Kranhaken in Übigau

Vom Flügelweg zum Brauhaus Watzke

Among tauti48's albums



Kranhaken in Übigau

Location:


Kran in Übigau

Der Kran von 1891 diente zum Einsetzen der Dampfmaschinen, Kessel und Motoren in die Binnenschiffe. Er entwickelte sich zu einem Wahrzeichen der Werft und Übigaus. de.wikipedia.org/wiki/Schiffswerft_%C3%9Cbigau

Schau mal, da unten ...

Location:


Hafeneinfahrt Elbehafen Dresden Friedrichstadt

mit Dresdener Mühle (auch: „Bienert’sche Hafenmühle“). Diese ist eine Getreidemühle am Alberthafen im Dresdner Stadtteil Friedrichstadt. Von Uebigau aus gesehen.

Location:


Übigauer Elbbogen

von Mickten aus gesehen.

Location:


Watzke