See also...


Keywords

Fimo
Tengwar
elvish
elbisch


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

554 visits

Kräutermesser (01)

Kräutermesser (01)
Tengwar mit Fimo

Dies ist mein höööchst magisches Kräuter- und Küchenmesser.
Translate into English

Comments
 DerBaum
DerBaum
kräutermesser mit stahlklinge????

ich hab eins aus buchenholz und eins aus kupfer....

und ne schere nehm ich nie ;-) - zum kräuter abschneiden...
11 years ago.
 DieWaldlaeuferin
DieWaldlaeuferin club
Uff... und Hi!

Bitte entschuldige zuerst, dass ich Deinen Kommentar erst jetzt sehe. Als nicht-pro-Mitglied bekomme ich nur jeweils Montag eine Zusammenfassung von hier, wo dann darin ersichtlich ist, wer wo kommentiert hat. Und grad wenn Bilder länger zurückliegen, gehe ich die natürlich nicht täglich nach Kommentaren durchsuchen ;-)

Ach ja, das könnte man beim Einloggen glaube ich aufrufen - habe ich bis jetzt aber noch nie gemacht :-(

Interessant, interessant... dieser Kommentar. Wieso NICHT aus Stahl? Aus was müsste es denn sonst sein? ;-) Und wofür überhaupt? ;-) Und wer sagt das? ;-)

Ich deute Deinen Kommentar jetzt bewusst nicht negativ, und gehe daher umgekehrt auch davon aus, dass Du zwischen meinen Zeilen eine Art ironisches Zwinkern wahrnimmst ;-)

Ja, das ist ein stinknormales Plastik-Edelstahl-Küchenmesser für SFr. 3.95, glaube ich, vor meiner Fimo-Attacke spülmaschinenfest. Ich arbeite gerne mit "normalen" und einfachen Dingen. Ich will sie ja benutzen, möglichst täglich - und nicht in einer schönen Box im Schrank irgendwo "für besondere Gelegenheiten" aufbewahren, weil sie so kostbar sind. Ich bin, was das betrifft, halt eher pragmatisch, aber mache mir meine Werkzeuge gern zu eigen - und indem ich etwas hineingebe, werden sie dann zu etwas Besonderem.

Aber ich bin halt auch eher eine einfache Wald- und Wiesen-Küchenhex' *g* (Fimo mag ich übrigens im allgemeinen eher nicht, weil es mir zu künstlich ist. Aber für die Tengwar war es toll. Und ich habe mit meinen Mädchen solche Messer auch schon mal normal verziert mit Fimo, als Weihnachtsgeschenke, das hat auch guten Anklang gefunden.)

Zu Deinen eigenen Messern, ganz einfach: Zeigen bitte :-D
Mit Buchenholz meinst Du nicht nur den Griff? Nähme mich wirklich wunder!

Eine Schere habe ich natürlich auch noch... auch so ein einfaches praktisches Ding ;-) Basilikum hingegen zupfe ich von Hand mit den Fingern... okok, ich hör' ja schon auf, nicht zu ernst nehmen bitte...! ;-) Bin ab morgen eh wieder unterwegs.

Eine schöne Zeit und liebs Grüessli!
11 years ago.
DerBaum
has replied to DieWaldlaeuferin club
ich hab eins das hab ich aus kupfer geschmiedet und dann einen griff aus pflaumenholz drangebaut, das gaht schon auch für jeden tag - und ich hab eins da ist die klinge aus buchenholz und der griff aus birke....auch selbstgemacht(als ich noch so richtiger kräutersepp war)
warum? ich hab mal gelernt mit stahl verletzt man die pflanzendevas zu sehr, selbst kupfer ist schon kritisch... am besten ist pflücken (wie du es beim basilikum machst). aber nie ohne vorher zu fragen ob es auch in ordnung ist!
so halte ich es....
11 years ago. Edited 11 years ago.
DieWaldlaeuferin club
has replied to DerBaum
Vielen Dank für Deine Antwort!

Das Thema "WIE" Kräuter schneiden (bedanken und so) lasse ich hier jetzt mal auf der Seite, weil es in einem Fotoalbum nicht gross was zu suchen hat. Ich denke aber, dass wir das vermutlich ganz ähnlich sehen :-)

Ein Messer selber schmieden - ja bitte, sofort! Ich hoffe, ich habe auch mal die Gelegenheit dazu. Vielleicht ein Eisenmesser, auf dem Mittelaltermarkt kann man das manchmal, dachte ich schon.

Ansonsten weiss ich nicht viel über die Unterschiede der verschiedenen Metalle beim Schneiden, ich weiss nur, dass wenn's denn schon sein und geschnitten werden muss, das Werkzeug scharf sein soll (logisch...) Und das ist ein billiges, aber relativ neues Edelstahl halt eher. Soweit zumindest mein Gedankengang.

Deine Messer interessieren mich natürlich weiter sehr, aber gerade durch das Selbermachen sind sie natürlich auch sehr persönlich geworden. Ich verstehe daher vollkommen, wenn Du sie nicht öffentlich zeigen mags, kein Problem (ich mache übrigens, wenn überhaupt, die Fotos auch immer nur im Neuen, unbenutzten Zustand, später würde ich es auch nicht mehr tun).
11 years ago.
DerBaum
has replied to DieWaldlaeuferin club
ich zeig sie dir gern - schreib mir ne mailadresse wo ich bilder anhängen kann - nur hier möcht ich sie nicht reinstellen ;-)
11 years ago.

Sign-in to write a comment.