Anke

Anke

Posted on 03/26/2013


Photo taken on March  9, 2013


See also...


Keywords

Afrika
Lamu
Kenia
Shella Bahari


Authorizations, license

Visible by: Everyone
All rights reserved

174 visits

Blick von unserer Terrasse

Blick von unserer Terrasse
Großer Platz - aber als Dorfplatz wird der kleine auf der andern Seite genutzt - denn der hat Schatten!

Kaunos has particularly liked this photo


14 comments - The latest ones
Pandarine
Pandarine
Nicht schlecht, das wird nicht langweilig!
4 years ago.
Anke has replied to Pandarine
Aber immer sehr ruhig, da. Trotzdem immer ein paar Menschen oder Esel, immer was zu gucken.
4 years ago.
Kaunos
Kaunos
Sag ich doch schöne Lage.
4 years ago.
Anke has replied to Kaunos
Ich würde das Haus jedem empfehlen, der da hin fährt - vorausgesetzt, man stört sich nicht an Einfachheit und nicht ganz europäischen Sauberkeits-Standards.
Die Lage und das Zimmer (mehr: Terrasse mit Schlafraum und Bad) waren aus unserer Sicht das beste auf der Insel.
4 years ago.
Don
Don
ein wenig Abenteuer muß sein !
4 years ago.
Anke has replied to Don
Das außerdem!
Irgendwie hatten wir an einem Tag Flöhe oder sowas im Bett, völlig zerstochen...
Zum Glück nur einen Tag...
4 years ago.
kolibri* has replied to Anke
Oh, Haustiere, die hatte ich auch schon mal in einem Hotelbett!
4 years ago.
Anke has replied to kolibri*
Wir haben das erst für Mückenstiche gehalten.
Als uns klar wurde, daß es das nicht sein kann, war aber ebenso klar, daß das nur eine Nacht war, und dann nicht wieder.
Ansonsten hätten wir da einen Großalarm ausgelöst...
4 years ago.
kolibri* has replied to Anke
Wanzen hätten sich wohl nicht mit einem nächtlichen Besuch zufrieden gegeben!
4 years ago.
Anke has replied to kolibri*
Wir haben bis heute keine Idee, was das war, das uns da wie eine Nähmaschine auf der Auflageseite löcherte... kleine fiese Stiche... länger haltbar als Mückenstiche...
4 years ago.
kolibri* has replied to Anke
So waren die bei mir auch, ich hab's auf Wanze geschoben....
4 years ago.
Anke has replied to kolibri*
Wir haben danach (vielleicht war das direkt der Tag danach, erinnere mich nicht mehr) Doom gesprayt, kann sein, das hat die Viecher erledigt...
4 years ago.
kolibri*
kolibri*
man muss nur immer gut gerüstet sein!
4 years ago.
Anke has replied to kolibri*
Ohne Autan fahre ich nicht mehr - die hatten da echt kein skin repellent in Shela - nur in Lamu-Town!! In einem hochgradig infektiösen Malaria-Gebiet!!
Warum? Kleine Flasche 6 Euro! Das kauft kein Einheimischer - darum nur in der "großen Stadt" verfügbar.
Moskito-Netze? Viele schlafen bei der Hitze auf dem offenen Dach - da müßte man ja eine Konstruktion bauen...
Ich wunderte mich: Bei der Trockenheit Moskitos?
Jaaahhaaa! Offene Abwasser-(=Süßwasser-)Leitungen... legger... auch für Mücken... :-(
4 years ago.