1/976 f/1.9 4.3 mm ISO 40

samsung SM-G920F


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

" 100 % Aqua - Art " " 100 % Aqua - Art "


Façades du Monde Façades du Monde


Tuscany Tuscany


Italy - Italia Italy - Italia


Reflection Reflection


Doors and Windows Doors and Windows


Italia e italiani Italia e italiani


architecture architecture


See more...

Keywords

Italia
Toskana
Livorno


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

462 visits

Fortezza Nuova, Livorno

Fortezza Nuova, Livorno
see on BLACK !!!

Fortezza Nuova, Livorno

Der Bau der neuen Festung stammt aus dem späten sechzehnten Jahrhundert, Architekt Buontalenti*
(Bernardo Buontalenti mit dem Beinamen delle Girandole (* 15. Dezember 1531 in Florenz; † 6. Juni 1608 ebenda) war ein italienischer Maler, Architekt und Theatermaschinist der Renaissance)
Die Festung war einst ein zentraler Bestandteil des Schutzes von Livorno.
1589 beauftragte der Großherzog Francesco I de’ Medici den Architekten Bernardo Buontalenti, eine neue Festung zu entwerfen, um die Stadt vor Piratenangriffen zu schützen. Daraufhin wurde dieses massive Bauwerk errichtet.
Die Festung Fortezza Nuova hat einen polygonalen Grundriss und wurde fast auschließlich aus rotem Backstein erbaut.
Selbst nachdem es keine Angriffe von Piraten mehr gab, wurde die Festung weiter als Kaserne und später dann als Lager benutzt. Am Ende des 17. Jahrhunderts, als die Bevölkerung Livornos wuchs, wurden etwa zwei Drittel der ursprünglichen Fortezza Nuova abgerissen, um für die neuen Viertel San Marco und Venezia Nuova Platz zu machen.
Quelle: www.expedia.de/Fortezza-Nuova-Livorno.d6103196.POI

Quartiere della Venezia o Nuova Venezia, Livorno

Das Stadtviertel Venezia Nuova (1629 angelegt) besitzt noch viele alte Gebäude (darunter ehemalige Lagerhäuser) und ist von Kanälen durchzogen...sie werden hier "fossi" genannt.

P1340261S

Das malerischen Viertel Venezia Nuova*, im Herzen von Livorno, hat ein wenig von der Atmosphäre Venedigs, mit seinen Brücken, seinen Kanälen und seinen Plätzen. Geplant und gebaut von Bernardo Buontalenti* als eine Erweiterung der alten Festung, begrenzt durch Mauern im Fünfeck mit Wassergraben* commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=543101
Translate into English

Gabriella Siglinde, Percy Schramm, Annemarie, Henk Bouwers and 5 other people have particularly liked this photo


7 comments - The latest ones
 Ulrich John
Ulrich John club
Eine wunderbare Serie hast du da zusammengestellt ! So typisch, deine Bilder !
4 years ago.
 Boarischa Krautmo
Boarischa Krautmo club
sieht gut aus!
4 years ago.
 aNNa schramm
aNNa schramm club
Ulrich* ... man versucht immer sein Bestes zu geben :-))
4 years ago.
 Petr Chudoba
Petr Chudoba
nice place and capture
4 years ago.
aNNa schramm club
has replied to Petr Chudoba
Petr* ... yes very interesting
4 years ago.
 Percy Schramm
Percy Schramm club
Sieht schon gewaltig aus ...
4 years ago.
aNNa schramm club
has replied to Percy Schramm club
diese Festungsanlage ist wirklich immens
4 years ago.