knuddelbacke

knuddelbacke

Posted on 09/19/2010


Photo taken on August 20, 2010


See also...


Keywords

france
gina
2010
vacation
ferry
italy
dogs
corsica
blues
rosca


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

488 visits

Überfahrt - Crossing

Überfahrt - Crossing
TAG 2:
Die Expressfähre ist fast schon familiär zu nennen, sie ist wesentlich kleiner als die Normalfähre. Sie verkürzt die Überfahrt nach Bastia von 4 Stunden auf 2:15 Stunden. Nach anfänglicher Unruhe haben sich die Hunde dann eingefusselt und die Überfahrt in Ruhe genossen. Wir bewegen uns übrigens mit einer Geschwindigkeit von ca. 53 bis 54 km/h. Die Normalfähre bummelt wohl nur mit um die 32 km/h.

Bärbel Nickel, Tina (*Lichtmorgen*) have particularly liked this photo


6 comments - The latest ones
A.Meise
A.Meise
Ginas Blick ist unbezahlbar! :-))
7 years ago.
knuddelbacke has replied to A.Meise
das ganze Mädel ist 'priceless' ;-)
7 years ago.
Bärbel Nickel
Bärbel Nickel
Ist den Hunden die Fahrt mit der Fähre gut bekommen? So ein Geschaukel ist ja nicht alltäglich.
7 years ago.
knuddelbacke has replied to Bärbel Nickel
ROSCA ist wie gesagt schon ein 'alter Hase' ... ich greife jetzt mal vor: Auf der Rückfahrt hat sie etwas Galle gespuckt, dabei war die Fahrt sehr ruhig. Die beiden Neulinge haben sich tapfer geschlagen. Der eigentliche Stress sind die Wege vom Auto zum Deck und zurück. Die Autos sind so eng geparkt, dass ich die Hunde teils über Kopf transportieren musste - eine Riesensauerei der Fährgesellschaft (ein Hundeticket ist übrigens viel teurer als das für Menschen); kräftige Menschen oder Schwangere haben da keine Chance.
7 years ago.
A.Meise has replied to knuddelbacke
Doch, eine Chance haben sie: vorher aussteigen und einen magersüchtigen Fahrer einparken lassen. :-/
7 years ago.
knuddelbacke has replied to A.Meise
Ich habe den Kollegen Fähreinweiser erst mal stoppen müssen, um meine Hunde aus der Heckklappe zu hieven - der sah das gar nicht gern (aber er kannte mich noch nicht!). Aber wie bitteschön kriege ich die Hunde da wieder ein, wenn der Nachfolger bis auf 3 cm an meine Stoßstange genötigt wird? Egal - haarsträubende Verhältnisse; ich habe aber auch keine Lust, eine andere Gesellschaft zu testen - es wird sicher nicht viel anders sein. Das sind die praktischen Auswirkungen des Prinzips der Gewinnmaximierung ...
7 years ago.