1/1300 f/3.3 4.3 mm ISO 200

Panasonic DMC-TZ61


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Mauer und Blümchen Mauer und Blümchen


Geotagged Geotagged


Rochers / Rocks Rochers / Rocks


QUE SEPIA QUE SEPIA


Mountain panorama Mountain panorama


Mountain Scenery Mountain Scenery


Austria Austria


Landscape Landscape


Flowers Flowers


Best of the Week Best of the Week


See more...

Keywords

flora
sepia
Hirtentäschel
Erlerberg
Pastau-Alm


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

139 visits

Hirtentäschel

Hirtentäschel
Hirtentäschel (Capsella bursa-pastoris) )
Der wissenschaftliche Name Capsella bursa-pastoris kommt von lat. capsa = Kapsel, bursa = Tasche und pastor = Hirt, da die Schötchen der Pflanze wie die Taschen früherer Hirten geformt sind.
Die Samen sind sehr langlebig und können bis etwa 30 Jahre keimfähig bleiben. Dadurch verteilt sich die Keimung über einen sehr langen Zeitraum, was die Chance der Pflanze, sich zu etablieren, stark erhöht. (WiKi)

Wirkung der selten verwendeten Heilpflanze.
Das Hirtentäschel ist eine eigene Pflanzengattung aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Die krautige Heilpflanze, die auch Herzelkraut, Beutelschneider, Blutwurz, Kochlöffel oder Täschelkraut genannt wird, verfügt über sehr kleine, herzförmige Blätter. Da sie so unscheinbar ist, wird sie selten wahrgenommen. Traditionell wird dem Hirtentäschel aber eine Wirkung gegen unterschiedlichste Beschwerden zugesprochen.
Die bekannteste Wirkung der Heilpflanze ist aber ihre leicht blutstillende Wirkung. Daher wird sie gelegentlich gegen zu starke Regelblutungen, Magenblutungen und zur Blutungshemmung nach der Geburt eingesetzt. www.t-online.de/heim-garten/garten/id_69015234/hirtentaeschel-wirkung-der-selten-verwendeten-heilpflanze.html

Sowohl junge Triebe mit Blüten und Knospen als auch die Blätter des Hirtentäschel schmecken roh im Salat und im Smoothie, gegart in Gemüsefüllungen und gedünstet als Beilage.
Die kleinen, herzförmigen Früchte sind mit ihrem feinen Nussaroma eine köstliche Salatzutat.

Reife Samen werden wie Pfeffer verwendet oder zu Senf verarbeitet.

Die Wurzel ergibt getrocknet und gerieben ein ingwerartiges Gewürzpulver. Sie wird dazu im frühen Frühjahr vor der Blüte geerntet. www.kostbarenatur.net/anwendung-und-inhaltsstoffe/gewoehnliches-hirtentaeschel
Translate into English

Philippe, appo-fam, Nouchetdu38, Jörg and 23 other people have particularly liked this photo


12 comments - The latest ones
 cammino
cammino club
Schön bearbeitet!
3 months ago.
aNNa schramm club has replied to cammino club
danke sehr !!!
3 months ago.
 Trudy Tuinstra
Trudy Tuinstra club
marvelous
3 months ago.
 Boro
Boro club
Superbe *********
3 months ago.
 photosofghosts
photosofghosts club
Una spiegazione molto dettagliata, cara aNNa, da Te si imparano tante cose … ma è l'editing della foto la cosa migliore !
Un caro saluto
Fabio
3 months ago.
aNNa schramm club has replied to photosofghosts club
Caro Fabio, da bambini abbiamo sempre mangiato i piccoli semi di questa pianta. L'ho amata perché i semi sembrano cuoricini.
Ti auguro buona Pentecoste
un saluto affettuoso - aNNa*
3 months ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
gut!
3 months ago.
 Mario Vargas
Mario Vargas club
fantastic selective focus
3 months ago.
aNNa schramm club has replied to Mario Vargas club
Mario* thanks for your praise
3 months ago.
 aNNa schramm
aNNa schramm club
Trudy
Boro
Bk

THANKS
3 months ago.
 Keith Burton
Keith Burton club
Beautiful. This looks lovely in B/W aNNa.
3 months ago.
aNNa schramm club has replied to Keith Burton club
thanks Keith for your praise
3 months ago.

Sign-in to write a comment.