Kultivierte Moorlandschaft

Paysages de marais


Kultivierte Moorlandschaft

23 Apr 2016 14 5 75
Entwässert und für die Landwirtschaft nutzbar gemacht. © 2016 Arlequin Photographie

Kultivierte Moorlandschaft - Oberlauf der Ohe

23 Apr 2016 9 2 73
Die Ohe ist der linke Quellbach der Sagter Ems, einem Oberlauf der Leda, und zählt zum Flusssystem der Ems. Sie fließt durch die Gemeinden Spahnharrenstätte, Börger, ist Grenzfluss zwischen den Gemeinden Breddenberg - Lorup und Esterwegen-Lorup, Hilkenbrook sowie Neuscharrel. Der Oberlauf der Ohe durchfließt das Naturschutzgebiet „Oberlauf der Ohe“, ein Großteil von Mittel- und Unterlauf ist als Naturschutzgebiet „Ohe“ ausgewiesen. © 2016 Arlequin Photographie

Kultivierte Moorlandschaft - Renaturierung

21 May 2015 10 3 62
Phase I - Wiedervernässung : Die abgetorfte Fläche wird wieder hergerichtet und planiert. Auf großen Frästorfflächen werden zur Niederschlagsrückhaltung große Becken (Polder) angelegt. Bei einem ausreichend hohen Wasserstand können sich die ersten Torfmoose und andere Pflanzen (meist Schmalblättriges Wollgras) ansiedeln. In degenerierten Hochmoor-Resten genügt die Schließung der Entwässerungsgräben, um eine weitere Austrocknung des Moorkörpers zu stoppen. Regenwasser kann wieder gespeichert werden. Der steigende Wasserspiegel führt zum Absterben der unerwünschten Folgevegetation. © 2015 Arlequin Photographie

Wilde ganzen in de Bourtangermoeras

03 Dec 2016 14 6 79
© 2016 Arlequin Photographie

Kultivierte Moorlandschaft - Renaturierung

27 May 2015 13 3 59
Wollgras Phase I - Wiedervernässung : Die abgetorfte Fläche wird wieder hergerichtet und planiert. Auf großen Frästorfflächen werden zur Niederschlagsrückhaltung große Becken (Polder) angelegt. Bei einem ausreichend hohen Wasserstand können sich die ersten Torfmoose und andere Pflanzen (meist Schmalblättriges Wollgras) ansiedeln. In degenerierten Hochmoor-Resten genügt die Schließung der Entwässerungsgräben, um eine weitere Austrocknung des Moorkörpers zu stoppen. Regenwasser kann wieder gespeichert werden. Der steigende Wasserspiegel führt zum Absterben der unerwünschten Folgevegetation. © 2015 Arlequin Photographie

Kultivierte Moorlandschaft - Renaturierung

27 May 2015 4 53
Phase I - Wiedervernässung : Der steigende Wasserspiegel führt zum Absterben der unerwünschten Folgevegetation. © 2015 Arlequin Photographie