Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Amrum Amrum



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

670 visits

Krumwai 3, Nebel, Amrum - Just for Comparison - jpg upload of the processed RAW image

Krumwai 3, Nebel, Amrum - Just for Comparison - jpg upload of the processed RAW image
This is the RAW image in full resolution after being processed in Lightroom 5.7 with minor corrections.

Gudrun, Rambonp have particularly liked this photo


22 comments - The latest ones
 cammino
cammino club
Hallo Lutz,
Danke für das Teilen dieser Bilderreihe. Ist schon erstaunlich, was man aus dem RAW-Format herausholen kann.
6 years ago.
LutzP club
has replied to cammino club
... gern geschehen, cammini. Ich musste das gleich testen, was Tomas herausgefunden hatte. Für die Möglichkeiten der RAW Entwicklung ist das eher ein schleches Beispiel, es geht noch viel mehr !!!

VG Lutz
6 years ago.
 Rambonp
Rambonp
GREAT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
6 years ago.
LutzP club
has replied to Rambonp
Thanks !!!!!!!!!!!!!!!!!
6 years ago.
 Gudrun
Gudrun club
Wirklich hochinteressant! Und abgesehen davon ein sehr schönes Foto des Traumhauses.-)
6 years ago.
 LutzP
LutzP club
Fand ich auch. Auf die Idee, ein RAW hochzuladen wäre ich im Leben nicht gekommen. JA und das Haus! Da möchte ich im Frühjahr gern wieder hin, vielleicht klappt es ja.
6 years ago.
Gudrun club
has replied to LutzP club
Ich drücke die Daumen! Und schön wäre es, des Termin rechtzeitig zu wissen wegen HH;-)
6 years ago.
LutzP club
has replied to Gudrun club
... ich arbeite dran. Mir schwebt wieder Ende April / Anfang Mai vor. Bei Klaus hab ich das schon eingefädelt. Uwe hat sich auch schon angemeldet und ich denke ein paar andere werden auch noch kommen. Ich poste das demnächst mal in der Gruppendiskussion. Und meine Schwester muss jatzt mal an dem Haus arbeiten ;-)
6 years ago. Edited 6 years ago.
Gudrun club
has replied to LutzP club
Prima:-)) So viele TN wie damals in Zürich brauchen wir aber nicht, sonst verlieren wir die Hälfte unterwegs;-)
6 years ago.
LutzP club
has replied to Gudrun club
Zürich war ja noch vor dem Westfälischen Frieden ;-). Lieber so eine kleine Runde wie 2013 oder damals in Mosbach aber ohne Sandalen-Joe.
6 years ago.
Gudrun club
has replied to LutzP club
Ja genau, das ist eine überschaubare Größe! Sandalen-Joe brauchen wir ja nicht einzuladen;-)
6 years ago.
 Detlef Huhn alias Johnny Sixty Love
Detlef Huhn alias Jo…
Das Problem ist, ich kenne Lightroom nicht. Ich kann also nicht ganau beurteilen, was du gemacht hast.
Was ich sehe ist, das Du versucht hast, es gerade zu rücken, aber ein ganz klein Wenig über das Ziel hinausgeschossen bist.
Das Bild sieht insgesamt heller aus als das direkt vorangegangene und natürlich viel heller als der Direktupload. Die Kontraste sind mir hier zu stark.
Insgesamt würde ich wohl einen Mittelwert aus dem direkt davor und diesem hier bevorzugen. Schon ein klein wenig heller und mit wenig mehr Kontrast, aber nicht ganz so viel wie bei diesem hier, wo leider der strahlend blaue Himmel doch einiges von seiner Strahlkraft eingebüßt hat.
6 years ago.
LutzP club
has replied to Detlef Huhn alias Jo…
Hallo Detlef, wenn du Lightroom nicht kennst wäre jetzt der richtige Zeitpunkt es kennen zu lernen. Für mich ist das mittlerweile das Schweizer Taschenmesser für die RAW Entwicklung und darüber hinaus für alle kleinen Korrekturen geworden. Ich benutze kein anderes Programm mehr. Eins der tollen Features von LR ist, dass ich mir jetzt ganz genau ansehen kann, was ich korrigiert habe, denn das RAW Original liegt komplett mit allen protokollierten Änderungen vor, die ich auch jetzt noch einzeln bearbeiten kann. Am Konrast habe ich überhaupt nicht gedreht, lediglich den Schwarzpunkt habe ich leicht korrigiert und die Klarheit etwas erhöht. Und natürlich gerade gerückt, wenn du genau hinsiehts, wirst du feststellen, dass es perfekt gerade ist. Dass das Dach schief ist, dafür kann LR nichts ;-). Die Senkrechten stimmen aber.

