Isola d'Elba ... (2 x PiP)

Piombino - Populonia


Piombino ... ist eine Stadt in der italienischen Provinz Livorno. Die Innenstadt ist mit ihren historischen Elementen vom Mittelalter bis zur Neuzeit als Gesamtensemble fast komplett erhalten. Mehrere fortifikatorische Elemente, wie ein Stadttor mit Barbakane sind teils gut erhalten. Die Piazza Bovio* ist eine Terrasse mit Balustrade an der Spitze der Halbinsel von Piombino, angelegt auf steil ab…  (read more)

Location:
View on map


Contest Without Prize(2017/09 CWP) "staircases"

Piombino, Rivellino HFF 14.07.2017 ...es geht aufwärts mit IMA >>> www.ipernity.com/group/2260604/discuss/187672 Torrione e Rivellino* Der Komplex des Turms und Ravelin* ist eine militärische Architektur von Piombino. Der hohe Turm ist der älteste Teil der Anlage von 1212. Im Jahr 1417 wurde das Frontispiz mit quadratischem Hof gebaut , und 1447 der Ravelin halbkreisförmig hinzugefügt - auf Geheiß von Rinaldo Orsini, Herrn der Stadt. Cosimo I. de Medici aktualisierte und machte zwischen 1548 und 1557 einige Änderungen an der Anlage, so die Entfernung des ursprünglichen Zinne.

Location:
View on map


Piombino

Location:
View on map


Populonia HFF (PiP)

im Hintergrund die Insel Capraia

Location:
View on map


der Schatten ihrer selbst

Torrione e Rivellino* Der Komplex des Turms und Ravelin* ist eine militärische Architektur von Piombino. Der hohe Turm ist der älteste Teil der Anlage von 1212. Im Jahr 1417 wurde das Frontispiz mit quadratischem Hof gebaut , und 1447 der Ravelin halbkreisförmig hinzugefügt - auf Geheiß von Rinaldo Orsini, Herrn der Stadt. Cosimo I. de Medici aktualisierte und machte zwischen 1548 und 1557 einige Änderungen an der Anlage, so die Entfernung des ursprünglichen Zinne.

Location:
View on map


... die rote Leiter ... (3x PIP)

... einer der Fotografen von der Fotoausstellung im Rivellino (PIP) , Piombino, Toskana. Torrione e Rivellino* Der Komplex des Turms und Ravelin* ist eine militärische Architektur von Piombino. Der hohe Turm ist der älteste Teil der Anlage von 1212. Im Jahr 1417 wurde das Frontispiz mit quadratischem Hof gebaut , und 1447 der Ravelin halbkreisförmig hinzugefügt - auf Geheiß von Rinaldo Orsini, dem Herrn der Stadt. Cosimo I. de Medici aktualisierte und machte zwischen 1548 und 1557 einige Änderungen an der Anlage, so die Entfernung der ursprünglichen Zinne. Abseits der großen Touristenzentren gilt die Stadt Piombino in der italienischen Provinz Livorno als echter Geheimtipp. Die Stadt direkt am Golf Tyrrenischen Meer gelegen beeindruckt mit mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten und einer historischen Altstadt. Große Teile der Altstadt sind seit dem Mittelalter vollständig erhalten und somit ein beeindruckendes Zeugnis vergangener Kulturen. Die Insel Elba, auf der Napoleon Bonaparte sein Exil verbrachte, liegt nur wenige Kilometer vor der Küste und ist mit einer Fähre bequem zu erreichen.

Location:
View on map


... auf geht's in den Urlaub ...

... und der Hund ist auch dabei ... ______ www.youtube.com/watch?v=KUtB4kU7GlU

Location:
View on map


Banana-Boat (3 x PiP)

Banana-Boat ...das Lied ist für Poly www.youtube.com/watch?v=PMigXnXMhQ4

Location:
View on map


Babette sur la Baguette (3 x PiP)

Kunst in Populonia, (Piombino, Toskana)

Location:
View on map


sicher im Hafen

Piombiono, Toskana, Bootshafen
17 items in total