kolibri*

kolibri*

Posted on 04/02/2008


Photo taken on March 28, 2008


See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

321 visits

festhalten ! ! !

festhalten ! ! !
es geht abwärts!

Illo Jütte has particularly liked this photo


16 comments - The latest ones
limone
limone
schönes detail. :-)
10 years ago.
kolibri* has replied to limone
danke dir, Olivia!
10 years ago.
Illo Jütte
Illo Jütte
Jau, wunderschön!

--
Coming from a user's photostream (?)
10 years ago.
Pandarine
Pandarine
Wenn du das Bild umdrehst, geht es aufwaerts ;-)
10 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
dann wär die Schwerkraft überlistet!
10 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Dafuer bekaemst du dann den Nobelpreis ;-)))
10 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
ich arbeite dran...

DSCN1652
10 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Das ist aber nicht umgedreht?
10 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
nee, aber ein Streben gegen die Schwerkraft!
10 years ago.
*Kurt & Mary*
*Kurt & Mary*
diese Selbsklimmenden, wie Froschfüße :-)) wir hatten sie damals mal Geissblatt am Haus und zum Schluss auch im Schornstein :-)))) aber es sah immer sooo schööön aus
10 years ago.
kolibri* has replied to *Kurt & Mary*
so etwas sieht toll aus, solange die Pflanze sich in Grenzen halten lässt, aber was macht man mit den Klammerfüßen, wenn die Pflanze mal weg ist?
10 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Fallen die nicht mit der Zeit auch ab?
10 years ago.
kolibri* has replied to Pandarine
ich glaub nicht, ich habe Hauswände gesehen, die waren kein schöner Anblick, aber da gibt es sicherlich recht unterschiedliche Sorten!
10 years ago.
Pandarine has replied to kolibri*
Da hilft dann wahrscheinlich nur noch uebertuenchen ...
10 years ago.
*Kurt & Mary* has replied to kolibri*
wir haben das Haus neu verputzen lassen, die Klimmer hatten sich in jeder Ritze festgefressen. Danach hatten wir Clematis am Haus, die brauchen Kletterhilfe.
10 years ago.
kolibri* has replied to *Kurt & Mary*
das ist am Ende eine böse Überraschung!
10 years ago.