Schussentäler

Schussentäler

Posted on 10/03/2009


Photo taken on August 21, 2009

1/1250 f/4.5 20.7 mm

Canon PowerShot G3


See also...

Camouflage - Tarnung -camuflaje Camouflage - Tarnung -camuflaje



Keywords

wandern
Schmetterling
Mals
Vinschgau
Spitzige-Luh


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

518 visits

Apollofalter

Apollofalter
auch Schmetterlinge lieben die Berge
fotografiert auf der "Spitzigen Luh 2324 m ü.NN"

J-d Welch, Makroman, Ulrich, *Rosi* and 3 other people have particularly liked this photo


13 comments - The latest ones
Lischen
Lischen
Super Aufnahme. Der Schmetterling ist ja gut getarnt, hat fast die gleiche Farbe wie die Steine.
9 years ago.
Schussentäler has replied to Lischen
herzlichen Dank
9 years ago.
*Rosi*
*Rosi*
ganz klasse !
9 years ago.
Schussentäler has replied to *Rosi*
herzlichen Dank und eine schöne Woche
9 years ago.
Hena Nente
Hena Nente
Traumhaft und richtiges Mimikri !
9 years ago.
Schussentäler has replied to Hena Nente
gute Tarnung ist in der Natur wichtig, aber endlich mal ein Falter, der sich fotografieren ließ.
9 years ago.
Ulrich
Ulrich
super - hab ich bisher auch nur in Büchern gesehen
9 years ago.
Schussentäler has replied to Ulrich
herzlichen Dank, es gab dort oben viele Apollofalter und dieser war der Einzige, der sich kurz zu meinen Füßen niederließ und sich fotografieren ließ. Es wares reines Fotografenglück.
9 years ago.
Johanna
Johanna
Auch dieses Album ist ein Augenschmaus !
7 years ago.
Schussentäler has replied to Johanna
herzlichen Dank für Deinen Besuch und die lieben Kommentare.
Solltet Ihr einmal im oberen Vinschgau sein, eine Wanderung von Matsch (Matscher Tal) auf die Spitzige Lun ist eine wunderschöne Wanderung. Es gibt da viele Schmetterlinge, und wunderschöne Blumen.
7 years ago.
Johanna has replied to Schussentäler
Danke dir für den wertvollen Tip, Reinhard ;
möchte ich unbedingt einmal realisieren.
Im totem Gebirge zw. dem Offensee und Grundlsee gibt es den Wildensee
am Fuße des Rinnerkogels u. dem Weißhorn.
Dort explodiert förmlich im Mai -Anfang Juni nach der Schneeschmelze
die Vegetation.
7 years ago.
Schussentäler has replied to Johanna
im Matscher Tal gibt es auch die Eiswiesen, da sollen im Frühjahr auch Blumen und Orchideen blühen, die nur dort wachsen. Ich hoffe, ich kann einmal zu dieser Zeit dort Urlaub machen.

Auch herzlichen Dank für Deinen Tipp, diesen notiere ich mir. Solche Tipps sind für uns Naturliebhaber sehr wertvoll.
Liebe Grüße vom Bodensee
Reinhard
7 years ago.