DieWaldlaeuferin

DieWaldlaeuferin

Posted on 08/24/2010


Photo taken on August 24, 2010


See also...


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

252 visits

Work-Flow

Heiho, heiho,...

Heiho, heiho,... 

Mein Beitrag zum Thema 3 "Heiho, heiho,..." für die Gruppe Work-Flow.

Meine Tochter hat ihn entdeckt! Und ich lerne mal wieder von ihr: Meine Perspektive etwas zu verändern, hilft oft schon viel - im Moment ist sie nämlich noch ca. 20 cm kleiner als ich, und hatte dafür hier im wahrsten Sinne "voll den Durchblick".

Erst wollte ich die Leute fragen, ob ich ein Fotoshooting in ihrem Garten machen darf, dafür fehlte mir dann aber die Zeit (und hätte mich wohl auch ziemlich unter Druck gesetzt, jetzt ein tolles Foto machen zu müssen).

Also habe ich versucht, genau mit dieser heimlichen Perspektive zu arbeiten. Und da ich die Gruppe wirklich zum Lernen nutzen möchte, anschliessend eine ganze Weile mit GIMP Dinge ausprobiert, und alles weiss ich jetzt gar nicht mehr, weil ich das Meiste anschliessend eh wieder verworfen habe *lach*

Die Variante schwarz-weiss ist mit einer Ebene, 3 Pfanden, mit Rot gefüllt und dann auf 50% Transparenz reduziert worden. Beim Foto hier ist der Rahmen von Photoscape, die Ecken danach mit Schwarz gefüllt.

Ich finde das Bild wahrlich kein Meisterwerk, aber will auch lernen, nicht so streng zu mir zu sein. Und die Aufgabe ist somit erfüllt :-)

Comments
machmalpause
machmalpause
ich finde das original aber besser. mag solche extremen spielereien nicht. aber ich bin nicht streng und lass dir deinen spass :-)
8 years ago.
Ur@nos
Ur@nos
Ist das Foto in der Notiz wirklich das Ursprungsbild? Deine Bearbeitung ist dir m.E. sehr gut gelungen. Ich selbst habe davon aber 0,0...... Ahnung. Durch gekonnt angewandte Bearbeitungstechniken kannn man aber selbst schon gute Fotos noch weiter verbessern, durch "Spielerei" kann man die Möglichkeiten erlernen. Bei diesem Thema (Gartenzwerg) ist m.E. alles erlaubt.
8 years ago. Edited 8 years ago.
machmalpause has replied to Ur@nos
hab auch geraetselt. die giesskanne ist im ursprungsbild gar nicht so gut sichtbar.
8 years ago.
DieWaldlaeuferin
DieWaldlaeuferin
Nein, das in der Notiz ist ein Bild der Gesamtsituation, also ein anderes als das von mir bearbeitete.

Ansonsten - Spass? Nö, nciht wirklich ;-) Dazu kann ich noch viel zu wenig, und bin dann sehr schnell einfach nur frustiert weil's nie so will wie ich will.

Doch für Fotos möchte ich das in der Hauptsache eh nicht lernen, also nicht zum Verfremden, meine ich, sondern ich würde halt gerne mal ein paar Fotos ineinander blenden lassen und etwas Text einfügen, oder Symbole - solche Dinge halt, für Privatzwecke. Doch wenn man bei Null anfängt ("was ist eine Ebene?") dann ist das alles schon relativ schwierig.

Aktuell hätte ich von diesem Zwerg ja gerne ein "Kunstfoto" gemacht *seufz*. Und bin daran gescheitert :-( So ist das zur künstlichen Bearbeitung zu greifen für mich jetzt eigentlich nur die Notlösung, die aber in meinen Augen immerhin noch ein bisschen zum Thema passt.

Aber diese Art der Bearbeitung wird hier klar die Ausnahme bleiben :-)
8 years ago.