H.B.

H.B.

Posted on 01/21/2008


Photo taken on January 22, 2008



Keywords

Berlin 1963
Brandenburger Tor Ostseite


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

547 visits

und von der anderen Seite aus gesehen..

und von der anderen Seite aus gesehen..

Comments
Illo Jütte
Illo Jütte
An der Stelle habe ich auch mal gestanden--wir haben uns "drüben" regelmäßig die notwendigen Bücher gekauft und uns dann mit geschmuggeltem Ostgeld immer mal wieder richtig billig satt gegessen.....
Von der Westseite aus habe ich mir das Brandenburger Tor nie angeschaut--wenn du täglich aus dem Fenster auf diese triste Todesstreifen-Grenzlandschaft schaust, brauchst du das nicht auch noch als "Touri".
Als ich dann 1991 oder 1992 zum ersten Mal wieder dort war, habe ich mich verlaufen---ich kriegte nix auf die Reihe: Potsdamer Platz? Gendarmenmarkt? Alex? Dom? Oberbaumbrücke? War alles plötzlich erreichbar und ich war in einer völlig fremden Stadt.

Na, mittlerweile --und nach 3 Marathons als Begleiter und Getränke-Überreicher-- bin ich wieder fit.
:-))
9 years ago.
H.B.
H.B.
Ich würde mich dort auch nur noch sehr schwer zurechtfinden...
Ich war 1990 das letzte Mal in Berlin...
Die Mauer war nur teilweise abgebaut und der Potsdamer Platz eine riesige freie Fläche.
Ich habe mir noch Mauerteile besorgt - bzw. auch selbst welche abgeschlagen....
DAS hatten die in der DDR jedenfalls gut drauf :
Das Mauermaterial hatte beste Qualität ... Seine Härte machte die Selbstbedienung nur mit Hammer und Meißel schier unmöglich .. Ich habe deshalb auch nur ein paar kleine Teile - aber immerhin original- ergattern können und mir dann ein größeres Teil bei den vielen fliegenden Händlern in der Nähe des Brandenburger Tors besorgt.. Die Mauerspechte waren ja intensiv zugange.. Ich hätte mehr fotografieren sollen damals.. Die Fülle der Motive hatte wohl eine paradoxe Wirkung - sie lähmte.
Das muss so ähnlich gewesen sein wie das, was mir meine Ostberliner Bekannten erzählten, nachdem sie das erste Mal in den Westen gekommen waren. Beim Besuch eines Kaufhauses waren sie , trotz gefüllten Geldbeutels, wieder rausgegangen, ohne etwas zu kaufen..
Meine Bücher hatte ich übrigens auch drüben gekauft - mit dem "Eintrittsgeld" und Ostgeld zum "Schwindelkurs.."
9 years ago.
Illo Jütte has replied to H.B.
Deine Ostberliner Bekannten müssen sehr weise gewesen sein....-)

Statt dich mit den blöden Mauerstücken herumzuquälen,. hättste man lieber mehr fotografieren sollen---
Ich habe nie die Leute verstanden, die unbedingt ein Stück VEB Beton mit nach Hause nehmen wollten. Wenn alle Betonteile, die von den fliegenden Händlern damals verhökert wurden (und heute noch werden!!), zur Berliner Mauer gehörten, wäre sie sicher 10x so lang gewesen wie sie wirklich war.
9 years ago.