35 favorites     6 comments    101 visits

1/1250 f/5.0 58.0 mm ISO 400

NIKON CORPORATION NIKON D7500

TAMRON AF 16-300mm F3.5-6.3 Di II VC PZD B016N


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

TRAVELOGUE TRAVELOGUE


ALL TRANSPORT ALL TRANSPORT


20+ Favourites 20+ Favourites


See more...

Keywords

train
IG Erlebnisreisen
Nikon D7500
Neuenmarkt-Wirsberg
2022
Schiefe Ebene
Dampflok
Eisenbahn
Bayern
Deutschland
steam engine
steam
railway
DB BR 001
001 180-9
Tamron AF 16-300mm F3.5-6.3 Di II


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

101 visits


Volldampf auf der "Schiefen Ebene" - 40 Jahre IG Erlebnisreisen

Volldampf auf der "Schiefen Ebene" - 40 Jahre IG Erlebnisreisen
Dampflokspektakel auf der "Schiefen Ebene" - Das Deutsche Dampflokmuseum (DDM) Neuenmarkt lud zum Jubiläumsdampfspektakel "40 Jahre IG Erlebnisreisen". 001 180-9, 01 0509-8, 01 1519-6, 35 1097, 41 018, 44 546 und 52 8195-1 beförderten halbstündlich als Pendelfahrt Sonderzüge die Rampe hinauf und wieder hinunter, als Zuglok, Vorspannlok oder zum Nachschieben.

Hier im Bild 001 180-9 mit dem IGE-Sonderzug am Haken und 41 018 als Schublok auf Bergfahrt. Eigentümer der Lok ist seit 2011 das BEM - Bayrisches Eisenbahnmuseum e.V., Nördlingen. Die Maschine ist gebaut 1936 in der Lokomotivfabrik Henschel (Kassel).

Die Schiefe Ebene ist ein Abschnitt der Ludwig-Süd-Nord-Bahn von Bamberg nach Hof (Saale), eine Steilstrecke mit der maximalen Neigung von 1:40.
Die Rampe überwindet auf dem Weg vom Maintal zur Rhein-Elbe-Wasserscheide auf der Münchberger Hochfläche auf 6,8 Kilometern 157,7 Höhenmeter mit einer Steigung von bis zu 25 ‰. Wie die gesamte Ludwig-Süd-Nord-Bahn wurde auch die Schiefe Ebene mit einem Unterbau für eine zweigleisige Strecke errichtet, zunächst aber nur ein Gleis verlegt. Erst 1871 wurden die Gelder für das zweite Gleis zwischen Untersteinach und Oberkotzau bewilligt. Wegen der zahlreichen Stützmauern, Einschnitte und Steindämme gilt sie als technische Meisterleistung ihrer Zeit. Sie ist heute ein Kulturdenkmal aufgrund des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes.
Die Strecke war zu Dampflokzeiten eine betriebliche Herausforderung. Viele Züge mussten durch Schiebelokomotiven oder eine zweite, vorgespannte Lokomotive verstärkt werden. Sie waren im Bahnbetriebswerk Neuenmarkt-Wirsberg in Neuenmarkt stationiert.
de.wikipedia.org/wiki/Schiefe_Ebene_(Eisenbahnstrecke)
Translate into English

Marco F. Delminho, Nouchetdu38, niraK68, Cämmerer zu Nau and 31 other people have particularly liked this photo


6 comments - The latest ones
 sunlight
sunlight club
Erinnert mich an meine Schulzeit. Nach Evakuierung aus Frankfurt tgl. mit dem Zug 38 km zur Schule fahren, mit umsteigen.
2 weeks ago.
bonsai59 club
has replied to sunlight club
Das mußte ich nie! Zur Schule bin ich immer nur paar Minuten mit dem Bus. Aber ich habe ja dann bei der Reichsbahn gelernt. ;-) Und in Chemnitz-Hilbersdorf gab es einen großen Rangierbahnhof, bei dem eine Fußgängerbrücke quer über den Ablaufberg verlief. Da konnte ich manchmal lange dem Treiben zuschauen.
2 weeks ago.
 Angel Badal
Angel Badal club
wow¡¡¡superbe image
2 weeks ago.
bonsai59 club
has replied to Angel Badal club
Thanks Angel! :-)
2 weeks ago.
 Stephan Fey
Stephan Fey club
Klasse!
2 weeks ago.
 Peter_Private_Box
Peter_Private_Box club
Hi Frank
A very nice picture, which I like very much!
Wonderful and interesting composition, showing great action
There is hardly any steam running anywhere in England at the moment due to fire risk following the lack of rain.
Best Wishes, a nice week ahead, and stay safe!!
Peter
2 weeks ago.

Sign-in to write a comment.