klemmleuchte

klemmleuchte

Posted on 05/17/2011


Photo taken on May  7, 2011



See also...


Keywords

Hamburg
Dampfeisbrecher
Rennkutter Nobile
Rennkutter
Nobile
Olympus Zuiko Digital ED 12-60mm F2.8-4.0 SWD
2011
Sankt Pauli
Hafengeburtstag
GERMANY
E-3
Elbe
Schiffe
Hafen
Sonne
Wasser
ELBE


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

1 020 visits

Dampfeisbrecher ELBE (2011)

Dampfeisbrecher ELBE (2011)
Dampfeisbrecher ELBE (2011)
Schiffstyp: Kohlebefeuerter Dampfeisbrecher und Hilfsschlepper aus Stahl
Baujahr: 1911 in Brandenburg a. d. Havel bei der Schiffswerft und Maschinenfabrik Gebrueder Wiemann
Abmessungen: 30,30 x 7,45 m
Tiefgang: 1,60 m
Verdraengung: 193,55 t
Pfahlzug: ca. 6 t
Kessel
Typ: Grosswasserraumkessel, schottische Bauart, 2 Flammrohre, 154 Rauch- und Ankerrohre
Baujahr: 1931 in Hamburg bei Christiansen und Meyer
Heizflaeche: 81 m2
Rostflaeche: 2,5 m2
Wasserinhalt: 7000 l
Kohleverbrauch: 500 kg/h
hoechstzulaessiger Betriebsdruck: 12,5 bar
Maschine
Typ: Zweizylinder-Expansions-Dampfmaschine mit Kondensator
Baujahr: 1911 in Brandenburg a. d. Havel bei der Schiffswerft und Maschinenfabrik Gebrueder Wiemann
Leistung: 280 PS bei 180 U/min
Drehmoment: ca. 11000 Nm
Propeller
direkt angetrieben
Typ: Vierblatt, Stahlguss
Durchmesser: ca. 1500 mm
Hilfsmaschinen
Rudermaschine: Zweizylindervolldruckmaschine, ca. 5 PS
Universalpumpe: Duplexpumpe, Fabr.: Worthington, Lenz-, Speise- und Loeschpumpe
Generator: Einzylinderexpansionsmaschine, ca. 10 PS bei 500 U/min, Fabr.: Axien-Eisenwerke und Siemens, Elektrische Leistung: 5 kW bei 110 V Gleichspannung
Ejektor: Dampfstrahlpumpe zum Lenzen und Trimmen, Leistung: ca. 8 t/min
Eigner
Matthias Kruse, Hamburg
mit Unterstuetzung des Foerdervereins Dampfeisbrecher ELBE e.V.
(http://www.dampfeisbrecher.de/page7/page4/page4.html)

H.-Marie, montsetta, Renate, Demetrius Chryssikos have particularly liked this photo


7 comments - The latest ones
Claudine Gaulier-Denis
Claudine Gaulier-Den…
beau!
2 years ago.
klemmleuchte has replied to Claudine Gaulier-Den…
Merci!
2 years ago.
H.-Marie
H.-Marie
Toll ! Eike, kannst Du mir bitte erklären was "Pfahlzug ca. 6 t" bedeutet ?
Herzliche Grüße
2 years ago.
klemmleuchte has replied to H.-Marie
Das ist die Zugleistung des Schleppers als Vergleichsgröße umgerechnet auf Tonnen. Der Schlepper wird sozusagen festgebunden an einem fixierten physikalischen Messgerät, einer Zugwaage, und soll dann mit maximaler Leistung ziehen. Viele Grüße, Eike
2 years ago. Edited 2 years ago.
H.-Marie
H.-Marie
Danke Eike für die aufschlußreiche Information,
Grüße nach Hamburg
2 years ago.
klemmleuchte has replied to H.-Marie
Bitte, gerne! Ist doch schön, wenn auch gelesen wird. ;-) Viele Grüße, Eike
2 years ago.

Please sign-in to write a comment.