Schussentäler

Schussentäler

Posted on 10/13/2009


Photo taken on August 15, 2009

1/1250 f/4.0 7.2 mm

Canon PowerShot G3


See also...

Planet Landscape Planet Landscape


Silence Silence



Keywords

wandern
Berge
Alpen
Serfaus
Hinterer-Brunnenkopf


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

544 visits

Serfauser Bergwelt

Serfauser Bergwelt
Blick vom hinteren Brunnenkopf in die naheliegenden Berge bei Serfaus

Georges Pignet, Lischen, Spitzi, Yoann and 3 other people have particularly liked this photo


13 comments - The latest ones
christel.k
christel.k
wunderschöne Bergwelt, tolle Wanderwege!
aber hinauf wohl mit der Seilbahn o.ä.? ;-)
9 years ago.
Schussentäler has replied to christel.k
Serfaus liegt auf ca. 14 m Höhe. Um auf die Brunnen- und Sattelköpfe zu wandern, empfiehlt es sich den ersten Anstieg auf ca. 1800 m Höhe mit der Seilbahn zu machen. Von der Bergstation sind dann noch Aufstiege bis auf 2680 m Höhe zu bewältigen, die zum Teil sehr steil sind. Dauer der Wanderung ca. 5 - 6 Std. Wollte man ab Serfaus die Wanderung machen, würden ca 3-4 Std dazu kommen. Im Sommer hat Serfaus ein tolles Angebot, alle Übernachtungsgäste können kostenlos alle Bergbahnen, Busse im Gebiet Serfaus-Fiss-Landis benutzen.
Wir hatten da leider nur ein verlängertes Wochenende verbracht, es war wunderschön. Wer etwas Kondition hat, sollte in die höheren Regionen wandern, da hört und sieht man Murmeltiere und es hat wenig Wanderer, wogegen die einfachen Höhenwanderwege ziemlich frequentiert sind.
9 years ago. Edited 9 years ago.
Khalil
Khalil
Grandiose et superbe!
9 years ago.
Yoann
Yoann
Great shot!! And welcome in The Alps group!
9 years ago.
Schussentäler has replied to Yoann
thank you very much Yoann
9 years ago.
Hena Nente
Hena Nente
Ein phantastisches Wandergebiet !
9 years ago.
Schussentäler has replied to Hena Nente
ja, es ist ein ideales Wandergebiet
9 years ago.
Lischen
Lischen
Wunderschön. Eine herrliche Landschaftsaufnahme.
9 years ago.
Schussentäler has replied to Lischen
ja das stimmt,
und der Wettergott schenkte uns uns an diesem verlängerten Wochenende ein herrliches Wanderwetter.
9 years ago.