Anke

Anke

Posted on 08/31/2010


Photo taken on August 12, 2010


See also...

Literary sightseeing Literary sightseeing


Russia - Россия Russia - Россия



Keywords

Russia
Russland
Katharinenpalast
Puschkin
Pushkin
Zarskoje Selo
Jekaterinenpalais


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

1 376 visits

Katharinenpalast, Ballsaal

Katharinenpalast, Ballsaal
Man weiß gar nicht, wohin man zuerst gucken soll...
An die Decke mit Gemälden über Krieg und Frieden?
Auf die schillernden vergoldeten Ornamente?
Auf den Boden mit Intarsien-Parkett?

Stephan, Kaunos, Weegee have particularly liked this photo


17 comments - The latest ones
kolibri*
kolibri*
was für ein Prunk!
8 years ago.
Anke has replied to kolibri*
Nicht nur die Goldfarbe, auch die Spiegel und der Boden haben eine ganz erweiternde Wirkung, so daß der Prunk trotzdem "leicht" bleibt, und einen nicht erdrückt - war mein Empfinden.

--
Seen in my account recent activity (?)
8 years ago.
Pandarine has replied to Anke
Der Boden wuerde mcih am Meisten faszinieren, glaube ich. Das andere ist (mir!) irgendwie zu viel. Aber man muss es wohl wirklich selber gesehen haben.
8 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Genau so ging es mir auch, Bilder vom Boden liegen schon bereit... :-)
8 years ago.
Renate
Renate
Hattet ihr dort eine Führung oder konntet ihr frei herumschlendern?
8 years ago.
Anke has replied to Renate
Zwischen 16:00 und 17:00 Uhr kann man ohne Gruppenführung rein. Das bedeutet zwar vorher Schlange stehen, aber man kann sich ja abwechseln. Drinnen gibt's dann ad-hoc-Gruppen, die recht eng hintereinander laufen, so daß wir immer mal hier und mal da zugehört haben (ich nicht, kann kein Russisch, die Führungen gab es nur auf russisch..., Irina hat mir dies und das übersetzt). So konnten wir uns praktisch frei bewegen.
8 years ago.
Renate has replied to Anke
Man hat einfach mehr Muße, wenn man sich alles ohne Führung ansehen kann. Wird dann nicht so durch die Räume getrieben.
8 years ago.
Anke has replied to Renate
Ja, dafür hat sich das Warten gelohnt - die angemeldeten Gruppen (Busladungen und so) mußten immer dem "Takt" folgen... obwohl... irgendwie scheint es da auch Führungen mit Ohrhörern zu geben... wir fanden aber keine Information dazu...
8 years ago.
jonnyjohn
jonnyjohn
Wie schon gesagt, diese Räume blieben uns verschlossen,wie schön, dass ich dich gefunden habe *grins
8 years ago.
Anke has replied to jonnyjohn
Guck' so sieht das da aus... :-)
8 years ago.
Serge Prokhorov
Serge Prokhorov
In Tsarskoe Selo Lyceum was as a student the poet Alexander Pushkin (1799 - 1837)
8 years ago.
Anke has replied to Serge Prokhorov
Yes, Lyceum ist next to the palace - we have to visit the Lyceum next time.
8 years ago.
Regina
Regina
Traumhaft!
6 years ago.
Anke
Anke
Ich komme mit so etwas ganz schlecht klar.
Ich bewundere die Kunst, aber muß es denn echtes Gold sein, das das Volk nicht hat?
6 years ago.
Barry Arnold
Barry Arnold
We stood nearly in the same place:
Tsarskoye Selo
5 years ago.
Anke has replied to Barry Arnold
:-)
The floor is amazing, isn't it?
5 years ago.