Elbertinum

Elbertinum

Posted on 05/02/2015


Photo taken on May  2, 2015



See also...


Keywords

Radtour
Wagnergrund


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

164 visits

Liebethaler Grund - R.Wagner-Denkmal

Liebethaler Grund - R.Wagner-Denkmal
Auf 3 Tafeln stehen diese Texte
1. Das Richard-Wagner-Denkmal wurde 1912 anlässlich seines 100. Geburtstages vom Dresdner Bildhauer Richard Guhr für den Großen Garten in Dresden in weißem Marmor entwurfen. Es wurde in dieser Version, wie auch in einer Fassung für den Kurpark von Teplice (Tschechien), nicht realisiert. Bei der weiteren Suche nach einem geeigneten Standort kam Richard Guhr zu dem Schluss, dass der Ausstellungsort in Bezug zu Richard Wagners Leben und Wirken stehen müsse. Das Denkmal wurde hier von 1932 bis 1933 errichtet, der Ort, an dem die ersten Kompositionsskizzen für die Oper "Lohengrin" (1846) entstanden.
2. Schöpfer des Richard Wagner Denkmals
Professor Richard Guhr
geb. am 30. Sept. 1873 in Schwerin
gest. am 27. Okt. 1956 in Höckendorf-Dresden
Aus eigenen Mitteln erstellt
3. Das Richard-Wagner-Denkmal wurde 1912 anlässlich seines 100. Geburtstages vom Dresdner Bildhauer Richard Guhr für den Großen Garten in Dresden in weißem Marmor entwurfen. Es wurde in dieser Version, wie auch in einer Fassung für den Kurpark von Teplice (Tschechien), nicht realisiert. Bei der weiteren Suche nach einem geeigneten Standort kam Richard Guhr zu dem Schluss, dass der Ausstellungsort in Bezug zu Richard Wagners Leben und Wirken stehen müsse. Das Denkmal wurde hier von 1932 bis 1933 errichtet, der Ort, an dem die ersten Kompositionsskizzen für die Oper "Lohengrin" (1846) entstanden.

Es ist das größte Wagner-Denkmal :-)

cammino has particularly liked this photo


Comments
cammino
cammino
Ja, dort reckt er sich in den Himmel. Ist ein imposantes Denkmal. Passt zu Wagner!
2 years ago.