Schloss Werneck - Castle Werneck

Ipernity Explore


Images that have been featured in Ipernity Explore. Heartly thanks to everyone for the friendly comments and faves.

Spielplatz für Fürstenkinder - Playground for nobl…

17 Mar 2016 43 31 571
Please view on black! HAPPY FENCE FRIDAY to all my Ip friends! Blick in den Hof von Schloss Castell. Die Castell sind ein uraltes fränkisches Adelsgeschlecht. Mehr Infos hier: de.wikipedia.org/wiki/Castell_%28Adelsgeschlecht%29 View into the courtyard of castle Castell/Bavaria. The house of Castell is a very old Franconian noble family. More informations here: en.wikipedia.org/wiki/Counts_of_Castell

Frühling im Schlosspark - Spring in the castle par…

17 Mar 2016 76 53 835
Please enlarge and view on black Blick vom Schlosspark zum Schloss Castell und zur Johanneskirche, dem schon von weitem zu sehenden Wahrzeichen des Ortes Castell am Fuß des Naturparks Steigerwald. Mehr Infos zum Schloss: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Castell_%28Unterfranken%29 View from the Castle Park to the castle Castell and the St. John's Church, which can be seen from far away as the landmark of the town Castell at the foot of the Steigerwald nature park.

Spaziergang im Weinberg - HFF - mit PiP

14 Apr 2016 51 41 773
HAPPY FENCE FRIDAY to all my friends! Der Weinberg ist der berühmte Würzburger Stein, über dessen Wein Johann Wolfgang von Goethe 1806 in einem Brief an seine Frau Christiane schrieb: „Kein anderer Wein will mir schmecken und ich bin verdrießlich, wenn mir mein Lieblingsgetränk abgeht.“ Goethe hatte nachgewiesenermaßen einen Tagesverbrauch von zwei Litern Wein, plus etwas Madeira und Likörwein! Dieser Weinberg wird auch gepriesen durch einen populären Vielzeiler: Zu Klingenberg am Main, zu Bacharach am Rhein, zu Würzburg auf dem Stein, da wächst der beste Wein. The vineyard is the famous "Würzburger Stein". Johann Wolfgang von Goethe wrote in a letter to his wife Christiane about the wine of this vineyard in 1806: "No other wine will taste me and I am vexed when I miss my favorite beverage." It is proven that Goethe had a daily consumption of two liters of wine, plus some Madeira and liqueur wine! This vineyard is also praised by a popular four-liner: At Klingenberg am Main, at Bacharach am Rhein, at Würzburg on the Stein, there grows the best wine.

Verträumt - dreamy - rêveur - mit PiP

10 Apr 2016 68 46 923
Please view on black! Einsam gelegen ist Schloss Klingenberg auf einem Höhenzug oberhalb des Maintals in der Nähe von Wipfeld. Es wird 1230 erstmals erwähnt. Seit dem 13. Jahrhundert war es Amtssitz des Hochstifts Würzburg. Im Bauernkrieg wurde es 1525 vollständig zerstört. Unter Fürstbischof Konrad III. von Bibra erfolgte der Wiederaufbau. Der Amtssitz wurde 1792 in das benachbarte Schwanfeld verlegt. 1805 erwarb die Gemeinde Wipfeld Klingenberg. Die Eigentümer wechselten nach dem Verkauf an einen Privatmann 1829 mehrmals. Nach dem Zweiten Weltkrieg richteten die Dürkopp-Werke AG Bielefeldt das Hermann-Barthel-Heim als Erholungsstätte für Mitarbeiter ein. Seit den 1970er Jahren dient das Schloss wieder als Familiensitz. Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Klingenberg_%28Wipfeld%29 Lonely located is castle Klingenberg on a range of hills above the river Main valley near Wipfeld. It is first mentioned in 1230. Since the 13th century it was the official seat of the Bishopric of Würzburg. In the Peasants' War it was completely destroyed in 1525. It was rebuilt under Prince Bishop Konrad III. von Bibra. The official seat was moved to the neighboring Schwanfeld in 1792. 1805 the municipality Wipfeld acquired the empty castle Klingenberg. The owner changed after the sale to a private citizen in 1829 several times. After the Second World War the Dürkopp-Werke AG Bielefeldt used the castle as a recreational area for employees. Since the 1970s the castle is serving again as a family residence. ♪♪ ♫ Georg Griedrich Händel: Wassmusik ♪♪ ♫

