H.B.

H.B.

Posted on 05/28/2011


Photo taken on May 10, 2011



Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

451 visits

Kräuselkrankheit an Nektarinen-u. Pfirsichbäumchen

Kräuselkrankheit an Nektarinen-u. Pfirsichbäumchen

6 comments - The latest ones
kolibri*
kolibri*
ui, das sieht nicht gut aus...und da nützt das Abflücken der Blätter?
6 years ago.
H.B. has replied to kolibri*
Was dann passiert, weiß ich nicht... Jedenfalls lassen sich DIESE Blätter nicht mehr retten. Und ich verhindere damit die Weiterverbreitung auf die anderen Bäumchen. Der auch sehr anfällige Pfirsichbaum scheint noch kaum betroffen zu sein, da sind auch ein paar kleine Früchtchen dran. Da sie hell sind, haben sie noch keinen Vogel angelockt...
6 years ago.
kolibri* has replied to H.B.
dann aber schnell die Netze drüber!
6 years ago.
Pandarine
Pandarine
Oh, das sieht ja wirklich nicht gut aus! :-(

Meine Rosenblaetter hatten schwarze Flecken, die musste ich auch wegmachen. Aber jetzt treibt sie wieder, und sieht ganz gesund aus.
6 years ago.
H.B. has replied to Pandarine
Ich denke auch, dass verholzende Pflanzen nicht gleich die Waffen strecken, wenn man sie mal entlaubt. Schlimmer wäre es, wenn man ihre Wurzeln schwächen würde...
6 years ago.
Pandarine has replied to H.B.
Ich hatte die Rose ja im letzten Jahr umpflanzen muessen, weil wir da die Wand abgedichtet haben. Und ich war SO froh, dass sie vorne angewachsen ist! Und dann kamen die schwarzen Blaetter - und nun bin ich gespannt, wie sie sich weiter entwickelt.

Ich wollte dieses Jahr noch genau so eine Rose kaufen, aber es gab nirgendwo diese Sorte.
6 years ago.