kolibri*

kolibri*

Posted on 03/25/2008


Photo taken on March 14, 2008


See also...

DAS ist DAS! That's it! DAS ist DAS! That's it!



Keywords

dasistdas


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

663 visits

was ist das?

was ist das?
...also nicht die Boote da hinten

54 comments - The latest ones
Illo Jütte
Illo Jütte
Dachziegel aus Metall.
:-)))

--
Coming from a group home page (?)
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
gaaaaanz falsch!!!!!
9 years ago.
Sajak
Sajak
irgendwas zum befestigen der kaimauern? spundwände?
9 years ago. Edited 9 years ago.
kolibri* has replied to Sajak
nö!
ich habs vorher soooo auch noch nie gesehen....
9 years ago.
Illo Jütte
Illo Jütte
Fäkalienrohre, abmontiert, zur Weiterverwendung.
.-)

--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
Illo Jütte has added
Die neue Wasserrutsche für das Hafernschwimmbecken, noch nicht montiert, aber bereits rostend.
(Fördermittel EU sind noch nicht losgeeist.)
--
Seen in tantekaethe network latest photos (?)
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
gute Idee, aber immer noch ganz falsch ;-)
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
nichts in der Art....
9 years ago.
Illo Jütte
Illo Jütte
Die Halbzylinder werden aneinandergeschraubt, damit sie Ganzzylinder werden? Oder bleiben sie Halbzylinder?
--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
fiatlux has replied to Illo Jütte
Sehen eher wie Viertelzylinder aus. Aber auch daraus könnte man ein Rohr zusammenschrauben...
Es hat bestimmt etwas mit Werftarbeiten für die schnuckligen kleinen Dinger zu tun...
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
da wird in der Tat zunächst geschraubt....
9 years ago.
Illo Jütte has replied to kolibri*
Ist das bereits Müll oder wartet das auf die weitere Verwendung in der anstehenden (Boots-)Saison?

--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
kolibri* has replied to fiatlux
also, zusammengefügt wird, aber mit den allerliebsten kleinen Dingern hat das gar nichs zu tun und auch nichts mit der Werft.

irgendwann zeig ich euch das "Endprodukt", habt ihr bestimmt schon mal gesehen.....
9 years ago. Edited 9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
das kann ich nocht so genau sagen, aber mit dem Boot hats nix zu tun!
9 years ago.
Illo Jütte
Illo Jütte
Momang---die gehen unter Wassser, später. Richtig?
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
die nicht, aber das Endprodukt, ----- teilweise jedenfalls.....
9 years ago.
Illo Jütte has replied to kolibri*
Aha--das Endprodukt. Das heißt also, sie beinhalten ein "Endprodukt".
Das sind vielleicht "Klammerwände" für die kleinen Austern? Damit die sich da anklammern können?


(Ich würde mich wundern, wenn das stimmt, aber es klingt doch ganz logisch? Genauso logisch allerdings klang auch die Wasserrutsche....)
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
keine Austern, nix lebendiges.....such weiter

nun guck doch noch einmal ganz genau hin, vom Zusammenschrauben sprachen wir doch schon, wie sieht denn das dann aus?????
9 years ago.
Illo Jütte has replied to kolibri*
Wenn ich die zusammenschraube, (NEBENeinander), dann sieht das aus wie südländische Dachziegel. Aber da es keine Dachziegel aus Metall gibt......?
..........................
Ich habs!
Das sind Schuhe fürs Aqua Gliding--je nach Wunschgröße kann man dann einen oder zwei oder drei aneinanderschrauben!

--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
Illo Jütte has added
Jetzt mal imErnst. Du sagst "Endprodukt".
Kann man die unbegrenzt aneinanderreihen?



Warum hilft mir denn hier keiner??????
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
es wird nichts aneinandergereiht, also wie gehts denn dann nur noch??????
so, und was hat man dann erschaffen?????
weiter, was könnte man damit tun, um ein Produkt zu erhalten????
das dann wiederum z.T. im Wasser ist......

ich sehs jetzt schon ganz klar und deutlich in Form vor mir, du auch?
9 years ago.
Illo Jütte has replied to kolibri*
Wie es dann nur noch geht? Röhrenförmig.
Dann sind es Röhren/-rohre.
Da läuft Wasser durch.
Aber welches "Produkt " erschaffe ich mit Wasserröhren?
Einen Brunnen?
Und welcher Brunnen leitet kein Wasser durch?
Och, Menno.....
*flunschzieh*
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
wer sagt denn, dass da Wasser durchläuft, und wer sagt überhaupt, dass der Vorgang ein DURCHlaufen ist.........bevor das Endprodukt fertig ist.....
9 years ago.
Inken
Inken
ich bin völlig ahnungslos, bewundere aber Tante Käthe
9 years ago.
kolibri* has replied to Inken
ja, sie tastet sich so langsam zum Ziel!!!!
9 years ago.
Illo Jütte has replied to Inken
Danke, Hendrike, aber nur wer dumm fragt, schlägt sich weiter durch's Leben.
:-DDD
9 years ago.
fiatlux
fiatlux
Wasser wird darauf geleitet.
9 years ago.
kolibri* has replied to fiatlux
gar nicht, ich sprach schon mal von einem Endprodukt, das dann teilweise im Wasser liegt.....
9 years ago.
Anne Seltmann
Anne Seltmann
Null Komma Nix Ahnung...ich denke aber noch nach.................
9 years ago.
Anne Seltmann
Anne Seltmann
Warum landet das Endprodukt teilweise im Wasser?
9 years ago.
kolibri* has replied to Anne Seltmann
weil es eine Aufgabe zu erfüllen hat....:-))))
9 years ago.
Anne Seltmann
Anne Seltmann
Ist das Entprodukt noch lebendig?
9 years ago.
kolibri* has replied to Anne Seltmann
ist es nicht und war es nie!!!!!!
9 years ago.
Sajak
Sajak
das endprodukt ist doch wie ein drei-stern. hat es was mir küstenschutz zu tun?
9 years ago.
kolibri* has replied to Sajak
sehr gut beobachtet, klug kombiniert!
aber,.....was ist es nun????
9 years ago.
Anne Seltmann
Anne Seltmann
Nun, den Dreistern hatte ich auch gesehen...aber was es ist kann ich nicht sagen. Küstenschutz?
Das spanische Umweltministerium will Land an der Küste Galiziens kaufen, um es vor Bebauung zu schützen. Hat es damit etwas zu tun?
9 years ago.
kolibri* has replied to Anne Seltmann
3-Stern und Küstenschutz, du bist ganz nah dran, gleich habt ihrs!
...............aber, es wird nix aufgekauft!
9 years ago.
Anne Seltmann
Anne Seltmann
hmmmmmmmmmmmmmmmm...es dient zur Landgewinnung? Ich würde diese Dinger "Wellenbrecher" nennen. Wellen zerstören oft das Land wie du ja weißt
9 years ago.
kolibri* has replied to Anne Seltmann
Wellenbrecher ist gaaaaanz heiß!!!!!
aber mal ehrlich, meinst du, diese Blechteile würden so einer echten kräftigen Welle die Stirn bieten können?

