H.B.

H.B.

Posted on 03/18/2008


Photo taken on March 13, 2008


See also...


Keywords

Hesseköpp
Caricatura
Kulturbahnhof Kassel
Antje Vollmer


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

381 visits

Den bösen Blick

Den bösen  Blick
überlässt Bernstein dieses Mal einem jungen Kollegen -
Frank Hoppmann -
gnadenlos...

Comments
Illo Jütte
Illo Jütte
"Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche...."

Klasse, wie er den gottergebenen verhangenen Blick hingekriegt hat. (Den sieht man trotz Kopierstempelspuren....*kicher* Schön wäre es auch gewesen, du hättest dich da dringelassen....mitten auf der vollmerschen Nase.)

(Was macht die eigentlich heute? Die kommt aber nicht aus Hessen, oder?)
--
Coming from a user's photostream (?)
10 years ago. Edited 10 years ago.
H.B. has replied to Illo Jütte
Du hast mich jetzt wirklich zum Nachdenken gebracht- sie ist lt. wiki in Hessen weder geboren, noch hat sie dort studiert . 1994, 1998 und 2002 zog sie über die Landesliste Hessen in den Deutschen Bundestag ein. Also muss sie sich zu dieser Zeit in Hessen aufgehalten haben und befand sich im Umfeld von Joschka Fischer . Die prägenden Jahre vermutlich, so dass sie für die Karikaturisten als zu Hessen gehörig wahrgenommen wurde.

Schade, dass ich jetzt den Text nicht gelesen habe, der bei Antje Vollmer neben dem Bild auf einem Schildchen in sehr kleiner Schrift stand. Da ist sicher begründet, warum sie von den Karikaturisten zu den Hesseköpp gerechnet wird.
Ich hätte bei den Bildern gern jeden Eingriff per Photoshop vermieden, aber das war nicht möglich.
In den Räumen haben sie viele lange Leuchtstoffröhren, die gehen quer als mehr oder weniger breite Striche über nahezu jedes Bild. Ich habe sie in mühsamer Kleinarbeit entfernt und teilweise sieht man nichts mehr davon.
Auf der Vollmerschen Nase war ich nicht gespiegelt und dieser Stirn-und Nasenteil ist auch in natura so flächig und zum großen Teil so hell. .
Hier srv028.pixpack.net/20080319165844395_rzpsetnwnf.jpg kannst du mein Originalbild sehen.
In manchen Bildern waren noch mehr Streifen drin.
ich habe allerdings erst nach der Vollmer bei einer stärkeren Vergrößerung kopiergestempelt, deshalb sind hier evtl. mehr Spuren sichtbar.
Es sind in dieser Serie noch Bilder dabei, wo man mich davor stehen sieht, allerdings nur unterhalb des jeweiligen Bildes.
Das Bild oben war bei uns in der Zeitung und ich fand es so genial getroffen, dass ich beschloss, mir unbedingt auch noch die anderen Bilder anzusehen.
Es ist wirklich eine besondere Gabe, wenn jemand die charakteristischen Merkmale eines Menschen so zu Papier bringen kann, dass ihn jeder erkennt. Die Bilder des jungen Künstlers sprachen mich wegen ihrer Gnadenlosigkeit und Bosheit noch mehr an als die von Bernstein, dem Altmeister.. .
Nur -
portraitieren möchte ICH mich von DEM allerdings nicht lassen...

Was Frau Vollmer heute macht..?
Sie ist doch gelernte Pastorin.. Wahrscheinlich predigt sie irgendwo.. .;D
Oder so was Ähnliches...;-))
10 years ago.
Illo Jütte
Illo Jütte
portraitieren möchte ICH mich von DEM allerdings nicht lassen......Neeee, ICH auch nicht...

zu den "Hessen": Da können die natürlich großzügig mit der innerdeutschen Nationalitätenbezeichnung umgehen, wenn jeder, der mal mit dem Zug durch FFM gefahren ist, gleich zu den Hessen zählt....

Die Streifen sind wirklich schade. Das kommt sicher daher, weil die keine entspiegelten Gläser genommen haben,m oder? Ist ja ne ziemliche Arbeit, das wegzustempeln...
--
Seen in my account recent activity (?)
10 years ago.