1/80 f/3.5 44.0 mm ISO 250

NIKON CORPORATION NIKON D7200

16.0-80.0 mm f/2.8-4.0

EXIF - See more details

Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Virtual EXPLORE ... Virtual EXPLORE ...


30+ Faves 30+ Faves


15+ Faves 15+ Faves


That's me! That's me!


Tolerance Tolerance


Tyrol Tyrol


The Sunday Challenge The Sunday Challenge


40 + Faves 40 + Faves


Geotagged Geotagged


~~WOW of the day~~ ~~WOW of the day~~


PHOTOS OF INTEREST PHOTOS OF INTEREST


21+ Faves 21+ Faves


beauty through light beauty through light


200-300 Views 200-300 Views


100+ Visits 100+ Visits


Austria Austria


25+ Faves 25+ Faves


i-Central i-Central


See more...

Keywords

bergfex
tsc
behind
ipernity
task
data
purge
ima
job
base
desktop
screen
computer
work
oostenrijk
oesterreich
austria
autriche
österreich


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

672 visits

Behind (the Stage)

Behind (the Stage)
We need some help, please!
See: www.ipernity.com/blog/team/4691590

~~~~~

Picture:
The Sunday Challenge: Behind
My daily job in the early morning hours: Bookkeeping and manual purging of the ipernity data-base from abandoned accounts.

(update Nov. 21, 2018: For three weeks, daily from 05-08 a.m., deletion work has been carried out to remove the data garbage accumulated by "free users" in 10 years. That does not make joy!)

~~~~~

TSC: Behind
Seit Wochen meine tägliche Morgenbeschäftigung vor dem Frühstück: Buchführung und das manuelle Entrümpeln der ipernity Datenbank von längst verwaisten Accouts.