verzeih mir, jetzt muss ich pingelig werden, sonst ist der Spaß vorbei!
9 years ago.
Anne Seltmann has replied to kolibri*
Natürlich nicht, aber das ist nur ein Anfangsgedanke von mir...menno lass mich ich Ruhe denken :-))
Ich muss denken, ich muss denken...ich...
puuuuuuuuuuuuuuuuuuuuh....nö, da kommt grad nix aus meinem Hirn...ich denke weiter...aber ich habe sicherlich schon guuuuuuuute Arbeit für die Mitrater geleistet....:-D
9 years ago.
Anne Seltmann has replied to kolibri*
werden die Dreisterne einzelnd eingebaut ins Wasser oder alle miteinander verbunden, so dass es fast wie eine Wabe aussieht?
9 years ago.
kolibri* has replied to Anne Seltmann
dich hat es ja richtig gepackt und du kannst gar nicht mehr aufhören mit dem Denken ;-)))
also die Metallteile kommen nicht ins Wasser, auch wenn sie schon recht verrostet aussehen, sie dienen nur der Produkterzeugung....
9 years ago.
kolibri* has replied to Anne Seltmann
du hast hervorragende Arbeit für die Mitrater geleistet, die haben sich nur alle wohl schon zur Ruhe begeben....die Lösung liegt zum Greifen nah, auch wenn sie im wahrsten Sinne des Wortes sehr, sehr schwer ist....
9 years ago.
Anne Seltmann has replied to kolibri*
Aber klar :-)
Wird das Innenleben des "Dreisternes" aufgefüllt mit einer Masse und das ist dann das Endprodukt, welches wichtig ist für den Küstenschutz?
Tante Käthe, du läßt mich hier grad verhungern...ich weiß, dass du da büst
lass mich nicht alleine denken
9 years ago.
Illo Jütte has replied to Anne Seltmann
Nee, ich hab aufgegeben, Anne. Ich war aber auch gestern schon im Bettchen....

--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
brav, brav,...., wenn man den nächsten Tag arbeiten muss :-)
9 years ago.
kolibri*
kolibri*
hier das Endproduckt, mal eben so locker hingeworfen.....

DSCN1080

und nicht grad eben mal schön...;-((
9 years ago.
Ulrich
Ulrich
und ich Dussel lese von oben nach unten jede Zeile
hätte vielleicht etwas fuschen sollen - bin halt schon zu lange aus der Schule :-)

tolle Folge Elisabeth
9 years ago.
kolibri* has replied to Ulrich
jede Zeile ist es Wert gelesen zu werden, bei der vielen Kopfarbeit die hier geleistet wurde!
Danke, Ulrich!
9 years ago.
Illo Jütte
Illo Jütte
Ach, sieh an, Andrea! Hat mein Hilferuf ja genutzt.
Klasse!
Und wo, bitte, ist nun der ominöse Dreistern?
--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
kolibri* has replied to Illo Jütte
ach Tantchen, der Dreistern (mit Endprodukt Tetrapoden) fällt dir doch jetzt ganz betonschwer ins Auge!!!!!!!!

A.Meise hat die Vorgehensweise super beschrieben, aber, damit du nicht so lang suchen musst, kopier ich noch von ihr das Wichtigste hierher:
Die Dinger werden zusammengeschraubt, mit Beton aufgefüllt, und wenn der ausgehärtet ist, nimmt man die Dinger wieder ab und hat Beton-Wellenbrecher. Die dann zum Teil im Wasser liegen (sonst könnten sie ja keine Wellen brechen, wäre ja auch doof).
9 years ago. Edited 9 years ago.
Illo Jütte has replied to kolibri*
Wieso heißt der denn dann "4-Bein"?

--
Seen in my account recent activity (?)
9 years ago.
Inken
Inken
auha..... das war fiese! das muss ja mal gesagt werden
9 years ago.
kolibri* has replied to Inken
oooooch sach das man nich!

wenn ich so an die ps-veränderten und makrooptimierten Bilderchen in der Rategruppe denke......da bin ich oft so hilflos *seufz*
9 years ago.