See also...

" Art of still life " " Art of still life "



Keywords

Minimalismus


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

329 visits

" 1: 1 EXCLUSIVEMENT des Appareils photo et équipement -1:1 ausschließlich Fotoapparate sowie Ausrüstung "

Agfa

Agfa 

Eigentlich ist noch alles vorhanden....
nur weiß ich nicht ob sie noch funktioniert.
Translate into English

Silvio Francesco Zincolini, Krzysztof T. (Krystok62), Maurizio Crippa, Philippe_28 and 15 other people have particularly liked this photo


36 comments - The latest ones
 Don Sutherland
Don Sutherland club
Very nice.
2 years ago.
Katja club has replied to Don Sutherland club
Herzlichen Dank!
2 years ago.
 Little Nightwitch
Little Nightwitch club
Oh, eine Reise in die Vergangenheit :-) Viel Spaß dabei!
2 years ago.
Katja club has replied to Little Nightwitch club
Ich hoffe die Ergebnisse sind vorzeigbar... ;)
2 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
schön arrangiert - hoffentlich kann noch einer die 110er Filme entwickeln.....
2 years ago.
Katja club has replied to Boarischa Krautmo club
Tja... das ist die Frage... das ist ja eine richtige Herausforderung ;)
2 years ago.
 Marko Novosel
Marko Novosel club
What a diamond. ;)
2 years ago.
Katja club has replied to Marko Novosel club
:) Thanks!
2 years ago.
 Malik Raoulda
Malik Raoulda club
Ce fut une belle époque ++++++
2 years ago.
Katja club has replied to Malik Raoulda club
Ist es doch immer noch.... muss nur funktionieren ;))
2 years ago.
 Kama 56
Kama 56 club
le meilleur moyen est de l'essayer
2 years ago.
Katja club has replied to Kama 56 club
Und wo finde ich die passenden Filme?!
Wohl nur noch Online?! ;))
2 years ago.
 niraK68
niraK68 club
hilft nur ausprobieren :-) ich glaub ich hatte das Gegenstück von Kodak. Aber die ging am Ende nicht mehr (hatte sie auch schon nachgetragen)
2 years ago.
Katja club has replied to niraK68 club
Die Kamera hier von mir... muss wohl erst mal ungenutzt
bleiben... keiner hat noch solche Filme und selbst wenn,
dann muss ich noch mehr suchen um jemanden zu finden
der diese dann auch noch entwickelt.
Ich hab ein paar Beispielbilder gesehen... kein Wunderwerk
und recht alt ist sie auch... war ein Einsteigermodel für rund 40 Mark.
2 years ago.
niraK68 club has replied to Katja club
was ja mal viel Geld war!!
2 years ago.
 diedje
diedje club
der aufwand lohnt sich nicht. chemie auf den filmen und der späteren entwicklung. warum auch? auf alt gemachte fotos lassen sich auch anders erzeugen. z.b durch filter direkt vor dem objektiv oder später in der ebv. und sonst wohl alles eher von "nur" nostalgie ....gedachte, getragende wunschvorstellungen. .... .... ... . hab auch noch einen rollfilm , für eine mittelformat kamera (kiev), gesamt, hier am rumliegen.
2 years ago. Edited 2 years ago.
Katja club has replied to diedje club
Vollkommen richtig... es geht dabei auch nur um das
"Gefühl" es auf die Alte Methode zu machen.
Wir waren gestern auf einer Feier... Moto Oktoberfest...
da gab es sogar noch die ollen Sofortbildkameras...
die Polaroid... sehr schön das mal wieder zu machen ;))
2 years ago.
niraK68 club has replied to Katja club
die Polaroids kannst du ja wieder/immer noch neu kaufen 80€ oder so
2 years ago.
Katja club has replied to niraK68 club
Teurer Spaß... aber ein Partyknaller ;)
Und... ein ganz eigener Charme.
2 years ago.
 Rudi Valtiner
Rudi Valtiner club
Unglaublicher Fund, Katja !
Das ist ja sowas von Retro bzw Nostalgie ! Da werden sofort Kindheitserinnerungen wach ... ;-)
Wird schon noch funktionieren denke ich mal ...
2 years ago.
Katja club has replied to Rudi Valtiner club
Freut mich wenn es dir gefällt....
leider bekommt man so ohne weiteres keinen Film.
Vielleicht noch Online... aber den muss dann
auch noch jemand entwickeln... beides schwer zu finden.

