Anne Seltmann

Anne Seltmann

Posted on 04/24/2008


Photo taken on April 24, 2008


See also...


Keywords

anne seltmann
germany
canon eos 400 d
amorbach
baum
bäume
trees
nature
tree
kiel
schleswig-holstein


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

804 visits

trees

ich bin ein baum

ich bin ein baum 


Kaunos, David Sn, Dink have particularly liked this photo


19 comments - The latest ones
Inken
Inken
Whow! Der sieht unglaublich groß und alt aus.... wahrscheinlich fängt er gleich an zu sprechen!
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to Inken
Er hat bestimmt viele Weisheiten auf Lager :-)




Wenn ein Baum erzählen könnte

Heute morgen hörte ich schon das aufgeregte Zwitschern zweier Vögel. Es war so munter, das ich ihnen einfach zuhören musste. Ich beugte ganz vorsichtig meine Baumkrone, um es näher betrachten zu können und staunte gar nicht schlecht. In meinen Zweigen befand sich ein Vogelnest indem es sich regte. Ich vernahm ganz zarte klägliche Rufe von drei kleinen neuen Erdenbürgern. Ach war das ein herrliches Treiben in meinen Zweigen. Es war ein Kommen und Gehen und mir schien, als wenn dieses nie ein Ende nehmen wollte. Am Abend, wenn die Sonne hintern den Bergen verschwand, bewegte ich leise meine Zweige, um die kleinen Vogelkinder in den Schlaf zu wiegen. Das Rauschen meiner Blätter schien wie ein Gute- Nacht - Lied geeignet.
Manchmal unterhielt ich mich mit meinen Freunden, den Tannen und den Birken und wir tauschten uns rege aus, über das Leben in unseren
Zweigen. Jeder von uns konnte eine lustige Begebenheit erzählen.
Nur mir war manchmal nicht zum Lachen zumute und ich weiß nicht ob es meinen Freunden auch aufgefallen ist. Ich vermisste in letzter Zeit das Rauschen der Eichenblätter. Ja, und wenn ich mich ganz doll streckte und über alle Baumkronen hinwegschaute, dann sah ich es ganz deutlich. Da wo einst die uralte weise Eiche gestanden hatte, die mir so oft einen Rat gegeben und mich getröstet hatte, da war jetzt ein großes freies Stück NICHTS. Wenn dann nachts alles schlief, dann weinte ich so manche Träne, denn ich vermisste meinen alten Freund. Dann erinnerte ich mich an jene schrecklich lauten Geräusche ,die ich auch schon aus meinen Kindertagen kannte. Die mir Angst machten, wenn Menschen in den Wald kamen und ohne Erbarmen meine Freunde aus dem Leben rissen .....




© Anne Seltmann
6 years ago.
Frank
Frank
Tolle Perspektive!
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to Frank
Herzlichen Dank Frank!
6 years ago.
Inken
Inken
nein, die Geschichte ist schrecklich! Die ist gar nicht schön....
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to Inken
Nein, sie ist traurig und leider Realität!
6 years ago.
Françoise Delestrade
Françoise Delestrade
J'aime ce gros tronc et sa ramure photographiés ainsi. BRAVO !
I like this big trunk and its branches photographed so. BrAVO !
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to Françoise Delestrade
Thank you so much!
6 years ago.
knuddelbacke
knuddelbacke
Wundervoll, was Mutter Natur wachsen lässt ...
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to knuddelbacke
Immer wieder beeindruckend!
6 years ago.
Olher
Olher
Super Perspektive!
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to Olher
Dankeschön!
6 years ago.
Kaunos
Kaunos
Da hast du einen schönen Blickwinkel gewählt.
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to Kaunos
Ich mag das...sich ganz unter einem riesigen Baum stellen, hochgucken oder gar das Ohr an den Stamm legen...ihn spüren...oder einfach nur auf das Rauschen der Blätter hören.
6 years ago.
knuddelbacke has replied to Anne Seltmann
Ein Bild davon würde perfekt in diese Gruppe passen ...
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to knuddelbacke
Dann werde ich das mal gleich tun :-)
6 years ago.
cinghiospol
cinghiospol
Contorsionist? :-)
6 years ago.
Anne Seltmann has replied to cinghiospol
Oh no :-))
6 years ago.