(update 21.Nov.2018: Seit drei Wochen täglich von 05-08 Uhr Löscharbeiten zur Entfernung des in 10 Jahren angesammelten Datenmülls der "freien Nutzer". Freude macht das nicht!)

~~~~~

From outside:
I'm Watching You!

ima.team, AD AD, limone, Steve Bucknell and 45 other people have particularly liked this photo


72 comments - The latest ones
 Marie-claire Gallet
Marie-claire Gallet club
CONGRATS for your good work and your patience, Bernard !!! IPERNITY is almost a full-time job, sometimes isn't ????
Wish you a HAPPY SUNDAY!
2 years ago.
Bergfex club has replied to Marie-claire Gallet club
From seven in the morning to eleven at night.
But with breaks of course. (Now for the breakfast for instance. Afterwards to visit my wife in the hospital.)
2 years ago. Edited 2 years ago.
 Erhard Bernstein
Erhard Bernstein club
Da sage ich mal außer der Reihe: danke, alles Gute und gönne dir auch mal eine längere Pause, wenn nötig!
2 years ago.
 Manu
Manu club
Thank you so much.

Und Deiner Frau gute Besserung.
2 years ago.
 Tanja - Loughcrew
Tanja - Loughcrew club
Danke Bernhard...eine Arbeit, die hinter den Kulissen stattfindet, vor denen wir unsere tägliche Show abziehen ;)
Habt einen schönen Sonntag!
2 years ago.
 Uli F.
Uli F. club
Wie gut, dass es Menschen wie Dich gibt, Bernhard, auch meinen großen Dank an Dich!
Alles Gute für Deine Frau!!!
Viele Grüße
Uli
2 years ago.
 Chrissy
Chrissy club
vielen lieben Dank dafür!!!
2 years ago.
 .t.a.o.n.
.t.a.o.n.
vor dem frühstück ? du wirst deine gründe haben, das ohne mageninhalt zu tun... ;-)
2 years ago.
Bergfex club has replied to .t.a.o.n.
Weil ich erst mal 'nen Kaffe brauche, um richtig wach zu werden, und nach 'ner Stunde oder so mein tägliches Workout mache. Da ist's gut, nix im Magen zu haben.
2 years ago.
 antje p.
antje p. club
Herzlichen Dank für die viele Arbeit hinter den Kulissen und gute und schnelle Besserung für deine Frau, Bernhard!
2 years ago.
 ©UdoSm
©UdoSm club
Danke !
2 years ago.
 Ulrich John
Ulrich John club
Danke für die tolle Arbeit, die ihr leistet ! Chapeau !
2 years ago.
 Belleuse
Belleuse club
I have big respect for your hard job ! You should have some Massagematte for your back. ;-)
I wish all the best for you and your family for the New Year!
2 years ago.
 Treasa Ui Cionaodha
Treasa Ui Cionaodha club
Keep up the great work on deleting Dormant Accounts. Well done Bernhard Regards Tess. Hope you wife get better and out of hospital.
2 years ago.
 Trudy Tuinstra
Trudy Tuinstra club
thank you for the good work!!
2 years ago.
 M♥rJ Photogr♥phy !! ( Marj )
M♥rJ Photogr♥phy !!… club
Great work you do .......Sorry about your Wife & hope all is well !!!
2 years ago.
 Jaap van 't Veen
Jaap van 't Veen club
Great job Bernhard and other IMA moderators.
All the best with your wife.
2 years ago. Edited 2 years ago.
 Gudrun
Gudrun club
Dein Arbeitsplatz sieht ganz professionell aus mit den 2 Bildschirmen:-) Wir können dir und den anderen IMA-Leuten nicht genug danken, für die viele Arbeit!
ich wünsche dir dir einen ruhigen Sonntag und deiner Frau gute Besserung!
2 years ago.
 Bergfex
Bergfex club
Also mal im Ernst: Das Bild hier ist nicht zum Einheimsen von Lob gedacht. Inspiriert wurde ich nur durch das Sonntagsthema bei TSC. Ich dachte mir, es sei für euch möglicherweise interessant, auch mal hinter die Kulissen zu schauen.
Dennoch danke!
2 years ago.
 Andy Rodker
Andy Rodker club
Sorry to hear your wife is in hospital. I wish her a very speedy recovery.
Thank you for all your tireless work here. It does seem to be a VERY BORING job! A labour of love! I know Pam J mentioned something about this with all the spam rubbish she got rid of.
2 years ago. Edited 2 years ago.
Bergfex club has replied to Andy Rodker club
Der Spam ist noch ein extra-Thema. Durchschnittlich werden wir täglich mit über 200 Fake-Accounts bombardiert - eröffnet von Robots und/oder fließigen Indern. Die Filter, die ipernity hat, sind einfach nicht wirksam genug. Deshalb hat Pam täglich 'ne Menge zu tun.
2 years ago. Edited 2 years ago.
M♥rJ Photogr♥phy !!… club has replied to Bergfex club
I guess we don't really realize just how much is evolved in all this I for one ..well done & thanks for all your hard work !!!
