0 favorites     3 comments    225 visits


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

225 visits


Ubud - Vorbereitungen für eine Totenverbrennung

Ubud -  Vorbereitungen für eine Totenverbrennung
2004 - Bali
Translate into English

Comments
 Sajak
Sajak
oi! was wird dann da gemacht?
14 years ago.
kolibri* club
has replied to Sajak
hmm, das ist jetzt etwas schwierig zu erklären, eigentlich wollte ich mit meinen Bildern gar nicht so sehr viele Jahre zurückgehen, krieg ja das laufende nur stückweise hin, aber da so dringend nach einem Ort mit U gesucht wurde......

Die Totenverbrennung ist bei den Hindus eine großartige Zeremonie und ich hatte Gelegenheit bei den Vorbereitungen und Festlichkeiten (Abschiednehmen von den Toten) dabei zu sein.
die Musik (Gamelan, anderes Bild)wird gspielt, Figuren werden gefertigt, Tragegestell ( 200 Männer werden das dann transportieren) für die Särge werden aus Bambus, Schmuck aus leicht brennbarem Papier, das alles wird in tagelanger Arbeit hergestellt und gebaut. Wenn alles gerichtet ist, zieht der ganze Zug vor den Ort, wo dann die eigentliche Verbrennung der Toten stattfindet.
14 years ago.
Sajak
has replied to kolibri* club
danke dir für die ausführliche erklärung. auf die stadt mit u habe ich nun gar nicht geachtet.
14 years ago.

Sign-in to write a comment.