1/640 f/4.0 7.2 mm

Canon PowerShot G3


See also...


Keywords

Wandern
Dornbirn
Ebnit
Hohe-Hugel


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

408 visits

Vesperpause - have a break

Vesperpause - have a break
Durst stillen, zum Vesper Bauernbrot, Bergkäse, Landjäger und Äpfel, dazu diese herrliche Sicht und Ruhe = Genuss pur
Translate into English

gitte.loveanimals, lilamo, Spitzi, Dani Dani have particularly liked this photo


18 comments - The latest ones
 christel.k
christel.k club
wie im Bilderbuch, tolles Panorama!
10 years ago.
Schussentäler club has replied to christel.k club
herzlichen Dank
10 years ago.
 Schussentäler
Schussentäler club
freut mich, wenn es Dir gefällt. Schade, daß am kommenden Wochenende bei uns das Wetter schlecht sein soll, sonst hätten wir noch einmal eine Wanderung gemacht. Die Alpenflora ist zur Zeit der absolute Hammer
10 years ago.
 Christel Ehretsmann
Christel Ehretsmann club
after the climbing, peace and serenity altogether
10 years ago.
 Bärbel Arnold
Bärbel Arnold
Fantastisch....verdiente Ruhepause...
10 years ago.
Schussentäler club has replied to Bärbel Arnold
solche Ruhepausen gehören einfach dazu, damit man die herrliche Landsschaft auch genießen kann. Unten im Tal in Ebnit sind wir dann noch eingekehrt und haben dort eine köstliche Limonade aus hausgemachtem Minzesirup gemixt mit Brunnenwasser getrunken. Gibt es dort auch mit Holunderblütensirup. Beides hervorragende Durstlöscher
10 years ago.
 Thueringer
Thueringer
da ist die Welt noch in Ordnung. Da lässt es sich aushalten.
War die Horizontline "schief" oder hat Deine Kamera einen Rechtsdrall, wie meine manchmal nach links "kippt" ?
10 years ago.
Schussentäler club has replied to Thueringer
ich dachte zuerst auch, das Bild kippt nach rechts, da die Bäume rechts am Hang sich etwas nach rechts gegen den Hang lehnen. aber die einzelnen Bäume links vorne und am hinteren Hang stehen gerade daher habe ich es nicht gerade gedreht und so belassen. Der linke Bergrücken ist zudem etwas höher in natura wir der rechte. Auch ein Grund kann sein: durch den leichten Föhn sieht man die viel weiter entfernten und schneebedeckten Berge zwar recht gut, aber durch die große Entfernung wirken sie kleiner wie die viel näher davor liegende Bergkette. Ich glaube dadurch kommt eine optische Täuschung auf. Auch wenn ich die Sitzposition meiner Frau anschaue darf ich das Bild nicht nach links kippen. Ich probiere das drehen mal für mich aus.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
10 years ago.
lilamo has replied to Schussentäler club
Dieses Problem entsteht wirklich manchmal aus den landschaftlichen Gegebenheiten... wie eine optische Täuschung!! Habe auch solche Fotos!
10 years ago.
 Schussentäler
Schussentäler club
ce fut une belle journee,
merci beaucoup Marie
10 years ago.
 lilamo
lilamo
Was ist das herrlich da oben! Da bleiben einem doch kaum noch Wünsche (für den Augenblick!!)
10 years ago.
 Makroman
Makroman
Was für eine Sicht
10 years ago.
 Rose
Rose
super coin je passerais bien un moment là !!
10 years ago.
 gitte.loveanimals
gitte.loveanimals club
Ein märchenhafter Anblick !

--
10 years ago.
Schussentäler club has replied to gitte.loveanimals club
solche Ausblicke genieße ich genau so wie wenn ich am Strand sitze und auf das Meer hinaus blicke. Diese grenzenlose Weite ist so beruhigend und für uns wie eine Seelennahrung.
10 years ago.
 Johanna
Johanna club
da hätten wir uns gerne dazu gesellt, mit Verlaub natürlich ...:-) !
2 years ago.

Sign-in to write a comment.