1/125 f/8.0 17.0 mm ISO 400

Canon EOS 20D


See also...

Law And Order Law And Order



Keywords

football
cup
sweden
nightmare
fifa
fifa2006
world cup
weltmeisterschaft
weltmeister
championship
mondial
squad
einsatzkommando
riot
fußball
police
soccer
world
2006
wm
england
germany
köln
cologne
cathedral
dom
polizei
law and order
lichtundschatten


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

354 visits

Hartmut Schneider (lichtundschatten)'s photos

Am 20.6. verbrachte ich ca 8 Stunden in der Kölner Innenstadt. Zunächst schaute ich mir auf dem Roncalliplatz das Spiel Deutschland - Ecuador an und später die erste Halbzeit des Spiels Schweden - England.
Ich war beeindruckt von der positiven Atmosphäre in der Stadt. Gut gelaunte Menschen, unzählige Verbrüderungsszenen zwischen schwedischen und englischen Fans.
Nach dem deutschen Sieg gegen Ecuador hatte ich den Eindruck, dass sich die Stimmung spaltete: Einerseits weiterhin feiernde und ausgelassene Fans aber auch unglaubliche Mengen von alkoholisierten, grölenden und pöbelnden deutschen "Fans".
Die ersten beiden Prügeleien erlebte ich noch im Hellen. Der Höhepunkt wurde nach dem Schweden-England-Spiel erreicht. Eine Straßenschlacht, wie ich sie noch nie erlebt habe.
Zweimal wurden mir grundlos Prügel angedroht. Ich war froh, den Schutz der Polizei zu haben, in deren Nähe sich die Leute nicht trauten, zuzuschlagen.
Während meines achtstündigen Aufenthaltes in den Brennpunkten des Geschehens sah ich eine Prügelei , an der ein Engländer betroffen war - allerdings als Opfer, wie es den Anschein hatte. Bei allen anderen Attacken, Prügeleien, Pöbeleien einschließlich Nazigebrüll und Hitlergruß sah ich ausschließlich Personen, die eindeutig Deutsche waren bzw. deutsche Trikots, Fahnen, Bemalungen usw. trugen.
Natürlich ist mir klar, dass diese Wahrnehmung subjektiv ist, aber es war meine Beobachtung

Comments