0 favorites     2 comments    225 visits

See also...


Keywords

Irland
Grab
tomb
Ireland
Eire


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

Photo replaced on July  8, 2014
225 visits


Newgrange

Newgrange
Newgrange - alles sehr touristisch, aber schön und sinnvoll aufgemacht. Das Grab kann auch im Innern besucht werden, und so ist Vorsicht im Umgang mit den Menschenmassen durchaus angebracht.
Translate into English

Comments
 Karan
Karan
Und was mir da besonders gut gefallen hat, war der "nichtspekulative" Charakter der Führung, die ich mitgemacht habe. Da wurde nicht einfach irgendwas behauptet, sondern gesagt: "die Wissenschaft weiß dies oder jenes (noch) nicht"... sehr angenehm, so was! :-)
12 years ago.
 DieWaldlaeuferin
DieWaldlaeuferin club
Stimmt!

Und zu allem hatten wir auch noch total geniales Glück: Wir waren am Morgen bei der ersten Führung dabei, nicht ausgebucht, allerdings mit ein paar nervigen und laut quatschenden Mittouristen. Aber die 2. Führung hatte Verspätung, und so haben wir einfach gewartet im Grab - doch die Mehrheit war schon draussen, bis sie gemerkt haben, dass es nicht eilt. Da waren wir dann nur noch die Führerin und etwa 5 Leute in der Grabkammer. Und dann... hab' ich mich getraut, ganz höflich zu fragen: Würden Sie bitte das Licht nochmals ausmachen? Und unsere Guide hat sich über das Interesse gefreut.

So kam es, dass wir ein paar kurze, aber doch lange Minuten STILL und schweigend in einem mehrere tausend Jahre alten Grab standen, völlig im Dunkeln. Keiner hat ein Wort gesagt.

Und so hat sich der Frust, dass es am Abend mit der Führung nciht mehr gereicht hat, in ein tolles Erlebnis umgewandelt. Schon irre, wie es manchmal so geht :-)
12 years ago.

Sign-in to write a comment.