GinArt

GinArt

Posted on 01/27/2008


Photo taken on August 26, 2002


See also...

Die Letzten Ihrer Art Die Letzten Ihrer Art


The GIMP The GIMP



Keywords

collage
sozialismus
socialism
marx engels forum
karl marx
DDR
GDR
büste
bust
zerfall
decay
gimp
berlin


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

673 visits

Sozialismus

Sozialismus

14 comments - The latest ones
elexx
elexx
Wäre nicht der 7. Oktober das richtige Datum dafür? laught
9 years ago.
GinArt has replied to elexx
Ah stimmt ja :D
9 years ago.
DerBaum
DerBaum
mit dem abriß des sozialismus im rücken?!
9 years ago.
GinArt has replied to DerBaum
Das passiert mit alten Idolen ... sie landen auf dem Schrottplatz
9 years ago.
DerBaum has replied to GinArt
und im hochofen (ich meine den palast der republik)....
9 years ago.
Peter Ka
Peter Ka
Ich dachte immer, die stehen (bzw. sitzen) noch dort, war lange nicht auf dem Platz....
9 years ago.
GinArt has replied to Peter Ka
Das kann ich dir auch nicht so beantworten, da mein Berlinbesuch 5 Jahre her ist.
Aber die rostige Büste stammt von einem Schrottplatz hier im Ort im selben Jahr aufgenommen. Also die beiden wurden (noch) nicht geköpft - jedenfalls nicht von diesem Schrotthändler.
9 years ago.
DerBaum has replied to GinArt
letzten sommer standen sie noch da - ich bin selber draufrumgeklettert :-)

Onkel Karl wird belagert (2007)
9 years ago.
Peter Ka has replied to DerBaum
Danke, hätte mich auch gewundert, wenn die weg wären.
9 years ago.
winter*kind has replied to Peter Ka
aus den augen - aus dem sinn...?!
man kann ja nun nicht alles wegreissen, nicht zuletzt ist das auch zeitgeschichte und die beiden können ja nix für den 'real existierenden sozialismus' der DDR. ob diese monumente wirklich schön sind, ist ne andere frage. die kinder jedenfalls bestehen bei berlintrips drauf, dort vorbeizugehen ein einmal draufzuklettern - immer wieder.
9 years ago.
Peter Ka has replied to winter*kind
Ich möchte nicht falsch verstanden werden: Ich bin auf jeden Fall dafür, dass die Statuen dort bleiben. Grund ist auch für mich die Geschichte, es reißt ja auch keiner irgendwelche Königsdenkmäler weg oder den goldenen Reiter in Dresden oder so. Genauso falsch finde ich den Abriss des Palastes der Republik und den Aufbau eines Gebäudes mit der Fassade des Berliner Schlosses am gleichen Platz. Na ja, das ist wieder ein eigenes Thema....
9 years ago.
winter*kind has replied to Peter Ka
Auch der Palast war und hatte Geschichte - aber der ist weg und das hübsche ICC steht noch ;). Ich hab nix falsch verstanden... es ist vergleichbar mit Leipzig 1968, als da die Paulinerkirche gesprengt werden musste.
9 years ago.
Illo Jütte has replied to winter*kind
Ist das nicht die, die jetzt mühsam wieder aufgebaut wird??
8 years ago.
Chris
Chris
Völlig gleich, ob das Marx-Engels-Denkmal beseitigt wird oder nicht. Ihre Ideen kann niemand beseitigen, und wenn die Machthaber und ihre Handlanger gleich noch Marx' und Engels' Schriften verbrennen. Ihre Namen werden die Menschen vielleicht eines Tages vergessen, ihre Ideen bleiben bestehen. Solange es Ausbeutung gibt, wird es den Widerstand dagegen geben.
5 years ago.