H.B.

H.B.

Posted on 10/19/2008


Photo taken on October 19, 2008



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

289 visits

Ab und zu

Ab und zu
werde ich von "meinem" Hobbykoch verwöhnt..
Gestern mit Rehrücken, Blaukraut und
von den Klößen .ging nur noch einer auf den Teller.... ;-)

15 comments - The latest ones
kolibri*
kolibri*
ah, jaaaaa!
kräftiges Schlückchen

da darf sich nun aber keiner mehr trauen!!!!!!!
9 years ago. Edited 9 years ago.
H.B. has replied to kolibri*
Denen hier passsiert nix ! Die haben Schonzeit..
9 years ago.
kolibri* has replied to H.B.
fragt sich nur, wie lange noch.....
9 years ago.
Pandarine
Pandarine
Ich haette gerne 2 Kloesse mit Sosse. Den Rest duerft ihr euch teilen :-)
9 years ago.
H.B. has replied to Pandarine
So bescheiden..??
Dabei ist mindestens der halbe Rücken ja noch da.. .
9 years ago.
Pandarine has replied to H.B.
Ich bin gar nicht so sehr fuer Fleisch, besonders nicht fuer faseriges. Aber Sosse muss sein, und Kloesse bekomm ich auch nicht sehr oft :-)
9 years ago.
H.B. has replied to Pandarine
Faserig..??
Dieses hier ist butterzart gewesen - der Mann versteht sein Handwerk...;-)
Es war auch noch eine exzellente Soße dabei- aber die habe ich erst nach dem Foto dazugegeben..
9 years ago.
Pandarine has replied to H.B.
Ich hab das "faserig" ja auch nicht unbedingt audf den Ruecken deines Kochs bezogen, sondern auf Fleisch im Allgemeinen ;-)
9 years ago.
kolibri*
kolibri*
ich nehms Blaukraut oder Rotkohl oder wie auch immer es in der Gegend heißt!
9 years ago.
H.B. has replied to kolibri*
Bin mir nicht ganz sicher- ich glaube, hier sagen sie Rotkohl dazu.
Mir ist als ehemals Süddeutsche mehr der Begriff Rotkraut geläufig.
Auf jeden Fall triffst du ins Schwarze.
Selbst zubereiteter Rotkohl ist die Spezialität dieses Kochs.. ;-))
9 years ago. Edited 9 years ago.