1/800 f/4.0 4.3 mm ISO 100

Panasonic DMC-TZ31


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

My photo of the day My photo of the day


Skulpturen-Park Skulpturen-Park


Erotic photography Erotic photography


" Biz - ART " " Biz - ART "


" artists 4 artists " " artists 4 artists "


" Oups ... Hopla... " " Oups ... Hopla... "


Tolerance Tolerance


PHOTOS OF INTEREST PHOTOS OF INTEREST


Sculptures Sculptures


La Boca La Boca


Panasonic LUMIX Panasonic LUMIX


Tuscany Tuscany


Italy - Italia Italy - Italia


surreality surreality


Italia e italiani Italia e italiani


Strong Colors Strong Colors


See more...

Keywords

art
green
grün
Italia
Kunst
Toskana
Arte


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

261 visits

Apple ... (3 x PiP)

Apple ... (3 x  PiP)
Populonia
Der Ort liegt auf einem Vorgebirge hoch über dem Golf von Baratti ca. 8 km nördlich des Hauptortes Piombino auf 170m Höhe. Im Jahr 2001 hatte der Ort 17 Einwohner.

Populonia Alta ist der heute noch bewohnte Teil von Populonia und liegt auf der heute Poggio Castello genannten Anhöhe, die erst später von den Etruskern besiedelt wurde. Die mittelalterlichen Mauern, die den Ort umgeben, sind noch sehr gut erhalten. Sie dienten damals vor allem dem Schutz vor Piraten. Die Burg selber wurde am Anfang des 15. Jahrhunderts von Jacopo II. Appiani gebaut und im 18. Jahrhundert restauriert.

Ein Rundgang durch die Gassen führt auch zum Turm der Festung, von dessen Spitze aus man einen Rundumblick auf das Meer bis hin nach Elba und auf das toskanische Festland hat. Die nahe dem Festungseingang liegende Kirche Santa Maria della Croce enthält Fresken aus dem Jahr 1516. Sie entstammen dem Umfeld des Sodoma.

Das antike Populonia entstand zunächst auf der heute Poggio del Telegrafo genannten Anhöhe[2] und war eine etruskische Ansiedlung, genannt Pupluna oder Fufluna. Es war die einzige etruskische Stadt, die sich an der Küste entwickelt hat. Es war das größte Zentrum der Eisenverarbeitung des gesamten Mittelmeerraumes. Dort wurde das Eisenerz verhüttet, das von der nahe gelegenen Insel Elba stammte und im Hafen an der Bucht von Baratti angelandet wurde.

Eine Vorstellung vom Umfang der industriellen Erzverarbeitung, die mehr als achthundert Jahre (9. Jahrhundert v. Chr. bis 1. Jahrhundert v. Chr.) anhielt, gibt die Menge des Schlackenabraumes von mehr als einer Million Kubikmetern.
Während des Ersten Weltkrieges führte der verstärkte Bedarf nach Metall zum Abbau dieser Rückstände, die wegen der mangelhaften antiken Verfahren noch die Weiterverarbeitung lohnten. Die eigens zu diesem Zweck gegründete Firma Ferromin stellte ihre Tätigkeit erst nach der vollständigen Ausbeutung der Schlacken im Jahre 1969 ein. Durch diese Abtragungen kamen erste Reste von Tholos-Gräbern ans Tageslicht, sie markieren damit den Beginn der Wiederentdeckung des antiken Populonia.
Translate into English

Thierry Deville, Bergfex, Ulrich G, Anji. and 27 other people have particularly liked this photo


28 comments - The latest ones
 Boro
Boro
Superbe !!
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Boro
:-) yes
4 months ago.
 Xata
Xata club
I love it !!!!
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Xata club
a wonderful idea Evas Apple
4 months ago.
 Annemarie
Annemarie club
interessant
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Annemarie club
ich sah es in Populonia (Piombino)
4 months ago.
 Armando Taborda
Armando Taborda club
...too much feminine...
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Armando Taborda club
in German we called : Der Apfel (the apple) it is masculin :-)))))))))
4 months ago.
 J.Garcia
J.Garcia club
Adam's bite !!
And it all started..
4 months ago. Edited 4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to J.Garcia club
Judite* a wonderful interpretation - but so true ;-))
4 months ago.
 William Sutherland
William Sutherland club
Excellent shot! Stay well!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to William Sutherland club
William thanks
4 months ago.
 Trudy Tuinstra
Trudy Tuinstra club
fantastic sculpture!!!!
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Trudy Tuinstra club
Yes I like it
4 months ago.
 Stefani Wehner
Stefani Wehner club
Damit soll ja alles angefangen haben ..............

Tolle Skulptur!
4 months ago.
 Ulrich John
Ulrich John club
Schöner Fund ! Danke fürs Zeigen !
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Ulrich John club
Leider weiß ich nicht den Namen des Künstlers es folgen noch andere Sculpturen :-)
4 months ago.
 Gabi Lombardo
Gabi Lombardo club
sehr schöne Skulptur!
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Gabi Lombardo club
ja das finde ich auch
4 months ago.
 Thierry Deville
Thierry Deville
❤️☯ ☯ ☯ ☯ ☯ ☯ ❤️
les yeux(❤️‿❤️)
d'aNNa (❤️‿❤️)
LOL

✌ (◕‿-) ✌
☯ ☯ ☯ ❤️ ❤️ ☯ ☯ ☯
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Thierry Deville
;-))) ich habe noch mehr ***
4 months ago.
aNNa schramm club
has added
4 months ago. Edited 4 months ago.
Thierry Deville
has replied to aNNa schramm club
plus tard (❤️‿❤️)
l'aNNa (❤️‿❤️)
je veux pas être
le 13-ème commentaires
je suis superstitieux LOL

✌ (◕‿-) ✌
☯ ☯ ☯ ❤️ ❤️ ☯ ☯ ☯
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to Thierry Deville
hahahahahahahaha
4 months ago.
 Au Cœur...
Au Cœur... club
An impressive mix for sure !
4 months ago.
 aNNa schramm
aNNa schramm club
;-)
4 months ago.
 polytropos
polytropos club
Super!
4 months ago.
aNNa schramm club
has replied to polytropos club
danke :-)
4 months ago.

Sign-in to write a comment.