2 years ago.
 William Sutherland
William Sutherland club
Excellent shot and depiction of the hard tedious work it is! Thank you for all your work for IMA!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
2 years ago.
 Sami Serola
Sami Serola club
Work much appreciated. Thank you for doing this, Bernhard.
2 years ago.
 Nicole Merdrignac
Nicole Merdrignac club
Merci de votre travail intéressant. Nicole.
2 years ago.
 Katja
Katja club
Wie geht man da vor... bei Verwaisten Accounts?!
Wie alt sie sind?! Erkennt man, wann die letzte Bewegung dort war
oder auch nur, wenn sie leer sind?!
Sieht ja alles sehr Interessant aus...
2 years ago.
Bergfex club has replied to Katja club
Liebe Katja,

in der gelben Spalte wird angezeigt, wann der User/die Userin zum letzten Mal aktiv war. Die Thumbnails rechts zeigen die letzten hochgeladenen öffentlichen/privaten Inhalte. Roter Alarm bei der Länderkennung (links oben) deutet auf möglichen Spam hin. Man kann vieles davon anklicken, aber dafür ist bei dieser Tätigkeit gar keine Zeit.

Ganz links in jeder Reihe kann man ein Häkchen setzen und den Account damit entweder verwarnen, oder sperren, oder gleich ins Jenseits befördern. Seit Anfang November bin ich dabei, alle Accounts von freien Usern zu löschen, wo sich seit >36 Monaten nichts mehr getan hat. Wir gehen davon aus, dass diese kein Interesse mehr haben. Wobei das nur eine erste grobe Säuberung ist. Von 2.360.000 Accounts, die jemals eingerichtet wurden, waren beim Transfer noch 210.000 aktiv. 152.000 wurden inzwischen gelöscht. (Das waren allesamt solche "toten Seelen".) 10.000 Accounts muss ich noch checken, dann ist der erste Durchgang geschafft.

Auf dem rechten Bildschirm sieht man eine Excel-Liste, in welche die aktiven Club-Accounts rüber kopiert werden. Bislang ebenfalls manuell, weil wir noch niemanden haben, der uns das programmiert. Wenn das mal automatisiert ist, steht "auf Knopfdruck" ein tagesaktuelles Monitoring der Buchungssituation zur Verfügung. (Eigentlich ist so was eine Basisfunktion jedes unternehmerischen Wirtschaftens. Die Leeraccounts sind ja nutzlos, und die verwaisten Accounts nur belastend. Nur, wenn man sieht, wohin die Trends gehen, kann man entsprechend reagieren. Kleines 1x1 des Controlling. Noch Fragen, warum Ipernity S.A. wirtschaftlich am Ende war?)

edit (1): Bevor nun die naheliegende Frage kommt, warum wir das nicht einfach per Datenbankabfrage mit klaren Eingrenzungskriterien machen: Weil niemand im Team so kompetent in MySQL ist, dass wir uns trauen, damit drauflos zu hantieren. Und das gezeigte vorhandene Tool bietet keinerlei Sortiermöglichkeiten an. Es ist nicht für betriebswirtschaftliche Zwecke programmiert.

edit(2): Und warum wir nicht damit warten, bis uns Jemand ein passendes Tool programmiert hat? Weil wir darauf nicht warten können bzw. die/den ja auch bezahlen müssten. Bis dahin verbrennt aber (euer/unser) Geld durch überhöhte Serverkosten. Muss nicht sein, oder?
2 years ago. Edited 2 years ago.
Katja club has replied to Bergfex club
Au Backe... das klingt nicht nur nach sehr viel Arbeit....
das sind ja Wahnsinns Zahlen.
Hut ab ...
2 years ago.
Bergfex club has replied to Katja club
Frag mal meine rechte Hand, was die dazu sagt. Und meine Sitzknochen . . .
;-))
2 years ago.
Uli F. club has replied to Bergfex club
Unglaublich, was Du alles für uns leistest, Bernhard! Dazu gehört eine Riesenportion an Idealismus! Wir können Dir das nicht genug danken!!!
Liebe Grüße
Uli
2 years ago.
 Janano -
Janano - club
A great image perfect for the challenge an an important role! Thank you.
2 years ago.
 Rudi Valtiner
Rudi Valtiner club
Vor dem Frühstück und nach den Finsterwerden sind gute Zeiten dafür, wenn Du genügend Energie dafür aufbringst. Diese Deine Energie habe ich leider nicht, obwohl ich weniger Lenze am Buckel habe als Du.
Bewundernswert !
Sieh nur zu, daß Du nach dem Frühstück und bis zum Finsterwerden raus kommst und dabei neue Erlebnisse und Energie tanken kannst. Das scheint mir so oder so das Wichtigste!
Und: Danke, Bernhard !
2 years ago.
Bergfex club has replied to Rudi Valtiner club
Für heute schon erledigt, Rudi. Zum Glück ist die Nebelsuppe, die sich seit Tagen hartnäckig im Tal hält, für längere Outdoor-Aktionen wenig einladend.