Himmelstränen - Teardrops from heaven - Les larmes…

08 Apr 2016 103 75 1296
Please view on black! Küchenschellen (Pulsatilla vulgaris) mit Morgentau in einem Naturschutzgebiet bei Karlstadt am Main. Pasque flowers with morning dew in a nature reserve nearby Karlstadt am Main. Tau und Träne Zur Träne sprach der Tau voll Hohn: „Du bist die Tochter irdischer Qual, Nicht gleichst Du mir, des Himmels Sohn, Dem Kinde der Luft, der Blumen Gemahl " "Geboren vom Leid." sprach die Träne darauf, "Dring' aus der Menschen Aug' ich hervor, Vom Himmel zur Erde geht Dein Lauf, Ich steig' von der Erde zum Himmel empor." Günther Walling gedichte.xbib.de/Walling_gedicht_015.+Tau+und+Tr%E4ne.htm

Fahrspuren - Lanes - Voies

24 Mar 2016 91 65 1224
Please view on black!

Sturmfront - Storm front

27 Mar 2016 103 73 1262
Please view on black! Schwere Regenwolken und Sturm über Kitzingen am Main Heavy rain clouds and storm over Kitzingen am Main ♪♪ ♫ Eric Clapton: Looking at the rain ♪♪ ♫

Morgenstimmung 2 - Morning mood 2

28 Mar 2016 53 35 748
Ein Perle des deutschen Barock ist das Würzburger Käppele, ein Meisterwerk von Balthasar Neumann (1687 - 1753). Jetzt im Frühjahr vor dem Laubaustrieb der Bäume kommt die für barocke Bauwerke typische symmetrische Anlage sehr gut zur Geltung. Mehr Informationen zum Käppele: de.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4ppele_%28W%C3%BCrzburg%29 A pearl of the German Baroque ist the chapel "Käppele" in Wuerzburg, a masterpiece of Balthasar Neumann (1687 - 1753). Now in the spring before the leaves of the trees sprout the typical baroque symmetry is to be seen very well. More informationes about this capel: en.wikipedia.org/wiki/K%C3%A4ppele

gefräßig - voracious- vorace

27 Mar 2016 52 46 611
Happy Fence Friday to all my friends! Eine Pony-Schönheit überlistet einen elektrischen Weidezaun. A pony beauty is circumventing an electric fence.

Morgenstimmung 1 - Morning mood 1

18 Mar 2016 64 45 879
Please view on black! Der Malerwinkel von Marktbreit in der Morgensonne mit Rathaus im Hintergrund. Bemerkenswert ist, dass die drei Fachwerkhäuser rechts auf die Kaimauer des Breitbachs gebaut sind und das erste Fachwerkhaus tatsächlich so windschief ist. The Malerwinkel of Marktbreit in the morning sun with the town hall in the background. It is noteworthy that the three half-timbered houses on the right side are built on the quay wall of the stream Breitbach and the first half-timbered house is really so warped.

