0 favorites     1 comment    435 visits

See also...


Keywords

Albert Jäger


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

435 visits


Stadtkirche in Lauenstein

Stadtkirche in Lauenstein
Der Sandstein wurde 6 Monate ins Wasser gelegt -
Danach ließ er sich mit dem Messer bearbeiten - und es ließen sich fast unglaublich erscheinende filigrane Struturen herausarbeiten - hier die Ketten des Weihrauchfasses -
Translate into English

Comments
 Janina
Janina
Danke für die Aufklärung. Wir haben im Hort Speckstein. Ich habe mir angesehen, wieviel Staub sich beim Schleifen und Sägen entwickelt. Für die Lungen erscheint mir das mehr als gefährlich. So habe ich alles weggeräumt. Nun liegen die teuren Steine im "Verlies". Vielleicht probiere ich es auch einmal mit dem Wässern.
14 years ago.

Sign-in to write a comment.