2 years ago.
 Power Lines
Power Lines club
Many thanks for your hard work!
2 years ago.
 christel.k
christel.k club
ohje, vor dem Frühstück ...;
Danke für Deinen unermüdlichen Einsatz, Bernhard!
Dein Arbeitsplatz gefällt mir sehr, und der Kaktus ist ja auch pflegeleicht ;-)
2 years ago.
 fragglerocks
fragglerocks club
Love it, that mug is nice!
2 years ago.
 Amelia Heath
Amelia Heath club
A labour of love, Bernhard. Funnily enough, we were discussing our wills early this morning, a depressing start to Sunday, and Adrian asked me what I would want to happen to my photos on Ipernity. You have answered his question. My account would eventually be purged. Let's hope that won't happen to soon. ;-)
2 years ago.
Bergfex club has replied to Amelia Heath club
Ich hoffe auch, dass wir hier noch viel gemeinsam erleben/teilen/genießen dürfen.
Schönen Sonntagabend!
2 years ago.
Clickity Click club has replied to Amelia Heath club
Indeed!
2 years ago.
 Shuttering Yukon
Shuttering Yukon club
tedious job, nice 'from the back' shot
2 years ago.
 micritter
micritter club
THANK YOU many times over for your dedication and hard work on behalf of all of us. Sorry to hear that your wife is not well-- best wishes to her and to you. And please do not get so involved with the work that you sit for a long time without getting up (easy to do) and walking a bit every now and then. Thank you again. I hope the new year will be good to you and yours.
2 years ago.
 PhLB - Luc Boonen
PhLB - Luc Boonen club
my compliments Bernhard
2 years ago.
 Sarah P.
Sarah P. club
Hübsche Tasse :-)
2 years ago.
 cammino
cammino club
Vielen Dank für die geleistete Arbeit!!!
2 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
Alles Gute für Deine Frau!
2 years ago.
 Gary Schotel
Gary Schotel club
Don't work to hard. :-)
2 years ago.
 Clickity Click
Clickity Click club
Thank you for a look inside your tremendous efforts with ipernity. I think I would be going crazy with what you have accomplished and yet so much more ahead of you. Sincerely hope your wife is getting better and will be home soon. :)
2 years ago.
 niraK68
niraK68 club
viel viel arbeit von der man gar nichts ahnt als simpler Nutzer
2 years ago.
 Gisela Plewe
Gisela Plewe club
Man schaut Dir / Euch ohnmächtig zu, wie Ihr Euch für unsere Community aufreibt. Wer hätte sich solche Einzelheiten vorgestellt, als alles noch zu funktionieren schien. Und wer hat die Kompetenz, Euch zu entlasten?
Ein großer Dank!
Die Belastung darf nicht zum persönlichen Schicksal werden. Insoweit begleiten Dich, Deine Frau und Familie meine besten Wünsche!
2 years ago.
 * ઇઉ *
* ઇઉ * club
Creative implementation of the topic both the Sunday challenge and the challenge to face uncomfortable tasks here and there.
It's a pleasure to know that ipernity is in the hands of ima team members who are dedicated to the many challenges with love, dedication and expertise.
Many thanks to you and to all of you and my best wishes for your wife's recovery.
Take good care of yourself, please!
2 years ago.
 Esther
Esther club
Thank you for watching out for Ipernity.
2 years ago.
 aNNa schramm
aNNa schramm club
das möchte ich auch dass mein Schreibtisch so aufgeräumt aussähe :-))
der Engel in der Mitte scheint von deiner Arbeit für uns schon gelangweilt zu sein...
Ich könnte jetzt spotten und sagen, was fängst du mit deiner gewonnen Zeit an wenn der Berg abgearbeitet ist :-)))??
Aber nein, das will ich nicht, denn ich weiß, dir wird es nie langweilig sein, und dann ruft der Berg wieder ...
Ganz liebe Grüße und immer wieder danke - aNNa*
2 years ago.
 Gillian Everett
Gillian Everett club
Nice light, engaging portrait
2 years ago.
 Petar Bojić
Petar Bojić club
Hello!
2 years ago.
 Treasa Ui Cionaodha
Treasa Ui Cionaodha club
Back to say Congratulations on Explore Well deserved for this image. Greetings Tess.
2 years ago.
 Bergfex
Bergfex club
So, ihr Lieben!
Heute früh um 0:27 hab ich das Projekt beendet.
156.974 Karteileichen sind nun beerdigt.
Damit ist ipernity von einer weiteren Altlast befreit!
Meiner Frau geht's auch besser; ich hol sie gleich aus der Klinik ab.
Und in Tirol schein heute die Sonne.
Was will man mehr?