Aber grundsätzlich ging es bei dieser Reihe nur darum, im Vergleich zu zeigen wie RAW files in Ipernity dargestellt werden, verglichen mit den jpgs.

Gruß Lutz
6 years ago. Edited 6 years ago.
 Gudrun
Gudrun club
Ich finde in LR die upright-Funktion klasse, auch wenn sie nicht immer optimale Ergebnisse liefert. Aber ich probiere die immer zuerst aus, wenn eine Perspektivkorrektur nötig ist, weil das viel Rumgefummel spart. Jpgs mache ich übrigens inzwischen gar nicht mehr, das schont die Speicherkarte;-)
6 years ago.
LutzP club
has replied to Gudrun club
Ich mach ein kleines kleines jpg und ein full scale RAW oder umgekehrt ;-)
6 years ago.
 Detlef Huhn alias Johnny Sixty Love
Detlef Huhn alias Jo…
OK, also, dass sich bei diesem die Schatten deutlich kräftiger und härter auf der Wand abzeichnen liegt am Schwarzpunkt und das es heller wirkt als das RAW an der Klarheit, wenn ich das richtig verstehe?
6 years ago.
LutzP club
has replied to Detlef Huhn alias Jo…
...eher umgekehrt. Der Schwarzpunkt verschiebt die dunklen Tonwerte nach rechts, das Bild wird also in den Tiefen etwas heller und Klarheit schärft leicht. Und wenn wir die Asymptoten polieren wollen, können wir ca. 24' CW drehen dann sind die Fenstersimse waagerecht, die Frage ist nur, ob das jetzt die richtige Referenz ist. Zusätzlich habe ich natürlich noch das Objektivprofil korrigiert.
6 years ago.
Detlef Huhn alias Jo…
has replied to LutzP club
Die Fenstersimse sind nur die offensichtlichste Referenz. Es funktioniert mit allen waagerechten und senkrechten Kanten außer bei dem linken Torpfosten, nur ist es nicht so auffällig, da diese Kanten zumeist deutlich kürzer sind als die der Fenster, die sich ja über das ganze Haus ziehen.
Die Dachkanten, die Du zuerst als Referenz vermutet hattest waren es tatsächlich nie, da ein Reetdach nie wirklich hundertprozentig gerade ist.
Mir ist es tatsächlich direkt aufgefallen weil ich alle drei Bilder in Vollbild in drei verschiedenen Tabs angeschaut habe. Die beiden unbearbeiteten kippen etwas nach rechts und dieses hier zwar viel schwächer, aber doch ein wenig nach links.
Es ist nicht viel und ich wäre manchmal froh, wenn ich beim Ausrichten so gut wäre.
Wie Du ja sicher gesehen hast, habe ich einige Bilder, die ich bereits bei Panoramio habe hier noch einmal hochgeladen. Aber alle sind mit meinem heutigen Kenntnisstand noch einmal überarbeitet. Wenn Du sie miteinander vergleichst wirst Du das sehen.
Den Posttower, den ich in Panoramio hochgeladen habe, hatte ich bereits ausgerichtet und dabei ist mir genau das selbe passiert. In Panoramio kippt er leicht nach rechts. Hier habe ich es noch einmal korrigiert. Ich bin mir aber nicht wirklich sicher, ob er jetzt nicht doch etwas nach links kippt. Das Problem bei diesem Gebäude ist, dass es sich nach oben verjüngt, so dass man bei der Ausrichtung, vor allem bei dieser Perspektive, ganz leicht überdrehen kann.
Ganz ähnlich scheint es Dir hier gegangen zu sein.
6 years ago. Edited 6 years ago.
 NGC300
NGC300
So beautiful.
6 years ago.
LutzP club
has replied to NGC300
Thanks
6 years ago.
 polytropos
polytropos club
Ja, die Unterschiede sind nicht zu übersehen! Schade, dass man die EXIF's nicht sieht. Hätte gerne gewusst, wie gross die einzelnen Dateien sind.
6 years ago.
LutzP club
has replied to polytropos club
Wenn ich das noch richtig zusammen bekomme war das:
RAW 27,4 MB
jpg OOTB 19,8MB
Proc. jpg: 13,1MB

Alle mit voller Auflösung
6 years ago.

Sign-in to write a comment.