Des Frühlings holder, belebender Blick - The Sprin…

18 Mar 2016 49 34 782
Frohe Ostern! Happy Easter! Joyeuses Pâques! Frühlingsstimmung bei der Moritzkapelle, einer uralten gotischen Kapelle aus dem 14. Jahrhundert auf einem Berg oberhalb von Marktbreit. Mehr Infos: de.wikipedia.org/wiki/Moritzkapelle_%28Marktbreit%29 Auf der Hochfläche dieses Berges, in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kapelle befand sich in vorchristlicher Zeit ein römisches Legionslager. Mehr Infos: de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6merlager_Marktbreit Vom Eise befreit... (Monolog des Faust, Osterspaziergang, aus: Johann W. von Goethe, Faust I Vom Eise befreit sind Strom und Bäche Durch des Frühlings holden, belebenden Blick; Im Tale grünet Hoffnungs-Glück; Der alte Winter, in seiner Schwäche, Zog sich in rauhe Berge zurück. Von dort her sendet er, fliehend, nur Ohnmächtige Schauer körnigen Eises In Streifen über die grünende Flur; Aber die Sonne duldet kein Weißes, Überall regt sich Bildung und Streben, Alles will sie mit Farben beleben; Doch an Blumen fehlt's im Revier, Sie nimmt geputzte Menschen dafür. ... Fom the ice they are freed ... From Johann W. von Goethe: “Faust I”, translation by Edgar Alfred Bowring, 1853, taken from transblawg.eu/2004/04/12/easter-walkosterspaziergang From the ice they are freed, the stream and brook, By the Spring’s enlivening, lovely look; The valley’s green with joys of hope; The Winter old and weak ascends Back to the rugged mountain slope. From there, as he flees, he downward sends An impotent shower of icy hail Streaking over the verdant vale. Ah! but the Sun will suffer no white, Growth and formation stir everywhere, ‘Twould fain with colours make all things bright, Though in the landscape are no blossoms fair. Instead it takes gay-decked humanity. ...

Karfreitag - Good Friday - Vendredi Saint

22 Mar 2016 67 41 901
Please view on black! Ein steinernes Wegkreuz in Franken Flurkreuze findet man gehäuft in katholischen Gegenden. Sie wurden oft schon vor Jahrhunderten als Zeichen des Glaubens aufgestellt und dienen häufig als Wegemarkierungen zur Kennzeichnung schwieriger oder gefährlicher Stellen oder als Hinweis auf Wegekreuzungen. In Wanderkarten werden Flurkreuze oder Bildstöcke zur Orientierung eingetragen. de.wikipedia.org/wiki/Flurkreuz A wayside cross Wayside crosses are concentrated in Catholic areas. They were often erected centuries ago as a sign of faith and often simply act as waymarks to indicate difficult or dangerous spots or to mark intersections. On walking maps, wayside crosses and shrines are displayed in order to aid orientation. en.wikipedia.org/wiki/Wayside_cross

Keine Fahrt in den Frühling - No trip into spring

22 Mar 2016 63 33 970
Please view on black! Eine Kaltwetterfront zieht auf. Der Frühling 2016 beginnt mit Kälte, Wind und Regen. Gesehen im Ochsengrund bei Gramschatz. A cold weather front is approaching. Spring 2016 begins with cold, wind and rain. Seen in a valley nearby Gramschatz/Bavaria.

Offene Wunden in der Landschaft - Open wounds in t…

29 Jan 2016 49 36 788
Please view on black! Das Bild zeigt eine Kiesgrube im Maintal bei Volkach. Obwohl diese Wunden in der Landschaft unser ästhetisches Empfinden stören, sind sie doch wertvolle Elemente des Artenschutzes. The picture shows is a gravel pit nearby Volkach/Bavaria. Although these wounds disturb our aesthetic feeling, they are valuable elements of species conservation.

Mystisches Licht - Mystical light

16 Mar 2016 75 54 1050
Lichtkreuz von Ludger Hinse, zur Zeit aufgehängt in der neoromanischen Adalbero-Kirche in Würzburg. Please view on black! Luminescent art installation by Ludger Hinse, te be seen at the time in the neo-Romanesque Adalbero Church in Wuerzburg/Bavaria. More informations about the artist here: www.ludgerhinse.de/index.html Dass sich seine Werke frei im Raum drehen können, hat der Künstler seine Kreuzinstallationen an sehr leichtlaufende Kugellagern aufgehängt. Damit die Farben kräftig und in den feinsten Differenzierungen zugleich spielen, ließ er die Kunstharzwände auf einer Seite mit Quarz bedampfen und auf der anderen mit einer feinen reflektierenden Folie bekleben. So bricht und fängt sich das Licht in Schichten und erleuchtet das Kreuz scheinbar von innen. Entnommen aus: www.mainpost.de/regional/wuerzburg/Gewerkschaftsfunktionaere-Kirchliche-Bauwerke-Kuenstlerinnen-und-Kuenstler-Religionswissenschaft-Sozialarbeiter;art735,9119063 Mehr Informationen: www.fnweb.de/region/rhein-main-neckar/wurzburg/leuchtende-kreuze-in-allen-facetten-1.2644424 Mehr Informationen zur Adalbero-Kirche: de.wikipedia.org/wiki/St._Adalbero_%28W%C3%BCrzburg%29

