See also...

Frankfurt am Main Frankfurt am Main


Tolerance Tolerance


Strong Colors Strong Colors


See more...

Keywords

Feuerwehr
112
Gallus
Frankfurt am Main


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

246 visits

Durch ein Fenster...

Durch ein Fenster...
... kann man manchmal Helden sehen. (Oder Elvis)

Zu sehen ist hier die Neueste Generation an Drehleitern der Berufsfeuerwehr.
Eine Besonderheit ist der enorm kleine Wendekreis von 14,80 Meter durch eine
Nachlauflenkachse, die bei einer Geschwindigkeit bis 30 km/h voll mit lenkt
und dies ermöglicht. Proportional nimmt der Lenkeinschlag zwischen
30 km/h bis 55 km/h ab bis er dann bei höheren Geschwindigkeiten ganz starr ist.

Die Leiter selber verfügt über ein Gelenkteil, das es erlaubt den Korb auch in
27 Meter Höhe noch abzusenken und so Stellen zu erreichen (Dachflächen z.B.)
die sonst immer Umständlicher zu erreichen waren.
Gehen wir mal dabei von der 7. Etage aus.
Kleinigkeit am Rande... das Punktgenaue und mehrmalige Anfahren des Korbs
an immer gleiche Stelle, was z.B. sehr von Vorteil ist, wenn ganze Gruppen über die
DLK evakuiert werden müssen. Selbst bei Windstärke sechs.
Rund 730.000 kostet eines dieser Fahrzeuge und ist eine Sonderanfertigung für die
Bedürfnisse der Stadt Frankfurt. Natürlich wurde darüber Diskutiert,
denn billig ist das nicht,... schon gar nicht, wenn man zehn solcher Fahrzeuge kauft.

Diesel, mit 300PS und Euro 6
Translate into English

SV1XV, kiiti, Nouchetdu38, Rrrolf and 16 other people have particularly liked this photo


16 comments - The latest ones
 William Sutherland
William Sutherland club
Brilliant fire engine capture!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
2 years ago.
Taormina club
has replied to William Sutherland club
Danke... ist ja auch ein Schmuckstück ;))
2 years ago.
 Proxar
Proxar club
! ! !
2 years ago.
Taormina club
has replied to Proxar club
Danke und Tatü Tata
2 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
welcher von beiden ist Elvis? ;-)
2 years ago.
Taormina club
has replied to Boarischa Krautmo club
Na der in der Mitte
2 years ago.
 Jean
Jean
It looks and sounds an amazing vehicle.
2 years ago.
Taormina club
has replied to Jean
Es muss sich Gehör verschaffen.... dazu hat es ein "Bullhorn"
2 years ago.
 * ઇઉ *
* ઇઉ * club
I think there should be no savings in quality and equipment for such vehicles, as they are ultimately not prestige objects, but serve to save lives...
Brilliant shot, Katja!
2 years ago.
Taormina club
has replied to * ઇઉ * club
Das siehst du richtig, doch oft fehlen die Mittel
und noch viel Schlimmer... es muss gespart werden.
Man sollte davon ausgehen, dass das "Leben Retten"
alles Geld der Welt wert ist... aber wo nichts ist, kann man nichts holen.

Danke und viele Grüße
2 years ago.
* ઇઉ * club
has replied to Taormina club
Thank you, Katja.

I think, a serious situation is that those politically responsible are wasting huge sums of money that's sufficiently available and trying to fool the taxpayer.

Many greetings to you, too. :)
2 years ago.
 Edna Edenkoben
Edna Edenkoben club
Sehr schön! Frankfurt hat's halt drauf...
2 years ago.
Taormina club
has replied to Edna Edenkoben club
In manchem... bei Rettungsdiensten sind wir ein Vorzeigemodell.
2 years ago.
Edna Edenkoben club
has replied to Taormina club
Daumen hoch für Frankfurt! :-)
Ist ja fast meine zweite heimat, ich war als kind oft dort als onkel und tante noch gelebt hatten (in Eschersheim) und auch weiterhin bei einer schulfreundin von mir, die schon seit fast 40 jahren in Frankfurt wohnt. Na ja, sie wurde auch dort geboren, also ist sie eine echte Frankfurterin :-)
2 years ago.
 Rrrolf
Rrrolf club
Eine imposante Drehleiter habt ihr euch da in Frankfurt angeschafft! Die gute Wendigkeit wird ja leider in den zugeparkten, engen Innenstadtstraßen immer wichtiger. Viel zu oft stecken die Einsatzfahrzeugen auch in Hamburg fest, das millimetergenaue Manöverieren kosten dann unnötig Zeit.

Herzlich willkommen in der Gruppe, Katja!
2 years ago.
Taormina club
has replied to Rrrolf club
Klein ist sie... nicht nur Wendig ;)
Ja in engen Gassen wird es oft schwer... Falschparker und
auch Panische Reaktionen die in der Sackgasse enden.
Bei ersteren Hagelt es zwar immer wieder mal Strafzettel,
doch dazu muss erst mal eine Streife dabei sein.

Grüße auch... und vielen Dank
2 years ago.

Sign-in to write a comment.