See also...

Micro Four Thirds Micro Four Thirds



Authorizations, license

Visible by: Everyone
Attribution + non Commercial

240 visits

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung
Olympus E-P2 mit Sigma 90/2.8 Makro für Canon FD und Lifesizevorsatz

James Pond, Antonio Diaz Pedraza, Andre Villeneuve, Str33tsurfer have particularly liked this photo


7 comments - The latest ones
Jürgen N
Jürgen N
Das Problem der Makroaufnahmen mit größersensorigen Kameras zeigt sich bei diesem Bild. Der scharfe Bereich ist sehr klein, am besten am Erdreich zu erkennen. Mit Kompakten wäre es (bei schlechterer BQ) durchgehend scharf, welche Schwierigkeit bereitet eigentlich Vollformat bei Makros. Ich finde µft ist ein guter Kompromiss!
6 years ago.
G!ftzw3rg (Ѕϯεғαп) has replied to Jürgen N
Gute Frage. Das war glaub schon Blende 11 und zum Gllück mal kurz die Sonne da. Höher als 11 oder 13 gehe ich nie, da ich nur Freihand rumlaufe.

Das einzige was ich beim 4/3 Sensor vermisse ist das Ergebnis eines 85/1,4 an KB. Aber damit könnt ich sicher nicht mal umgehen.
6 years ago.
Jürgen N has replied to G!ftzw3rg (Ѕϯεғαп)
Stefan, das ist auch bei mir trotz Stativ häufig die Grenze! Nun, meine lichtstärkste Linse ist ein 1.4er Nokton ... das ist klasse, aber nicht bei offener Blende. Hier gefällt mir einfach das 20mm 1.7er von Panasonic sehr gut. Lassen wir uns überraschen,wie gut die beisen neuen lichtstarken Objektive von Oly und Panasonic sind. Gerade vom 25mm 1.4er verspreche ich mir viel.
6 years ago.
G!ftzw3rg (Ѕϯεғαп) has replied to Jürgen N
Das 25 scheint sehr gut zu sein bei dem was ich bisher gesehen habe. Ich werde aber beide auslassen. Für das 45er reicht mir das Makro mit Stabi und das 25er ist zu kostspielig um es einmal im Jahr zu nutzen.
Teste erstmal deine neue G3 aus und Du wirst merken, das mit dem 20/1.7 auch schon viel möglich ist.
6 years ago.
Jürgen N has replied to G!ftzw3rg (Ѕϯεғαп)
:-) Ganz leicht schiele ich mit einem Auge auf das 45 Makro, kann ja sein, das einige sich zugunsten des lichtstärkeren 45er Olys davon trennen.
6 years ago.
G!ftzw3rg (Ѕϯεғαп) has replied to Jürgen N
Abbildungstechnisch klar das beste was es gibt und der Gebrauchtpreis sinkt ja erfreulicherweise auch. Und halt genial das es trotz 1:1 nicht mal ausfährt.

Die Schwächen sind ja sicher aus dem S-K Forum bekannt. Ich persönlich finde den manuellen Einstellweg einfach zu lang, wie auch bei den beiden Zuiko Makros.
6 years ago.
Antonio Diaz  Pedraza
Antonio Diaz Pedraz…
Estupenda
6 years ago.