See also...


Keywords

Fenster
Willy Brandt
DDR
Erfurter Hof


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

89 visits

DEU TH BRANDT DENKMAL

DEU TH BRANDT DENKMAL
** ARCHIV ** Der damalige Bundeskanzler Willy Brandt blickt am 19. Maerz 1970 aus einem Fenster der "Erfurter Hofs" in Erfurt. Um ein geplantes Denkmal fuer Brandt in Erfurt ist ein Streit entbrannt. Das Denkmal soll an die Begegnung des damaligen Bundeskanzlers mit dem frueheren DDR-Ministerratsvorsitzenden Willi Stoph am 19. Maerz 1970 im Hotel Erfurter Hof erinnern. Die Kritik entzuendet sich vor allem an einer Leuchtschrift auf dem Dach des Hauses mit dem Text: "Willy komm ans Fenster". (AP Photo) ** zu unserem Korr ** ---Chancellor Willy Brandt looks out of a window of a conference room of the "Erfurter Hof" hotel in this March 19, 1970 file picture taken in Erfurt, as he appeared to calm the cheering of the East German crowd which broke through police lines to cheer him at the start of talks with East German Premier Willi Stoph. (AP Photo) Bundeskanzler Willy Brandt zeigt sich am Morgen des 19. März 1970 am Fenster des Hotels "Erfurter Hof" in Erfurt. Für den westdeutschen Politiker war der Auftritt ein schwieriger Balanceakt - einerseits konnte er kaum die ihm zujubelnden DDR-Bürger enttäuschen, andererseits wollte er auch seine Gastgeber nicht brüskieren. Für die SED bedeutete die öffentlich gezeigte Begeisterung ihrer Bürger für den Klassenfeind eine Blamage.
Translate into English

Comments

Sign-in to write a comment.