1/4 f/3.4 4.7 mm ISO 1250

Panasonic DMC-TZ61


Location

Lat, Lng:  
You can copy the above to your favourite mapping app.
Address:  unknown

 View on map

See also...

Museum Visit Museum Visit


Orange positive Orange positive


Sculptures Sculptures


See more...

Keywords

Statue
Figur
Granit
Menhir
Statuenmenhir
männliche Figur


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

533 visits

männlicher Statuen-Menhir

männlicher Statuen-Menhir
männlicher Statuen-Menhir*, oben über dem linken Arm Pfeil und Bogen -

Statuen-Menhir, Musée des Confluences, Lyon

*Statuenmenhire stellen männliche, mitunter geschlechtlich unbestimmbare oder – an den Brüsten erkennbar – weibliche Wesen dar.
Statuenmenhire sind in der Regel platten- oder stelenförmige und auf allen Seiten geglättete Steine, die auf der Schauseite eine mehr oder weniger deutliche anthropomorphe Form, zumindest aber Kopfumrisse, Augenpaare, Gesichter oder Hände bzw. Füße zeigen. Auch eindeutig identifizierbare Kleidungsstücke (z. B. Gürtel) berechtigen zur Charakterisierung eines Steins als „Statuenmenhir“.
Die meisten Forscher datieren die regelmäßig auf der Vorderseite (meist auch insgesamt) stelenartig geglätteten Statuenmenhire Westeuropas in das Endneolithikum und die Frühbronzezeit[3], d. h. ins 3. oder 2. Jahrtausend v. Chr. und somit deutlich jünger als die meisten anderen Menhire. Außerdem wird in Fachkreisen diskutiert, ob die anthropomorphen Darstellungen bei einigen Stelen dem Originalzustand bei Aufstellung der Steine entsprechen oder aber spätere Bearbeitungen sind. [Wiki]
Translate into English

Dimas Sequeira, Henk Bouwers, Trudy Tuinstra, cammino and 2 other people have particularly liked this photo


Comments
 William Sutherland
William Sutherland club
5 years ago.
 aNNa schramm
aNNa schramm club
Many thanks
5 years ago.
 Dimas Sequeira
Dimas Sequeira club
Interesting ancient achievement!
2 years ago.

Sign-in to write a comment.