Es geht eine dunkle Wolk herein ... A dark cloud i…

10 Mar 2016 73 43 926
Please view on black! Der Winter geht, der Frühling naht ... ♪♪ ♫ Hannes Wader: Es kommt eine dunkle Wolk' herein ♪♪ ♫ 1. Es geht eine dunkle Wolk herein. Mich deucht, es wird ein Regen sein, ein Regen aus den Wolken wohl in das grüne Gras. 2. Und kommt die liebe Sonn nit bald, so weset alls im grünen Wald; und all die müden Blumen, die haben müden Tod. 3. Es geht eine dunkle Wolk herein. Es soll und muß geschieden sein. Ade Feinslieb, dein Scheiden macht mir das Herze schwer Melodie und Text: nach Pater Johann Werlins Liederhandschrift, Kloster Seeon am Chiemsee, 1646. Dort nur die erste Strophe. Die 2. Strophe erschien erstmals im Zupfgeigenhansl, Darmstadt 1909. Die 3. Strophe entstammt - abgesehen von der geänderten Schlusszeile - einem Wanderlied des Kuhländchens (Ich waß wohl, wenns gut wandern ist), überliefert bei Kretzschmer/Zuccalmaglio, Deutsche Volkslieder mit ihren Original-Weisen, Berlin 1838–1840 ( liederprojekt.org/lied29226-Es-geht-ein-dunkle-Wolk-herein.html ) A dark cloud is approaching I think that rain is coming Rain from the clouds Well in the green grass If you’re not coming soon, dear sun Everything will rot in the green wood And all the weary flowers Will have their weary death A dark cloud is approaching We should and must depart Goodbye, my dear, your parting Saddens my heart www.wartist.org/blog/?p=974&lang=en

Mitbrinsel aus einem Naturschutzgebiet - A present…

12 Mar 2016 52 46 753
Im Naturschutzgebiet Ruine Homburg / Ölgrund blühen schon massenhaft die Märzenbecher (Leucojum vernum), auch Märzbecher, Märzglöckchen oder Großes Schneeglöckchen genannt. Sie sind nach der Bundesartenschutzverordnung geschützt und gelten nach der Roten Liste als gefährdet. de.wikipedia.org/wiki/Fr%C3%BChlingsknotenblume Märzenbecher (Klaus Ender) www.klaus-ender.com Des Frühlings Füllhorn bringt im März den letzten Schnee zum Rinnen, der Winter war ein schlechter Scherz, jetzt kann der Lenz beginnen. Er hatte unterm Schnee gedöst, nun ist er wach geworden, die Kälte wurde abgelöst, sie floh erschreckt nach Norden. Die Märzenbecher steh'n Spalier in grün-weiß-grünen Trachten und freuen sich mit Mensch und Tier, weil sie den Frühling brachten. In a nature reserve nearby Gössenheim/Bavaria the spring snowflake (Leucojum vernum) is plentifully blooming. It is legally strictly protected in Germany as a endangered species. en.wikipedia.org/wiki/Leucojum

Noch im Wintermantel - Still in winter coat

12 Mar 2016 57 40 794
Die ersten Küchenschellen (Pulsatilla vulgaris) blühen im Naturschutzgebiet Ruine Homburg/Ölgrund. Ein dichter Haarpelz schützt sie vor zu starker Sonne und Nachtkälte. Der Frühling kommt dieses Jahr sehr, sehr zögernd. The first pasque flowers (Pulsatilla vulgaris) are blooming in the nature reserve Ruine Homburg (Germany, Bavaria) on March 12, 2016. A dense hair fur protects them against strong sun and cold night. Spring comes very, very reluctantly this year.

289 items in total