See also...

Tolerance Tolerance


La Boca La Boca


See more...

Keywords

Berlin


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

315 visits

Chute Letter / Rohrpostbrief von 1892

Chute Letter / Rohrpostbrief von 1892
Der Rohrpostdienst in Berlin wurde 1865 zunächst zwischen dem Haupttelegrafenamt (H.T.A.) und der Börse aufgenommen. Zu diesem Zweck wurden Ganzsachen herausgegeben. Hier ein Beleg mit Stempel vom 12.3.1892
Translate into English

Nouchetdu38, LotharW, Ruebenkraut, Annemarie and 20 other people have particularly liked this photo


30 comments - The latest ones
 ColRam
ColRam club
Une pièce de musée
2 years ago.
LutzP club
has replied to ColRam club
Yes, indeeed
2 years ago.
 William Sutherland
William Sutherland club
Awesome historical shot!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
2 years ago.
LutzP club
has replied to William Sutherland club
Thanks William
2 years ago.
 Amelia Heath
Amelia Heath club
This must have some rarity value, Lutz. I love the hand-writing.
2 years ago.
LutzP club
has replied to Amelia Heath club
Thanks Amelia. I don't think so but I don't really know
2 years ago.
 Clickity Click
Clickity Click club
great example of historical memorabilia ! Like Amalia I am drawn to the hand writing. (spent so many years teach children to write! :) )
2 years ago.
LutzP club
has replied to Clickity Click club
Thanks Chris, watch out for something from your country ...
2 years ago.
Clickity Click club
has replied to LutzP club
Okay I shall keep an out eye for it. :)
2 years ago.
 Ulrich John
Ulrich John club
Ein schönes Stück Geschichte, Lutz ! Guten Morgen !
2 years ago.
LutzP club
has replied to Ulrich John club
Vielen Dank Ulrich, ebenfalls guten Morgen. Hier scheint die Sonne mal wieder
2 years ago.
 Gudrun
Gudrun club
Boa, Rohrpost!, irre! Damals hat man noch so schön geschrieben, wenn ich das mit meiner Sauklaue vergleiche..;.)
Wir mussten ja unsere Briefmarken-Fotos wegen Copyright-Bedenken alle wieder löschen, aber hier ist der Schutz defintiv abgelaufen;-)
2 years ago. Edited 2 years ago.
LutzP club
has replied to Gudrun club
...wir haben uns wohl alle die Handschrift durch ungeeignetes Schreibgerät versaut.

Dann geht mein Antarktis Zeugs wohl auch nicht, vielleicht beschränke ich es auf Freunde.
2 years ago.
Gudrun club
has replied to LutzP club
So habe ich das inzwischen mit erkkennbaren Personenfotos gemacht, sicher ist sicher... Das Briefmarkenfoto habe ich allerdings ganz rausgeommen nach Katjas Aktion, da hatte ich irgendwie keine Lust mehr;-)
2 years ago.
LutzP club
has replied to Gudrun club
...die Aktion hab ich gar nicht mitbekommen.
2 years ago.
 Proxar
Proxar club
Hübsch anzusehen
2 years ago.
LutzP club
has replied to Proxar club
... das will ich meinen
2 years ago.
 cammino
cammino club
Schreibkunst!
2 years ago.
LutzP club
has replied to cammino club
...und ob ...
2 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
musste Rohrpost auch frankiert werden? ;-)
2 years ago.
LutzP club
has replied to Boarischa Krautmo club
offensichtlich!
2 years ago.
 Makis Greece
Makis Greece
Πολύ όμορφη γραφή!
2 years ago.
LutzP club
has replied to Makis Greece
Thanks
2 years ago.
 Ludmila Litvin
Ludmila Litvin
Classy shot!
2 years ago.
 LotharW
LotharW club
Wunderbares Zeitdokument!
2 years ago.
LutzP club
has replied to LotharW club
Danke sehr, Lothar
2 years ago.
 Heidiho
Heidiho club
... im Museum für Kommunikation kann man sich dieses geniale Rohrpostsystem anschauen. Seinerzeit hat das wunderbar funktioniert. Als ich Anfang der Neunziger bei der BfA in Wilmersdorf angefangen habe, gab's in den alten Dienstgebäuden der ehem. Reichsversicherungsanstalt noch die Klappen an den Wänden, wo früher die Rohrpost durchkam. Und in unserem firmeninternen Telefonbuch standen noch die seinerzeit zutreffenden Rohrpostanschriften.
2 years ago.
LutzP club
has replied to Heidiho club
Ich hab in den Achtzigerjahren auch noch in einer Fa. gearbeitet, die aktiv ein Rohrpostsytem betrieb. Fand ich ziemlich paraktisch!
2 years ago.
Heidiho club
has replied to LutzP club
... tja, und heutzutage betreibt die Post zuvörderst Bankgeschäfte.
Und die Straßen sind verstopft mit all den Paket-Auslieferfahrzeugen von Amazon und Co. ... offenbar fehlt's an einem Geniestreich vom Kaliber "Rohrpost".
Hier in B. gibt's momentan Vorstellungen, Pakete mit Lastenfahrrädern auszuteilen. Begründung: bei Stau (und Stau ist in der City IMMER) könnten die dann ja "auf dem Bürgersteig am Stau vorbeifahren" (O-Ton der mit der Entwicklung beauftragten Firma) - goldene Zeiten für lebensmüde Fußgänger ....
2 years ago.
Boarischa Krautmo club
has replied to Heidiho club
vielleicht gibts ja keinen Stau mehr, wenn alle Zusteller auf den Bürgersteigen sind ;-)
2 years ago.

Sign-in to write a comment.