aNNa schramm

aNNa schramm

Posted on 08/29/2016


Photo taken on August 19, 2015


See also...

* Fotografika * * Fotografika *


" - ART-LANDSCAPES - " " - ART-LANDSCAPES - "


" Art - N.B. / Monochrom " " Art - N.B. / Monochrom "


*Italo-Byzantine Audacity *Italo-Byzantine Audacity


Tolerance Tolerance


Mind, Body & Soul Mind, Body & Soul


SELECTIVE COLOURING SELECTIVE COLOURING


black and white photography black and white photography


★EXCELLENT★ ★EXCELLENT★


B&W - Black and White B&W - Black and White


l'insolite l'insolite


Sculptures Sculptures


Panasonic LUMIX Panasonic LUMIX


Landscapes of the World Landscapes of the World


Italy - Italia Italy - Italia


Italia e italiani Italia e italiani


Landscape Landscape


See more...

Keywords

Italia
Statue
Umbria
Assisi
San Francesco
Norberto
Franz von Assisi


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

551 visits

Die Rückkehr des Ritters

Die Rückkehr des Ritters
Bronzestatue von Norberto* - Die Rückkehr Franziskus nach Assisi, 2006 - vor der Oberkirche der Basilica di San Francesco, Assisi, Umbria, Italia.

(Norberto Proietti, Spello, *18.September 1927 - † 9. August 2009, war ein Maler und Bildhauer)


Im November 1202 zog Franziskus mit Assisi in einen Krieg gegen die Nachbarstadt Perugia, wobei Assisi unterlag (Gefecht bei Collestrada). Assisi gehörte zum Machtbereich der Staufer und Perugia zu dem der Welfen. Wie andere Kämpfer aus Assisi wurde er daraufhin in Perugia eingekerkert und kam erst Anfang 1204 nach mehr als einem Jahr gegen eine Lösegeldzahlung seines Vaters wieder frei. Sein Jugendtraum, Ritter zu werden, und sein unbekümmertes Leben waren durch das Erleben des Krieges in Frage gestellt worden. Als er freikam, war er krank und innerlich zutiefst erschüttert.

Als Walter III. von Brienne, ein Lehnsmann des Papstes, 1204 oder 1205 einen Kriegszug nach Apulien in Süditalien vorbereitete, um dort für den Papst die Herrschaft gegen die Staufer wiederzugewinnen, machte Franziskus sich mit Pferd und Rüstung auf den Weg nach Apulien, um sich dem papsttreuen Ritter anzuschließen, kehrte aber noch auf dem Weg dorthin um. Die Legenden erklärten seine Umkehr damit, dass Franziskus von Gott im Traum aufgerufen worden sei, sich statt in den Dienst eines weltlichen Ritters in den Dienst Gottes zu stellen

Franz von Assisi wurde 1181 oder 1182 in der umbrischen Stadt Assisi am Fuß des Monte Subasio geboren. Seine Eltern waren der wohlhabende Tuchhändler Pietro Bernardone und dessen Frau Pica. Sein ursprünglicher Name war Giovanni Battista Bernardone; *1181/1182 in Assisi, † 3. Oktober 1226 in der Portiuncula-Kapelle unterhalb der Stadt. Er war der Begründer des Ordens der Minderen Brüder, der Franziskaner.

Franziskus genoss eine für einen Bürgerlichen vergleichsweise hohe Bildung, offenbar weil sein Vater wünschte, dass er als Kaufmann Lesen, Schreiben und Rechnen beherrschen müsse. Daher schickte er seinen Sohn in die Schule der Pfarrei San Giorgio, die vom Kapitel zu San Rufino unterhalten wurde; dort lernte Franz zumindest Lesen, Schreiben und etwas Latein. In seiner Jugend führte Franz ein ausschweifendes Leben, mit dem Geld seines Vaters hielt er seine Altersgenossen bei Festen frei und war solchermaßen oft der Mittelpunkt der jugendlichen Feiern. [WiKi]

Thelonious58, Trudy Tuinstra, Lian, Brian and 29 other people have particularly liked this photo


28 comments - The latest ones
Martine
Martine
Un beau contre jour sur ce cavalier et sa monture.
14 months ago.
Ko Hummel
Ko Hummel
Hier hast du einen sehr guten Standpunkt gewählt
14 months ago.
Bergfex
Bergfex
Latein musste ich auch lernen und Taschengeld war ein Fremdwort. Trotz dieser beiden Katastrophen in meiner Jugend bin ich glücklich über mein Leben.
14 months ago.
Rod Burkey
Rod Burkey
This is a fantastic image, so well caught by you.
14 months ago.
Larry Drummond
Larry Drummond
Very striking silhouette!
14 months ago.
William Sutherland
William Sutherland
Stunning silhouette!

Admired in:
www.ipernity.com/group/tolerance
14 months ago.
William Sutherland
William Sutherland
This is something different, something very special.
YOUR ARE A CREATIVE MASTER. THIS IS TRULY IMPRESSIVE.

~ARTISTIC IMPRESSIONS~
14 months ago.
Mercurose
Mercurose
A very good silhouette against huge sky.
14 months ago.
Proxar
Proxar
!!! das Bild wirkt durch die reduzierten Farben
14 months ago.
Jaap van 't Veen
Jaap van 't Veen
Beautifully captured.
Congrats on Explore.
14 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
Ich danke für die vielen netten Kommentare - Grüße aNNa*
14 months ago.
Graham Chance
Graham Chance
Superb silhouette Anna.
14 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
Graham* ... thanks
14 months ago.
Dave Linscheid
Dave Linscheid
A great silhouette, and beautiful scenery beyond.
Very interesting history, as well.
14 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
Dave* ... thanks so much for your kind words
14 months ago.
Keith Burton
Keith Burton
Beautifully sharp silhouette!
14 months ago.
Claudia G
Claudia G
Belle statue en contre jour !
14 months ago.
cammino
cammino
Stark!
14 months ago.
Heidiho
Heidiho
Hatte nicht gerade Robert Redford Geburtstag ?
.... der elektrische Reiter ...
14 months ago.
Percy Schramm
Percy Schramm
Sehr schönes Schattenspiel. Vielen Dank auch für die interessanten Infos.
14 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
hmmm ??????
14 months ago.
Leo W
Leo W
Sehr schön im Gegenlicht.
14 months ago.
Helena Ferreira
Helena Ferreira
Absolutely splendid!
14 months ago.
Valfal
Valfal
Well captured, aNNa!
14 months ago.
╰☆☆June☆☆╮
╰☆☆June☆☆╮
Great, well done ;-)
14 months ago.
Zucchi57 (BusyBusyBusy!!!)
Zucchi57 (BusyBusyBu…
Thanks for sharing :)

Mind, Body & Soul
14 months ago.
aNNa schramm
aNNa schramm
Have a nice week ... greetings aNNa*
14 months ago.
El pare
El pare
Beautiful silhouettes at backlight
14 months ago.