Ultras Dynamo

Bayern, div.


Dem Kini (König) sein Chiemsee ...

01 Nov 2017 25 37 636
Statue Ludwig II.* am Chiemsee Im Hafen von Prien-Stock steht ein Denkmal zu Ehren König Ludwig II des Künstlers Walter Angerer d.J. - eine fast drei Meter hohen Stele mit dem Porträt König Ludwig II. Ludwig II. Otto Friedrich Wilhelm von Wittelsbach, König von Bayern (* 25. August 1845 auf Schloss Nymphenburg, München; † 13. Juni 1886 im Würmsee, heute Starnberger See, bei Schloss Berg), aus dem Haus Wittelsbach stammend, war vom 10. März 1864 bis zu seinem Tod König von Bayern. Nach seiner Entmündigung am 9. Juni 1886 übernahm sein Onkel Luitpold als Prinzregent die Regierungsgeschäfte im Königreich Bayern. Ludwig II. hat sich in der bayerischen Geschichte als leidenschaftlicher Schlossbauherr, vor allem der Schlösser Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof, ein Denkmal gesetzt; er wird auch als Märchenkönig bezeichnet. [WiKi] ::::::::: Info zum Film: >> http://www.zeit.de/kultur/film/2012-12/film-ludwig-marie-noelle-peter-sehr Trailer: >> https://www.youtube.com/watch?v=tyPYYqID8oE (Ludwig II. ein Film von Peter Sehr und Marie Noëlle mit Sabin Tambrea, Sebastian Schipper.) oder Info zum Film >> Ludwig II. (Originaltitel: Ludwig) ist ein historisches Filmdrama aus dem Jahr 1972 von Regisseur Luchino Visconti mit Helmut Berger und Romy Schneider. (s. mehr >> de.wikipedia.org/wiki/Ludwig_II._(1972) Trailer ital.: >>> https://www.youtube.com/watch?v=m7-CZScJTmM Trailer mit Romy >>> www.youtube.com/watch?v=SxmXc96J5JQ :::::::: Der Chiemsee , auch „Bayerisches Meer“ genannt, ist mit einer Fläche von 79,9 km² der größte See in Bayern und der drittgrößte See in Deutschland. Der Chiemsee entstand wie viele andere Voralpenseen am Ende der Würm-Kaltzeit vor ca. 10.000 Jahren als Ausschürfung eines Gletschers (Zungenbeckensee). Ursprünglich bedeckte der See eine Fläche von fast 240 km², also etwa das Dreifache der heutigen Wasserfläche. Zwischen 1810 und 2012 schob sich die Uferlinie des Achen-Delta (Mündung der Tiroler Achen) durch Sedimentfracht um ca. 320 ha nach Norden in den See hinein. Zwischen 1902 und 1904 senkte man den Seespiegel um 70 cm ab. Dadurch wurden große Flächen trockengelegt. Der größte Zufluss des Sees ist die Tiroler Achen im Südosten, der einzige Abfluss die Alz im Norden. Er spült wie auch die Prien und weitere kleinere Zuflüsse Sand und Geröll in den See, so dass dieser langsam verlandet. Der tiefste Bereich des Chiemsees (73,4 m) ist bekannt unter dem Namen Unschuldige-Kinder-Grube. Die Landschaft um den Chiemsee, der Chiemgau, ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete Bayerns. Der landschaftliche Reiz des Chiemsees ergibt sich durch die unmittelbare Nähe der Chiemgauer Berge: Hochfelln, Hochgern, Hochplatte und Kampenwand. Bekannt ist der See vor allem durch zwei seiner drei größeren Inseln: Auf der Fraueninsel befindet sich seit dem Jahr 772 die Abtei Frauenwörth, ein Kloster der Benediktinerinnen. Noch bekannter ist die Herreninsel , auf der zwei Schlösser stehen: Ein Landschaftspark mit dem Alten Schloss (einem ehemaligen Kloster) sowie das Neue Schloss Herrenchiemsee des „Märchenkönigs“ Ludwig II., das dem Schloss von Versailles nachempfunden ist. Die dritte Insel – die Krautinsel – ist unbewohnt. Außerdem gibt es drei sehr kleine Inseln: Der Schalch westlich der Fraueninsel sowie zwei namenlose, baumbestandene Inselchen 54 bzw. 80 Meter südlich der Krautinsel, mit jeweils wenigen Quadratmetern Fläche. [Wiki]

