kolibri*

kolibri*

Posted on 06/27/2015


Photo taken on June 12, 2015


See also...


Keywords

sommer
2015
kölau
suhlendorf


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

179 visits

Warten auf...

Warten auf...

*Reinhard* has particularly liked this photo


16 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
... den Melker mit den kalten Haenden! ;-)
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Der Melker müsste aber so langsam schon warme Finger bekommen haben, wenn er sich der Kanne nähert!
Ein seltener Anblick, so richtige Milchkannen!
2 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Ich hatte mal eine als Schirmstaender, handbemalt ...
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Doch ja, so etwas hab ich auch schon gesehen, das ist hübsch!
2 years ago.
Bee Nee
Bee Nee
Da hält also auch noch einer an jeder Milchkanne!

(Irgendwie glaube ich mich zu erinnern, dass wie eine kleine Milchkanne hatten, als wir Milch noch vom Bauernhof holten... Aber das ist schon seeehr lange her).
2 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Ich hab' als Kind auch noch Milch in der Alukanne aus dem Laden geholt. Da wurde sie erst in so einen Glasbehaelter gepumpt, wo man die Liter ablesen konnte. Und einmal ist mir die volle Kanne direkt vor dem Laden aus der Hand gefallen ...
2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Wir hatten auch eine Milchkanne, unten wurde das Geld reingelegt (eingewickelt) und als Kind wurde man losgeschickt.....was man allerdings nicht machen durfte, es war aber so lustig und verlockend.....die Milchkanne zu schleudern, ging ja auch immer gut....bis auf ein Mal und dann war da auch noch ein Gulli.....was habe ich vor Kummer geweint!!!!!!!!
2 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
Genau so war es......und die Kannen neigten ab und an, ganz selten, zu einem Eigenleben.....s.o.
2 years ago.
Bee Nee has replied to Pandarine
Ojeoje... ich hoffe, es hatte dann keinen Ärger gegeben...
Du hattest aber nicht auch Kolibris Schleuderübung ausprobiert?
2 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Du hast dann den Gulli mit der Milch gefüttert? Oje... Hat er die Milch denn vertragen?

Ich kann mir aber gut vorstellen, was das für ein Schreck war!
2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Nein, ich habe beim Anschleudern den Gulli mit dem Geld beglückt.....*schluchz*
2 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Hmmm... und dich kaum wieder nach Hause getraut...? Ich hoffe, das hatte nicht zu grossen Ärger gegeben. Das kann man ja richtig nachfühlen.
(Gab es da nicht mal ein Lied mit dem Refrain:
"... nun darf ich nimmer nach Hause mich wagen,
nun darf ich nimmer nach Hause zurück..."
Aber da war ein ganzes Huhn verlorengegangen).

Vielleicht hat sich zumindest der Gulli gefreut ... und sich einen neuen Deckel geleistet (?)
2 years ago. Edited 2 years ago.
Pandarine has replied to Bee Nee
Doch, geschleudert habe ich natuerlich auch!!!
2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Ich hatte eine ganz verständnisvolle und liebe Mutter....sie hat mich getröstet!!!!!!
2 years ago.
Bee Nee has replied to kolibri*
Es ist wunderbar, solch eine Mutter zu haben!
(Ich erinnere mich gerade an die Geschichte einer Freundin, wo der Verlust von 5 DM zu einer "Watschn" seitens der Mama führten...)
2 years ago.
kolibri* has replied to Bee Nee
Oh ja......
Sie war wie eine Freundin !
2 years ago.