1/500 f/3.3 4.3 mm ISO 100

Panasonic DMC-TZ61


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

30+ Faves 30+ Faves


Fée NATURE Fée NATURE


" Oups ... Hopla... " " Oups ... Hopla... "


Tolerance Tolerance


Pictorials Pictorials


tree - trees - forest tree - trees - forest


*Unique Photo Shoots* *Unique Photo Shoots*


30 and more stars... 30 and more stars...


Diagonales..... Diagonales.....


Diagonal Diagonal


Austria Austria


Trees Trees


Landscape Landscape


See more...

Keywords

rock
tree
flora
albero
Baum
Felsen
Apfel


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

172 visits

Wildapfel

Wildapfel
... ein Baum der durch den Felsen wächst ... (PiP)
... und unter dem Felsen haben Murmeltiere ihren Bau ... (PiP)
... u.a. auch am Hang oben rechts neben der Baumkrone ist ein weiterer Bau
___________

Wildapfel oder Holzapfel (Malus sylvestris)
Auch "gemeiner Apfel" genannt, gehört der Holzapfel zu den ältesten Obstarten überhaupt. Schon um 5000 vor Christus wuchsen Holzapfelbäume. Holzäpfel wurden in Mitteleuropa schon in der Jungsteinzeit genutzt. Die Früchte sind gedörrt oder gekocht genießbar und wurden im 17. Jahrhundert geschnitten dem Holzäpfelbier zugesetzt.
Seit der Verbreitung des Kulturapfels hat der Holzapfel keinerlei wirtschaftliche Bedeutung mehr.
Die Früchte können verarbeitet werden. Roh schmecken sie nicht sonderlich gut, aber man kann lecker Gelees oder Saft daraus herstellen.
___________

>b>Murmeltiere
Das Alpenmurmeltier (Marmota marmota), werden in der Schweiz auch Munggen, in Oberbayern und dem benachbarten Salzburg auch Mankei genannt. Murmeltiere bauen sehr ausgedehnte Gangsysteme, welche aus Fluchtröhren und separatem Dauerbau bestehen können. Oftmals ist es schwierig, diese zu unterscheiden, da nicht jeder Bau fertiggestellt und genutzt wird, zumal auch tote Gänge, die „Toiletten“, vorhanden sind.
Am Tage verlassen die Murmeltiere ihre Baue. Sie sind vorwiegend am Boden aktiv und können kaum klettern. Ihre Nahrung sind Gräser und Kräuter, seltener Früchte, Samen und Insekten.
Die Wachsamkeit des Murmeltieres verhindert, dass eine größere Anzahl der Mitglieder des Familienverbandes durch Fressfeinde geschlagen wird.
de.wikipedia.org/wiki/Alpenmurmeltier
Translate into English

Diane Putnam, Nouchetdu38, Erhard Bernstein, Philippe and 31 other people have particularly liked this photo


26 comments - The latest ones
 Ulrich John
Ulrich John club
Die Natur schert sich nicht um Regeln; sie nimmt sich einfach.
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Ulrich John club
;-))) so ist es ...
2 months ago.
Pano ☼ Rapi ♫✯♫ club has replied to aNNa schramm club
Das ist die Regel ! :)
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Pano ☼ Rapi ♫✯♫ club
:-)))
2 months ago.
 Keith Burton
Keith Burton club
What a great find. I like the shape of the wood apple tree.............and the Marmots are really beautiful and cute! Beautifully composed and taken aNNa.
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Keith Burton club
Keith* Yes the tree is a fighter. It has wound between the rocks.
I watch these young marmots again and again when I'm on the mountain pasture. They are very curious then disappear into the tree and will be back the next moment ... because they don't want to miss anything :-))
2 months ago.
 Marie-claire Gallet
Marie-claire Gallet club
SUPER, aNNa **********************
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Marie-claire Gallet club
D A N K E sehr Marie* ich wünsche die ein schöne WE
2 months ago.
 Karl Hartwig Schütz
Karl Hartwig Schütz club
Gehört zu meinen Lieblingsbäumen.
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Karl Hartwig Schütz club
Ich muss gestehen ich habe ihn vorher nicht gekann, bis ich ihn hier auf der Alm kennen gelernt habe.
2 months ago.
 FotoArt
FotoArt club
Drei ganz wunderbare Naturgegebenheiten. Großartige Darstellungen und Informationen Anna!
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to FotoArt club
Jutta* Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken ...
2 months ago.
 Fred Fouarge
Fred Fouarge club
Ik at daar ooit van -maar werdt duizelig
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Fred Fouarge club
man kann sie auch kaum roh essen sie sind hart und bitter
2 months ago.
 ╰☆☆June☆☆╮
╰☆☆June☆☆╮ club
Good work. ◦•●◉✿ Have a great weekend✿◉●•◦
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to ╰☆☆June☆☆╮ club
THANKS for your kindnes June*
2 months ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
guter Baum.....
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Boarischa Krautmo club
im vergangenen Jahr hatte er viele Früchte ...in diesem Jahr hat den harten Frost im Frühjahr abbekommen, es ist kein einziger Apfel am Baum.
2 months ago.
 ©UdoSm
©UdoSm club
Klasse...
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to ©UdoSm club
DANKE sehr !
2 months ago.
 Ernst Doro
Ernst Doro club
so schöön!
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to Ernst Doro club
...mein Paradies
2 months ago.
 William Sutherland
William Sutherland club
Magnificent shot! Stay well!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
2 months ago.
aNNa schramm club has replied to William Sutherland club
William* thanks for your kindness ...
2 months ago.
 Diane Putnam
Diane Putnam club
Wow! He will do anything to stay alive. ;-)
4 weeks ago.
aNNa schramm club has replied to Diane Putnam club
Diane* I think at some point he'll blow up the rock
4 weeks ago.

Sign-in to write a comment.