24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

Internet - Ausbildung TH

Among Feuerwehr Höchen's albums


24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Diese gelbe Plane nennt sich "Geräteablage". Der Einsatzleiter der Feuerwehr bestimmt nach der Ankunft an der Einsatzstelle ihren Platz. Auf dieser Plane werden dann die Geräte zu Beginn des Einsatzes abgelegt. Der vorgehende Einsatztrupp entnimmt die Geräte von der Plane und legt sie später wieder dort hin zurück. Somit findet man sehr schnell das benötigte Gerät und muss dieses nicht am Fahrzeug entnehmen. Ganz links liegt ein Teil des Materials zum Unterbauen eines Fahrzeuges. Halb links liegen die drei…
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Dieser Termin war der erste Ausbildungsnachmittag im Bereich der technischen Hilfeleistung die zusätzlich zum normalen Dienstbetrieb stattfinden.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Zum Abtrennen des Daches wird die B-Säule auf der Beifahrerseite an einer vorher fetsgelegten Stelle durchtrennt.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Zum Abtrennen des Daches wird die C-Säule auf der Fahrerseite an einer vorher fetsgelegten Stelle durchtrennt.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Zum Abtrennen des Daches wird die A-Säule auf der Beifahrerseite an einer vorher fetsgelegten Stelle durchtrennt.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Alle Scheiben und Türen sowie die Motorraum- und die Heckklappe des Fahrzeuges sind entfernt.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Die Frontscheibe aus Sicherheitsverbundglas (mehrere Lagen Glas, dazwischen befindet sich eine Folie zur Verstärkung) wird von Hand herausgesägt. Um sich vor dem Glasstaub zu schützen, haben der Feuerwehrangehörige und die Personen im Fahrzeug eine Staubschutzmaske aufgesetzt.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Die Motorhaube wird entfernt.
24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW24.04.2010  Ausbildungsnachmittag VU PKW

24.04.2010 Ausbildungsnachmittag VU PKW

Die Scheibe wurde mit Folie abgeklebt, damit man dieses in einem Stück entnehmen kann und die Splitter nicht in das Fahrzeug fallen.