bonsai59

bonsai59 club

Posted: May 18, 2020


Taken: May 15, 2011

1/50 f/8.0 11.3 mm ISO 80

Canon PowerShot SX10 IS


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...


Keywords

Deutschland
Canon Powershot SX10
2011
Sachsen
Schönheide
railway
DR BR 099
Dampflok
Eisenbahn
steam engine
narrow gauge
locomotive
Sächsische IV K
Bahnhof
railway station
99 516


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

25 visits

21 - Bei den Museumsbahnern Schönheide - Stützengrün

21 - Bei den Museumsbahnern Schönheide - Stützengrün
Im Leben muß man oft, wie beim Tango, auch mal zwei Schritte nach hinten machen, um dann einen nach vorne zu tun. Daniel Goeudevert (*1942), französischer Manager und Autor

Die Schmalspurbahn Wilkau-Haßlau–Carlsfeld war die erste, steilste und längste sächsische Schmalspurbahn. Die rund 42 Kilometer lange Bahnstrecke mit einer Spurweite von 750 Millimetern verlief von Wilkau-Haßlau über Kirchberg und Schönheide nach Carlsfeld durchgehend im Westerzgebirge, lediglich bei Rothenkirchen berührte die Strecke das Vogtland. Die ab 1881 in vier Abschnitten eröffnete Strecke gehörte zu den stärker frequentierten Schmalspurbahnen. Zwischen 1965 und 1977 wurde der Verkehr schrittweise beendet.

Seit der politischen Wende im Osten Deutschlands arbeiten zwei Museumsbahnvereine an einem abschnittsweisen Wiederaufbau als Museumsbahn. Bislang wurden außer einem circa vier Kilometer langen Streckenabschnitt bei Schönheide Mitte auch die beiden Bahnhofsanlagen Schönheide Süd und Carlsfeld teilweise wiederaufgebaut.

de.wikipedia.org/wiki/Schmalspurbahn_Wilkau-Ha%C3%9Flau%E2%80%93Carlsfeld

Gerade eben habe ich auf der Homepage gelesen, daß der Verein seinen Fahrbetrieb nach der Zwangspause wieder aufnimmt.
"Nach einer neun Wochen dauernden Zwangspause nimmt die Museumsbahn Schönheide zu Himmelfahrt, am Donnerstag 21.05. den Fahrbetrieb wieder auf. Es findet ein „Dieseltag“ statt, bei dem die historische, 73 Jahre alte Diesellok HF130C mit einem kurzen Museumszug unterwegs ist. Der Sonderfahrplan sieht drei Fahrten zwischen Schönheide und Stützengrün vor. Um 10.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr geht es am Bahnhof Schönheide los."
www.museumsbahn-schoenheide.de
Translate into English

SV1XV, Eric Desjours, niraK68, Jörg and 7 other people have particularly liked this photo


Comments

Sign-in to write a comment.