Christina Sonnenschein's photos


  • 80a / 26/07/1937

    alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul Omnibus- Linien- und Reiseverkehr KG

  • 80 / 26/07/1937

    alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul Omnibus- Linien- und Reiseverkehr KG

  • 474 / 01/04/1937

    alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul


  • 285 / 01/04/1937

    alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul

  • 1315 / 01/04/1937

    alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul

  • 559

    alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul


  • 74

    1936 alte Schätze - neu entdeckt Beschreibung: siehe Kommentare meines Vaters Ulrich Beul Omnibus- Linien- und Reiseverkehr KG IT - 2762 Steib-Bus IT - 51055 Steib-LKW mit Anhänger

  • Fortbewegung

    Ich ziehe die Fortbewegung des ganzen Körpers der Fortbewegung des Gehirns vor und lasse mich lieber in der Welt umherwirbeln, als daß es mir im Kopf wirbelt. Alexander Iwanowitsch Herzen (1812 - 1870)

  • In der Liebe Gottes sein

    Gott lieben heißt eintreten, gehen, stehen, ausruhen und überall in der Liebe Gottes sein. Rainer Maria Rilke (1875 - 1926)


  • Der gelehrte Weg

    Ich habe seit meinem zweiundwanzigsten Jahre, wo ich den gelehrten Weg einschlug und alle bis dahin versäumten Stationen nachholte, nicht eine einzige wirklich neue Idee gewonnen; alles, was ich schon mehr oder weniger dunkel ahnte, ist in mir nur wei…

  • von Mensch zu Mensch

    … und keine Brücke ist von Mensch zu Mensch … Walter Calé (1881 - 1904, Freitod)

  • Intensiv leben

    Ich ging in die Wälder, denn ich wollte wohlüberlegt leben; intensiv leben wollte ich. Das Mark des Lebens in mich aufsaugen, um alles auszurotten was nicht Leben war. Damit ich nicht in der Todesstunde inne würde, daß ich gar nicht gelebt hatte. H…


  • Der Anfang einer Verbindung

    Selbst das Stolpern über einen Stein, ist der Anfang einer Verbindung. Aus Japan

  • Ich KANN warten.

    Ich KANN warten. Martin Kirschner (1842 - 1912)

  • Seelenfolter

    Das Warten ist die grausamste Vermengung von Hoffnung und Verzweiflung, durch die eine Seele gefoltert werden kann. Sully Prudhomme (1839 - 1907)


  • Ein Geschäftsmann ist eine Gerade, ein Künstler eine Kurve.

    Ein Geschäftsmann ist eine Gerade, ein Künstler eine Kurve. Sully Prudhomme (1839 - 1907)

  • Die große Stadt

    Als Regel steht es mir fest: Die große Stadt macht quick, flink, gewandt, aber sie verflacht und nimmt jedem, der nicht in Zurückgezogenheit in ihr lebt, jede höhere Produktionsfähigkeit. Theodor Fontane (1819 - 1898)

  • Die tote Kirche

    Auf dunklen Bänken sitzen sie gedrängt und heben die erloschnen Blicke auf zum Kreuz. Die Lichter schimmern wie verhängt, und trüb und wie verhängt das Wundenhaupt. Der Weihrauch steigt aus güldenem Gefäß zur Höhe auf, hinsterbender Gesang verhaucht,…


2772 items in total