1/60 f/5.0 20.0 mm ISO 200

Canon EOS 20D



Keywords

sick
barmer quarter
barmer viertel
squatter
schäl
kapital
deutz
cologne
köln
hausbesetzung
lichtundschatten


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

130 visits

Das Kapital - Ein Wochenend-Crash-Kurs zur Einführung in die Kapitalismuskritik

Das Kapital - Ein Wochenend-Crash-Kurs zur Einführung in die Kapitalismuskritik
Das Barmer Viertel in Köln Deutz ist ein geschlossener Wohnblock mit riesigem Innenhof in der Nähe des Deutzer Bahnhofs. Ursprünglich war hier der Bau eines Hochhauses geplant. Dieses Vorhaben scheiterte an der UNESCO, die dem Kölner Dom den Status des Weltkulturerbes entziehen wollte, wenn die Stadt Köln ihre Hochhauspläne in Deutz realisieren würde.
Inzwischen wird über einen Neubau der Lufthansa-Hauptverwaltung an dieser Stelle nachgedacht. Zunächst aber sollen die Häuser abgerissen werden, um vorläufig Parkplätze einzurichten.
Dieser Plan ist in Köln äußerst umstritten und nicht etwa, wie der Kölner Stadt-Anzeiger behauptete, allgemein akzeptiert.
Die Häuser wurden besetzt, sollen aber bis zum Sommer abgerissen werden.

Inzwischen (Juli 06) ist der Abriss weit fortgeschritten.

Weitere Informationen:
barmerviertel.ina-koeln.org/
germany.indymedia.org/2006/03/140528.shtml
www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=1402
www.ksta.de/html/artikel/1141776736754.shtml

Comments