Katja

Katja

Posted on 09/22/2014


Photo taken on September 22, 2014


See also...

Fassaden Fassaden


Frankfurt am Main Frankfurt am Main


Into the blue blue sky Into the blue blue sky


Your Shock Photos Your Shock Photos


Mes Préférences à Moi Mes Préférences à Moi


Clouds-Wolken Clouds-Wolken


Sky and Clouds Sky and Clouds


Geometric Abstracts Geometric Abstracts


See more...

Keywords

Frankfurt
am
Main


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

437 visits

Maintower

Maintower

buonacoppi, Chris10, ColRam, Xata, stargazing... and 2 other people have particularly liked this photo


10 comments - The latest ones
Gisela Plewe
Gisela Plewe
Himmel und Spiegelung vermischen sich.
3 years ago.
Katja has replied to Gisela Plewe
... ein Ende ist nicht zu sehen.
3 years ago.
bonsai59
bonsai59
Da war ich vor 13 Jahren ungefähr mal oben. Hat mir sehr gefallen. Schöner Ausblick von da. VG, Frank
3 years ago.
Katja has replied to bonsai59
Da war ja noch alles Neu... und so wird einem erst bewusst wie alt das Ding nun schon ist und noch mehr... wie schnell die Zeit vergeht.
3 years ago.
bonsai59 has replied to Katja
Das war kurz nachdem das mit den Twin Towers in New York passiert war. Als ich da oben stand, kamen so die Flugzeuge vom Frankfurter Flughafen in Reichweite vorbei geflogen. Da habe mir schon so meine Gdanken gemacht, was das für ein Gefühl sein muß, wenn Du da oben stehst und zusehen mußt, wie so eine Maschine Maß nimmt. VG, Frank
3 years ago.
Katja has replied to bonsai59
Um es mal mit einem Sarkastischen Unterton zu sagen... ich habe keine Ahnung was in New York mit den Twin Towers passiert ist. : )

Aber es muss ein wirklich sehr unangenehmes Gefühl sein zu beobachten wie Flugzeuge oder dergleichen auf ein Gebäude zusteuern in dem man sich befindet.
3 years ago.
Katja has replied to bonsai59
Ja doch, ich weiß vom 11.09.2001 und den Dingen die passiert sein sollen.
"Sollen" bedeutet für mich... das ich leider nicht mehr ganz dem Vertraue
und glaube was seitens der Regierungen dazu veröffentlicht wurde.
Ein anderes Thema... passt auch sicher nicht an diese Stelle...
aber es wird sicher nicht möglich sein das aus dem Kopf zu
bekommen, wenn man ein Hochhaus sieht.
3 years ago.
bonsai59 has replied to Katja
Na ja, persönlich erlebt habe ich das natürlich nicht. Aber ich kann mich noch gut an den Tag erinnern. Ich habe das zu Erst auf dem dem Weg von der Arbeit nach Hause im Autoradio gehört. Da habe ich noch so gedacht, was erzählen Die da für 'ne Grütze. Flugzeuge in Türme geflogen ... Häh??? Als ich zu Hause war lief das schon auf allen Kanälen im TV und es wurden diese schrecklichen Bilder gezeigt.
Was die Anmerkung von Dir betrifft. Tja. Mit dem Glauben ist das so eine Sache ... sonst würde es ja auch Wissen heißen. ;-)
3 years ago. Edited 3 years ago.
Katja has replied to bonsai59
"Wissen ist Macht" ... und wer die Macht hat wissen wir ja ; )
Zu "Wissen" kann in dem Fall aber auch ein Teufelskreis sein...
doch wer verfügt schon über dieses Wissen.
Man Ahnt, Mutmaßt und "Glaubt" ...

Erinnern kann ich mich auch noch... es war schon ein Schock dies alles
so bis ins Detail zu sehen und zu verfolgen. War doch sicher fast jeder
gefesselt an diesem Nachmittag/Abend von dem was über die Menschheit da einbrach.
Vielleicht ist es genau das, was jedes Handeln und jede Reaktion damals hätte
gerechtfertigt. Musste man sich rechtfertigen?!
Es gibt u.a. einige Filme und auch Dokumentationen zu diesem Tag in N.Y.

Wohl war es fortan ein Mulmiges Gefühl in einem Hochhaus zu arbeiten.
Sollte es doch auch vorher so gewesen sein, denn eine Falle ist es so oder so.
Genau wie das Fliegen in den Tagen danach... wohl kaum weniger gefährlich.
3 years ago.