Danke und viele Grüße dir!
2 years ago.
 Leo W
Leo W club
Bei den Blitzwürfel kommen Jugend-Erinnerungen auf. Die waren schon ein Fortschritt. Vorher gab es Blitzkarten mit mehreren Birnen. Noch vorher waren die Blitzlichter als einzelne Blitz-Birnen jeweils in in einer Schachtel, weiss ich noch als Kind. Die geschwärzten Birnen musste nach jedem einzelnen Blitz ausgetauscht werden.
2 years ago.
Katja club has replied to Leo W club
Blitzkarten kenne ich nicht... klingt aber interessant.
Hast du noch solche alten Relikte?!
2 years ago.
diedje club has replied to Katja club
blitzgeräte von gestern: photobutmore.de/vintagephoto/blitz vermutlich die beste und umfangreichste seite im web ....
2 years ago.
Katja club has replied to diedje club
Wahnsinn was da alles gemacht wurde!
2 years ago.
Leo W club has replied to Katja club
Die Flip Flashes hatte ich nie. Ich hab mit Blitzwürfel angefangen. Ein richtiger Elektronenblitz kam schon mit dem ersten eigenen Geld, allerdings musste man sich die notwendige Einstellung an der Kamera noch selbst ausrechnen und die Blende richtig manuell einstellen (die Belichtung war fix auf die syncronisierten 1/125) einzustellen. Dazu hatte der Blitz hinten einen Blendenrechner mit verschiebbaren Skalen wie einen Rechenschieber. Von Motorzoom, TTL-Messung oder Lichtmessung noch keine Rede. In wenigen Jahren wird mit dem technischen Fortschritt bald niemand mehr vom Blitzen sprechen ausser ein paar Exoten
2 years ago. Edited 2 years ago.
Katja club has replied to Leo W club
Niemand wird mehr blitzen?!
Das wäre ja was... aber was erwartet man auch bei dem
Fortschritt der Technik.
So wie du das beschreibst klingt das ja alles noch nach viel
Arbeit... ich hatte mit Minolta angefangen, aber ohne viel Zubehör.
"Einstellungen" haben mir am Anfang gar nicht gelegen...
Fotos waren einfach wichtiger.
Und dann kam plötzlich das Digitale Zeitalter... unglaublich teuer.
Bei der BF wurde ja fast jeder Einsatz dokumentiert... und das wurde
dann "einfacher" ... und jetzt Twittert Sie und haben FB und wer
wusste vor nicht mal 20 Jahren was eine Homepage ist?!
2 years ago. Edited 2 years ago.
Boarischa Krautmo club has replied to Leo W club
wie wahr....
Leitzahl durch geschätzte Entfernung dividieren, Schärfentiefe überlegen, Blende einstellen, scharfstellen, knipsen.......
lang lang ist's her......
2 years ago.
 Percy Schramm
Percy Schramm club
Die gute alte Zeit. Mein Vater hatte früher noch einen Apparat mit separatem Belichtungsmesser - und natürlich auch Blitzwürfeln.
2 years ago.
diedje club has replied to Percy Schramm club
okei. den ersten satz sage ich auch immer öfter. aber was das fotografieren mit blitzwürfel anbetrifft, waren die bilder selten gut. wie auch wenn man z.b. an unserer ersten kodak kompakt kamera nichts machen konnte außer zwischen verschiedene iso/asa wert filme zu wählen. ansonsten ging die volle ladung des blitzes auf das motiv. schon in dieser zeit hat sich die abneigung mit blitz zu fotografieren, bei so manchen breitgemacht. zum glück gibt es ja heute viele alternativen. z.b. lichtstarke kameras, objektive oder z.b. led akkuscheinwerfer.
2 years ago. Edited 2 years ago.
 TRIPOD MAN
TRIPOD MAN club
Hierfür gibt es keinen Film mehr Katja - Das System war schnell weg vom Markt.
2 years ago.
Katja club has replied to TRIPOD MAN club
Ja... hat man mir inzwischen gesagt.
Und selbst wenn ich noch einen Film finden würde...
wer würde diesen noch entwickeln?! ... wohl niemand.
2 years ago.
diedje club has replied to Katja club
also ich habe noch verschiedenes dunkelkammerzubehör rumliegen: gelb lampe,thermometer, fotozange, vergrößerer für farbe, entwicklerdose usw. abzuholen in norddeutschland. ;-)
2 years ago.
Katja club has replied to diedje club
Also "Norddeutschland" beginnt für mich hinter Friedberg in Hessen ;))
2 years ago.
 Philkilla Clem
Philkilla Clem
belle nature un coup de nostalgie
2 years ago.
Katja club has replied to Philkilla Clem
Ja das ist sie... leider bekomme ich keinen Film
mehr dafür. Viele Grüße!
2 years ago.

Sign-in to write a comment.