H.F.F. - Chiemsee

01 Nov 2017 32 67 614
zwei der vielen kleinen Fischerboote auf der Fraueninsel im Chiemsee, Bayern - www.chiemsee-schifffahrt.de/de/erlebnisse/fraueninsel HFF - 03.11.2017 Der Chiemsee, auch „Bayerisches Meer“ genannt, ist mit einer Fläche von 79,9 km² der größte See in Bayern und der drittgrößte See in Deutschland. Der Chiemsee entstand wie viele andere Voralpenseen am Ende der Würm-Kaltzeit vor ca. 10.000 Jahren als Ausschürfung eines Gletschers (Zungenbeckensee). Ursprünglich bedeckte der See eine Fläche von fast 240 km², also etwa das Dreifache der heutigen Wasserfläche. Zwischen 1810 und 2012 schob sich die Uferlinie des Achen-Delta (Mündung der Tiroler Achen) durch Sedimentfracht um ca. 320 ha nach Norden in den See hinein. Zwischen 1902 und 1904 senkte man den Seespiegel um 70 cm ab. Dadurch wurden große Flächen trockengelegt. Der größte Zufluss des Sees ist die Tiroler Achen im Südosten, der einzige Abfluss die Alz im Norden. Er spült wie auch die Prien und weitere kleinere Zuflüsse Sand und Geröll in den See, so dass dieser langsam verlandet. Der tiefste Bereich des Chiemsees (73,4 m) ist bekannt unter dem Namen Unschuldige-Kinder-Grube. Die Landschaft um den Chiemsee, der Chiemgau, ist eines der beliebtesten Erholungsgebiete Bayerns. Der landschaftliche Reiz des Chiemsees ergibt sich durch die unmittelbare Nähe der Chiemgauer Berge: Hochfelln, Hochgern, Hochplatte und Kampenwand. Bekannt ist der See vor allem durch zwei seiner drei größeren Inseln: Auf der Fraueninsel befindet sich seit dem Jahr 772 die Abtei Frauenwörth, ein Kloster der Benediktinerinnen. Noch bekannter ist die Herreninsel , auf der zwei Schlösser stehen: Ein Landschaftspark mit dem Alten Schloss (einem ehemaligen Kloster) sowie das Neue Schloss Herrenchiemsee des „Märchenkönigs“ Ludwig II., das dem Schloss von Versailles nachempfunden ist. Die dritte Insel – die Krautinsel – ist unbewohnt. Außerdem gibt es drei sehr kleine Inseln: Der Schalch westlich der Fraueninsel sowie zwei namenlose, baumbestandene Inselchen 54 bzw. 80 Meter südlich der Krautinsel, mit jeweils wenigen Quadratmetern Fläche. [Wiki] mediathek.prien.de/mediathek/video/ein-rundgang-ueber-die-fraueninsel

Familien-Idyll

23 Sep 2017 4 79
I war so gern a oide Dräcksau www.youtube.com/watch?v=uv58lsLjZGE

Herbst

26 Sep 2017 26 35 516
Hocheck 860 m, Oberaudorf, Bayern Der Gipfel ist in ca. 50 Minuten zu Fuß und in ca. 10 Minuten mit der Seilbahn aus Oberaudorf erreichbar. Vom Gipfel hat man eine gute Aussicht zum Kranzhorn und Spitzstein, die auf der anderen Seite des Inntals liegen.

Schärfeverlauf ...

07 Feb 2014 19 16 375
www.wuerth-industrie.de/web/media/de/pictures/wuerthindustrie/technikportal/geschuetzer_bereich/Kapitel_08_DINO_techn_Teil.pdf

Schrauben No 10.9 ... unter der Brücke (2x PiP)

07 Feb 2014 47 83 571
Macro Mondays 2.0. - 25. Sept. 2017 : Schrauben No10.9 www.wuerth-industrie.de/web/media/de/pictures/wuerthindustrie/technikportal/geschuetzer_bereich/Kapitel_08_DINO_techn_Teil.pdf

Yellow Viper

03 Oct 2015 20 14 410
press Z = see on black

Heißer Stuhl ... (3x PiP)

03 Oct 2015 21 50 479
... Rückleuchten ? ... oder Implantate ??? :-)))

colorful . . .

21 Sep 2017 43 65 682
Bar-Wand - Landgasthaus Ägidihof, Igls, Austria __________________ Von Team ipernity 23. September 2017 IMA NEWSFLASH Sept. 22th, 2017 / 22. Sept. 2017 www.ipernity.com/blog/team/4678588

Stufen ... (2x PiP)

04 Aug 2013 34 59 570
Treppe in einem alten Bauernhaus, Oberaudorf, Bayern

Lines and Curves

01 Sep 2017 35 60 401
www.youtube.com/watch?v=HM9HTudhtI8

HFF 13:32h

01 Sep 2017 34 71 586
HFF 08.09.2017 Rote Müllsäcke auf dem Bahnsteig :-)))

Linien

01 Sep 2017 18 37 527
Press Z - see on black

Ketten für Kühe

04 Aug 2013 18 24 488
in einem alten Bauernhaus

we are the winner ...

01 Sep 2017 10 12 516
We are all the winners >> www.youtube.com/watch?v=1VNyP_1owDM

Der Rote Punkt

... -->< -- ...

01 Sep 2017 28 31 427
...and other Trains >>> www.youtube.com/watch?v=ElkFgmJ0Cqk

443 items in total