bonsai59

bonsai59

Posted on 10/19/2014


Photo taken on September  5, 2010

1/60 f/8.0 17.5 mm ISO 80

Canon PowerShot SX10 IS



See also...

IPERNITY Hall of Fame IPERNITY Hall of Fame


- MOSELLA - - MOSELLA -


...A real eye catcher... ...A real eye catcher...


" humour " " humour "


Smile's club Smile's club


Where in the World? Where in the World?


Tolerance Tolerance


400-500 views 400-500 views


500+ Visits (500-1000000) 500+ Visits (500-1000000)


Deutschland in Bildern Deutschland in Bildern


See more...

Keywords

wine
Deutschland
Mosel
LK Bernkastel-Wittlich
Kröver Nacktarsch
Kröv
Rheinland-Pfalz
vineyard
fun
Canon Powershot SX10
Weinfest
Weinfest Bernkastel-Kues 2010
Wein


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

1 098 visits

1000+ Visits (1000-1000000)

"Kröver Nacktarsch"

"Kröver Nacktarsch" 

"Kröver Nacktarsch" - Großweinlage an der Mosel bei Kröv

Beim Namen handelt es sich wohl um eine Verballhornung des lateinischen „Nectarius“, beziehungsweise des keltischen „Nackas“. Beides bedeutet etwa „felsige Höhe“ und leitet sich aus der Tatsache ab, dass der Nacktarsch-Hang im Herbst ohne Laub schlicht „nackt“ aussieht.

Eine volksetymologische Überlieferung berichtet von einem Kröver Kellermeister, der zwei Jungen den nackten Hintern versohlt haben soll, nachdem er sie dabei erwischt hatte, wie sie aus einem seiner Fässer Wein tranken.

Diverse Abbildungen dieser Version der Entstehungsgeschichte befinden sich zwar heute auf Etiketten zahlreicher Kröver Nacktarschflaschen, sind aber wohl als Wortspiel zu werten.

Andere Erklärungen führen den Namen der Weinbaulage auf den für derbe Worte bekannten Götz von Berlichingen oder auf eine angebliche Ähnlichkeit des Berges bei Kröv mit dem namengebenden unbekleideten Körperteil zurück. An der Stelle die zuerst „Nacktarsch“ genannt wurde, erfriert der Wein in manchen Jahren und die Reben wurden nackt entblättert.

Somit weist die Bezeichnung „Kröver Nacktarsch“ auf die Anbaugrenze für Wein, damit auf die lange Reifezeit im Moselklima und endlich auf den großen Geschmack der Moselweine hin.

Wikipedia

Fiedelkasten ... (Ulrich), * Ren.Art * have particularly liked this photo


Comments