kolibri*

kolibri*

Posted on 07/10/2015


Photo taken on June 13, 2015


See also...


Keywords

sommer
kölau
suhlendorf


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

233 visits

Zecken

Zecken

23 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Ach was, da gibt's sogar Warnschilder fuer???
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Muss dort wohl besonders heftig sein!
Vielleicht wollen sich auch die Versicherungen schon absichern, um dann zu sagen, warum haben sie sich nicht besser geschützt!
2 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Jetzt ernsthaft... mein Vater ist davon u.a. auch sehr krank geworden. Man kann gar nicht genug Warnschilder wegen dieser Mistviecher aufstellen! (Er hat sich den fatalen Biss allerdings im eigenen Garten geholt - und das hätte wohl keiner verhindern können. Nur die Unwissenheit... ich bin damals aus allen Wolken gefallen und konnte nicht fassen, dass er die Symptome nicht erkannt hat. Denn Borreliose war schon immer wieder in den Medien gewesen).
2 years ago. Edited 2 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Ich glaube, ich mache mir da viel zu wenig Gedanken drueber ...
2 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Ich schätze, dass man im Altmühltal wegen Meningitis vorsichtig sein sollte.
Zumindest wenn sich um einen Zeckenbiss ein roter Kreis bildet, sollte man schnell handeln.

(Mich hatte irgendwann in den 90ern mal ein Insekt erwischt; da bin ich offenbar knapp an einer Blutvergiftung vorbeigeschrammt. Später habe ich mich gefragt, ob das vielleicht auch eine Zecke gewesen sein könnte. Aber es kam nichts hinterher, kein Fieber, keine Probleme).
2 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Glueck gehabt!
2 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Aber nur, weil letztlich ein Unfallchirurg zum Messer gegriffen hatte. Die anderen hätten mich mit Zugsalbe über den Jordan geschickt. ;-) Aber was will man auch mit einem Psychologen in der Notaufnahme...?? Vielleicht war's ja auch ein Augenarzt.
2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Ich weiß, was das anrichten kann!
Kenne einige, die an Borreliose erkrankt sind!
Ich hatte auch schon einige Zecken, habe aber Glück gehabt, die Untersuchung hat zum Glück keinen Befund ergeben!
Für Mala gibt es das Zeckenmittel ins Fell, ist ein Nervengift, aber mir ist es einfach zu gefährlich, dass sie die Tiere mit ins Haus schleppt und die sich dann auf Wanderschaft machen!
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Gibt es in den USA überhaupt Zecken?
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ja, Ticks gibt es hier auch, aber weniger als bei euch.
2 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Das würde ich auch so machen.
Unser Hund hatte in den 70ern bei Wochenendhaus-Urlauben immer viele Zecken, die akribisch entfernt wurden. Krank wurde man damals aber eigentlich noch nicht von Zeckenbissen - oder man wusste es noch nicht.
Aber wenn man jetzt liest, was Mücken alles übertragen können... Habe in der Bild der Wissenschaft gerade gelesen, dass man jetzt an einem Mückenatlas arbeitet, um das Problem besser in den Griff zu kriegen. Also, wenn Du eine Mücke siehst: Fangen, schockgefrieren und zum Labor schicken...
2 years ago. Edited 2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
"Lach"
Ja der Mückenatlas, von dem hab ich auch gelesen....ich mag aber keine Mücken fangen, die wehren sich mit Sicherheit, so stechfreudig, wie die sind!
2 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Gehen würde das schon... Mit einem Pappbecher einfangen und ab ins Eisfach.
Aber schön ist das irgendwie nicht. Da murkse ich sie lieber per Handschlag ab.
(Damit kann das Labor aber leider nichts anfangen).
2 years ago. Edited 2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Ach nee, das ist alles zu umständlich....ich schlag auch lieber um mich!
2 years ago.
Chatbot
Chatbot
Haha, bei uns im Schwarzwald gibt's davon so viele, dass man mit dem warnschilder aufstellen gar nicht mehr nachkäme. Deshalb gibt's keine warnschilder. Zumindest habe ich noch keine gesehen. Zecken leider schon.
2 years ago.
Pandarine has replied to Chatbot
Bei uns kam heute gerade in den Nachrichten, dass sie sich auch hier in USA immer mehr ausbreiten ...
2 years ago.
Chatbot has replied to Pandarine
Wahrscheinlich wurde sie von deutschen touris mitgebracht...ohne einfuhrgenehmigung, versteht sich ;-)
2 years ago.
Bee Nee has replied to Chatbot
Vorsicht, was Du sagst... Sonst bringst Du die NSA noch darauf, dass sie Obama vorschlagen, bei Einreise aus Europa erst eine Untersuchung auf Parasiten vorzunehmen.
2 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Nur die Zecken oder auch die Krankheiten?
2 years ago.
kolibri* has replied to Chatbot
Es soll ja auch nicht jede einzelne Zecke ein Schild erhalten, wir wollen ja nun nicht übertreiben!
2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
DAS fehlte noch!
Aber was wir alles so an Ungeziefer im Koffer mit uns schleppen ist nicht zu unterschätzen, die krabbeln in den Hotels einfach zur Mitreise hinein !
2 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Die möchten schliesslich auch von der Welt etwas sehen!
2 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Beides, Eva. Die Zecken und die von ihnen uebertragene Lyme disease (Borreliose):

www.rt.com/usa/310132-lyme-disease-spread-cdc

Tennessee ist noch ziemlich frei davon ...

Statistiken von 2013:

www.cdc.gov/lyme/stats

Lyme Disease trat bis dahin nur in 14 USA Staaten auf.
2 years ago. Edited 2 years ago.