Kaunos

Kaunos

Posted on 01/10/2013


Photo taken on January  7, 2013



See also...

3+ Faves 3+ Faves


5+ Faves 5+ Faves



Keywords

Church
Köln
Cologne
Kirchen


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

111 visits

Köln - St. Ursula

Köln - St. Ursula
St. Ursula ist die älteste niederrheinische dreischiffige Emporenbasilika. Die westliche Hauptfassade, der massive Westturm mit barocker Haube, die anschließende Vorhalle und das Langschiff sind romanisch geprägt. Beim Chor handelt es sich um einen frühgotischen Anbau.

Die Basilika erlitt im Zweiten Weltkrieg erhebliche Schäden, die erst 1972 behoben waren. Trotz nachhaltiger Verluste handelt es sich um eine relativ reich ausgestattete Kirche, der ihr romanischer Ursprung deutlich anzusehen ist. In der Vorhalle ist eine um 1420 datierte steinerne Pietà erhalten. Bemerkenswert sind weiterhin die im südlichen Seitenschiff stehenden Skulpturen, wie die Hl. Ursula als Schutzmantelheilige (1465) mit der ikonografischen Anmutung von Mariendarstellungen. Aus der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts stammt der im nördlichen Querschiff stehende St.-Ursula-Sarkophag. Aus der Zeit um 1500 stammen die im südlichen Querraum aufgestellten Figuren von St. Johannes und St. Maria. Die steinerne Madonna und St. Nikolaus sind aus der Zeit um 1330 datiert. Auf den Emporen des Hauptschiffs sind Reliquien-Büsten aufgestellt. In ihm stehen am gotischen Hochaltar die Schreine der Ursula und des Aetherius. Im Chor befindet sich auch der Bilderzyklus der Ursula-Legende (um 1456 aus der Schule Stephan Lochners). Die Darstellung besteht aus 24 Tafeln mit 30 Bildern.
Quelle:Wikipedia

goandgo, Georg, Renate and 2 other people have particularly liked this photo


Comments
Georg
Georg
Schöner Altarraum
4 years ago.
Kaunos has replied to Georg
Ich muß gestehen es war das erste mal das ich dort drinnen war.
4 years ago.