P.S.: Schreibtisch: Der ist natürlich nicht immer so aufgräumt. Aber getreu dem Motto: "Alles was nicht zur Bildaussage beiträgt, gehört auch nicht aufs Foto!" hab ich vorher ein bisserl aufgeräumt.
2 years ago. Edited 2 years ago.
Heidiho club has replied to Bergfex club
.... ein schlichtes Sternchen für solch ein Arbeitspensum ist eigentlich zu wenig .... fühl Dich also mal "fern-geknuddelt" Bernhard !
Über 150.000 ! Vorsichtige Frage: wieviele Konten sind jetzt denn noch da ?
Und: wenn die "Toten Seelen" weg sind, - wie mögen danm wohl so einige Gruppen aussehen ?
Vielleicht sollten, könnten, müßten wir alle gemeinsam mal überlegen, was sinnvoller ist:
verwaiste Gruppen zu "adoptieren" - oder durch Neugründungen "auszutrocknen".
Momentan passiert wohl Beides, mehr so nach dem Zufallsprinzop.
2 years ago.
Boarischa Krautmo club has replied to Bergfex club
gut, zweimal!
2 years ago.
* ઇઉ * club has replied to Bergfex club
A hard piece of work done. Congratulations, Bernhard!
2 years ago.
Bergfex club has replied to Heidiho club
Liebe Heidi. Der bereinigte Bereich (2006 bis 2014) besteht jetzt noch aus insgesamt ca. 19.000 Accounts, davon ca. 1.300 club-Accounts. Der unbereinigte Bereich (2015 bis heute enthält noch 33.000 Accounts, darunter ca. 230 club-Accounts. Dort müssen wir demnächst noch mal durchputzen, weil noch viel Spam dabei ist.

Man muss sich übrigens um den Content nicht allzu viele Sorgen machen. Viele der gelöschten Accounts waren nur kurz aktiv und hatten dementsprechend wenig Inhalt. Aber es gab auch dicke Brocken darunter und so manche Portfolios, um die es schade ist. Aber der Verlust wird schnell durch neue Beiträge kompensiert werden. (So ist meine Erfahrung in der Österreich-Gruppe) So ist das Leben nun mal. Ein fortwährendes Wechselspiel von Gedeihen und Vergehen.
2 years ago. Edited 2 years ago.
 Roger Dodger
Roger Dodger club
Compliments on your efforts achieving this mind bending task; very much appreciated!
2 years ago.
 Fred Fouarge
Fred Fouarge club
Werk maar niet te hard,,,je bent nog wit van al die sneeuw.....LOL doe maar rustig aan--ik heb dat lange bericht van Edit 1 en Edit 2 etc zelf vertaald in het nederlands,,,lijkt me inderdaad een idioot werk....onder het lezen merk ik op dat dat mijn Hack misschien een fout van ieumand was......want mensen maken nu eenmaal fouten
2 years ago.
 Proxar
Proxar club
Respekt!
2 years ago.
 Valfal
Valfal club
A well captured shot of the behind the scenes day-to-day operation of ipernity. Thank you for all you do, Bernhard!
2 years ago.
 Pam J
Pam J club
Hoping your wife is recovering well
2 years ago.
 Berny
Berny club
Großes Lob für die freiwillige harte Arbeit, Bernhard!
Eine Frage zu den toten Accounts, von denen es natürlich jede Menge gibt. Es gibt auch solche, die zwar Jahre nicht aktiv waren, aber damals in der aktiven Zeit intensive Kontakte waren und exzellente Fotos posteten. Wenn diese exzellenten Fotos aus der Iper-Datenbank verschwinden, wäre das dorch irgendwie schade, oder?
2 years ago.
Bergfex club has replied to Berny club
Das wäre es!
Wie könnte man solche Accounts identifizieren?
Nach welchen Regeln?
2 years ago.
 Ko Hummel
Ko Hummel club
Ich kann nur wiederholen was viele schon vorher geschrieben haben. Vielen Dank für alles
2 years ago.
 André Delfosse
André Delfosse club
Intéressant.
2 years ago.
 Bergfex
Bergfex club
The Ipernity Members Association (ima), your association, needs to consolidate its bookkeeping and to prepare its first annual financial report (for 2017), which has to comply with French associative standards. For this task, we are looking for a volunteer (male/female) who is willing to build a relatively simple accounting for ima, to look after it in the future, and to prepare the financial statements. For more information see Erics descrition of the task:
www.ipernity.com/blog/team/4691590
2 years ago. Edited 2 years ago.
 Ernest CH
Ernest CH club
Lieber Bernhard, jetzt verstehe ich deine Tätigkeit besser. Vielen, vielen Dank für alle diese Arbeit von dir und von allen anderen die aktiv mitmachen. Liebe Grüsse sich an deine Frau.
2 years ago.
Bergfex club has replied to Ernest CH club
Danke Ernest!
2 years ago.

Sign-in to write a comment.